Kanadischer Judasbaum 'Hearts of Gold'

Cercis canadensis 'Hearts of Gold'

Sorte
Vergleichen
Kanadischer Judasbaum 'Hearts of Gold' - Cercis canadensis 'Hearts of Gold' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • auch als Gold-Judasbaum bekannt
  • rosa-violette Blüten vor dem Austrieb
  • benötigt gut durchlässigen, sandigen Lehmboden
  • gilt als sehr winterhart

Wuchs

Wuchs breit aufrecht
Wuchsbreite 200 - 400 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 35 cm/Jahr
Wuchshöhe 300 - 500 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hellviolett
Blütenform kelchförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit März - April

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt herzförmig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe gelbgrün

Sonstige

Besonderheiten goldgelbes Laub, lila Blüte, sehr winterhart
Boden frisch, durchlässig, normal, humos
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Wurzelsystem Tiefwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Anfang März 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
  • Containerware€62.70
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Anfang März 2020
€62.70*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die helle lila Blüte erscheint vor dem Laub am mehrjährigen Holz dieser wunderschönen Neuzüchtung aus den USA. Der Kanadische Judasbaum 'Hearts of Gold' liebt einen warmen und vollsonnigen Standort. Diese schöne Pflanze erreicht im Alter eine Höhe von drei bis vier Meter. In der Breite entwickelt sie sich circa zwei bis zweieinhalb Meter. Für eine schöne Entwicklung des Baumes, ist eine Einzellage zu empfehlen. Botanisch heißt dieser schöne Baum Cercis canadensis 'Hearts of Gold'. Die Wildart dieses Baumes (bot. Cercis canadensis) ist der Staatsbaum Oklahomas. Aus dem östlichen und zentralen Nordamerika stammend, findet sich dieser Baum von Connecticut bis New York. Das Gebiet zieht sich um das südliche Ontario und in den Bereich der Großen Seen südlich der westlichen Grenze von Texas und Florida.

Diese schöne Pflanze entwickelt sich zum Großstrauch oder Kleinbaum. Meist wächst er mehrstämmig und entwickelt eine abgerundete Krone. Diese gestaltet sich breit und feinästig. Die Rinde des Kanadischen Judasbaumes ist hellgrau mit kleinen linearen Platten. Und diese Blätter! Das wunderschöne Laub zeigt sich in einem intensiven goldgelben Ton. Die herzförmigen Blätter erreichen eine Größe von circa vier bis sechs Zentimeter und eine Breite von fünf bis zehn Zentimeter. Die älteren, chartreusefarbigen Blätter bilden einen deutlichen Kontrast zu den sich orange-rot präsentierenden Triebspitzen. In der Blütezeit von Mai bis Juni zeigen sich die Blüten. Zauberhafte Schmetterlingsblüten in hell-lila bilden sich in kurzen Trauben. Sie finden sich am mehrjährigen Holz oder brechen aus älteren Stämmen hervor. Der Kanadische Judasbaum 'Hearts of Gold' streckt seine kräftigen, tiefgehenden Hauptwurzeln am liebsten tief in gut durchlässigen Boden. Er bildet wenige Seiten- und Feinwurzeln. Die wunderschöne goldgelbe Laubfärbung wird durch einen sonnigen Standort begünstigt. Auch Trockenheit toleriert dieser Baum.

Der Kanadische Judasbaum 'Hearts of Gold' bildet Früchte in Form von braunen Schotenfrüchten aus. Diese sind 15 bis 22 Zentimeter lang und bananenartig gebogen. Ihnen verdankt der Baum seinen Gattungsnamen Cercis canadensis. Das griechische Wort Kerkis nimmt Bezug auf die Ähnlichkeit der Samenkapseln mit einem Weberschiffchen. Sogar stadtverträglich ist der 'Hearts of Gold'. Er zeigt sich tolerant gegenüber Luftverschmutzungen. Tolle Frühlings- und Herbstbilder liefert dieser farbenfrohe Baum, gepflanzt in gemischten Gehölzrabatten. Sein flirrendes, herrlich frisches und fröhliches Grün der Blätter setzt farbenfrohe Kontraste im Garten. Auch für die Pflanzung in Gefäßen eignet sich die Cercis canadensis 'Hearts of Gold'. Junge Pflanzen sind bei starkem Frost mit einem guten Schutz zu versehen. Notwendige Pflegemaßnahmen gibt es nicht. Schnitt und Form ist bei Bedarf in Form zu halten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich würde mich für den Judasbaum Hearts of Gold interessieren. Da er bei uns vollsonnig stehen würde, möchte ich wissen, ob es da Probleme mit Sonnenbrand der Blätter gibt? Bei hellblättrigen Sorten kommt das doch vor oder?
von Claudia , 26. July 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein sonniger Standort, bei optimaler Versorgung ist kein Problem. Steht die Hitze jedoch in dem Bereich oder ist es oft recht windig, können Blätter verbrennen, sowie austrocknen. Es ist richtig, dass hell- oder gelblaubige Gehölze oft empfindlicher reagieren. Der optimale Standort ist ein halbschattiger Platz.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen