Kambrischer Scheinmohn

Meconopsis cambrica


 (7)
<c:out value='Kambrischer Scheinmohn - Meconopsis cambrica'/> Shop-Fotos (8)
Foto hochladen
  • Bienenfreundlich
  • mit langer Blütezeit
  • 1984 mit ''Gut'' bewertet
  • Rückschnitt nach der Blüte ist empfehlenswert

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, lockerhorstig
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 25 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe tiefgoldgelb
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - September

Frucht

Frucht Samenkapsel - Vermehrung durch Selbstaussaat

Blatt

Blatt breitlanzettlich, gezähnt, glatt, behaart, gelappt, geteilt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe stumpfgrün

Sonstige

Besonderheiten lang haltbare, unkomplizierte Pflanze
Boden frisch, humos-lehmig, durchlässig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 30 bis 40cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Steingarten, Gehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte April
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Kambrischer Scheinmohn, eine Staude die jeden Pflanzenliebhaber verzaubert und das nicht nur mit ihrem lieblichen Aussehen, sondern ins Besondere mit ihrem Duft. Selbst Menschen die keine grünen Daumen haben können sich über diese Pflanze erfreuen, da sie sehr pflegeleicht ist. Eine wunderschöne gelbe Blüte umhüllt von staudenartigen Blättern. Sie wächst überall wo es feucht und schattig ist und hat nur wenig Bedarf an Pflege. Durch ihre zahlreiche Selbstaussaat bleibt sie uns lange erhalten. An ihrem wundervollen süßlichen Duft kann man sich kaum satt riechen.

Ein Kambrischer Scheinmohn erreicht eine durchschnittliche Wuchshöhe von 30 bis 50 cm. Wenn der Standort optimal ist kann sie sogar eine stattliche Größe von 70 cm erreichen. Der gezähnte Blattrand ist ebenfalls ein wunderschöner Blickfang. Die Kombination aus dem frischen grün und den dotterfarbigen Gelb lassen jeden Ort an dem sie wächst hell erstrahlen und macht ihn zu einem ganz besonderen. Die Pflanze gehört zu der Gattung des Scheinmohnes die der Familie der Mohngewächse angehören. Der Kambrische Scheinmohn ist die einzige dieser Art die in Europa vorkommt. In freier Natur findet man den Meconopsis cambrica am ehesten im Wald und auf einem steinigen Gebirge.

Die Meconopsis cambrica, wie sie botanisch heißt, siedelt sich gerne an Lücken und Spalten zwischen Steinen an. Dort ist es schattig und feucht und das liebt diese Blume und unter solchen Bedingungen gedeiht die Staude richtig schön. Wenn man sie ungestört lässt und nicht in ihre Umgebung eingreift vermehrt sie sich immer mehr und mehr. Aber auch im eigenen Garten schaut sie schön aus und wächst hervorragend. Am besten man macht sich selbst ein Bild von dieser unbeschreiblichen Pflanze und lässt sich verzaubern.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Scheinmohn 'Aurantiaca'
Scheinmohn 'Aurantiaca'Meconopsis cambrica 'Aurantiaca'
Tibet Scheinmohn
Tibet ScheinmohnMeconopsis betonicifolia
Scheinmohn 'Alba'Meconopsis betonicifolia 'Alba'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

85% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Neustadt

Kambrischer Scheinmohn

Mein Versuch die Pflanze im Schatten einer Nord-Westmauer anwachsen zu lassen ist leider nicht gelungen. Bisher kann ich mir nur erkären, dass zwar morgends viel Sonne vorhanden war, aber es doch zuwenig Sonnenstunden waren. Würde ich nur für einen vollsonnigen Standort empfehlen.
vom 19. Mai 2016

Arnsberg

Scheinmohn

von diesen Pflanzen war ich schier begeistert. Kurz nach der Pflanzung zeigten sich die ersten zierlichen Blüten und es folgten so viele weitere. Ein echter Hingucker.
vom 2. Mai 2016

Oberhausen

Sehr schöne Staude.

Leider sind weniger als die Hälfte der bestellten Pflanzen angewachsen, diejenigen, die aber angegangen sind blühen schon in diesem Jahr reichhaltig und scheinen sich auch gut zu vermehren. Als Schattenstaude für mich die erste Wahl.
vom 20. Mai 2015

Berlin

Wunderschöne Pflanze

Der Scheinmohn steht bei mir im Halbschatten, unter Bäumen, um die Mittagszeit bekommt er sogar eine zeitlang volle Sonne. Der Boden ist sandig und trocknet recht schnell aus. Trotzdem wächst die Pflanze sehr gut und hat nun auch schon wieder Knospen :) . Ich freu mich schon!
vom 13. Mai 2015

Sankt Ingbert
besonders hilfreich

Scheinmohn

Dieser Scheinmohn besitzt eine sehr schöne, gelb bis orangene Blüte und wächst ausgezeichnet. Er vermehrt sich allerdings auch sehr rasch (durch Samen) und kann von daher zur Begrünung ganzer Gartenbereiche genutzt werden. Vorsicht bei Steingärten, die Samen gehen selbst im Schotter auf. Sehr anspruchslos und pflegeleicht und auch sehr schön in Kombination mit seinem roten Kompanion.
vom 27. April 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!