Jelängerjelieber 'Inga'

Lonicera caprifolium 'Inga'

Sorte
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Foto hochladen
  • insektenfreundlich
  • winterhart
  • Rankhilfe benötigt
  • sommergrün
  • robust, gesund

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs kletternd
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe cremeweiß-rosa
Blütezeit April - Mai

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt elliptisch, eiförmig
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten winterhart, insektenfreundlich
Boden nährstoffreich, frisch bis feucht, gut durchlässig
Nahrung für Insekten
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Kletterpflanze für Pergolen, Hauswände, Spaliere, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2024 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
  • Containerware
    €15.50
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar Auslieferung ab Mitte Februar 2024
€15.50*
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Jelängerjelieber 'Inga' gilt als sehr gesunde Sorte ist aus dem Kaukasus stammender Fund. Jelängerjelieber ist allgemein auch unter dem Namen Heckenkirsche bekannt und bezaubert mit seinem kletternden Wuchs. Auch (bot.) Lonicera caprifolium 'Inga' zieht es in die Höhe. Nach einer Standzeit von etwa 10 Jahren ist mit einer Wuchshöhe von gut 300 Zentimetern zu rechnen. Der Jelängerjelieber 'Inga' bildet im Zeitraum von April bis Mai seine duftintensiven, attraktiven Blüten aus. Diese sind in einem zarten Cremeweiß, das von einem rosa Hauch überzogen ist. Besonders in den Abendstunden lässt sich der herrliche Blütenduft wahrnehmen, in dieser Zeit entwickelt er sich am intensivsten. Das schöne Gehölz ist absolut winterhart und benötigt während der kalten Jahreszeit keinen Schutz vor frostigen Temperaturen. Diese betörende Kletterpflanze eignet sich sowohl im Freiland als auch zur Haltung in größeren Kübeln. Mit einer entsprechenden Rankhilfe lassen sich die Triebe bequem in die Höhe leiten.

Am liebsten bewohnt der Jelängerjelieber 'Inga' einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der ideale Boden ist nährstoffreich, frisch bis feucht und gut durchlässig. Die Kletterpflanze eignet sich perfekt für die Begrünung von Pergolen, Spalieren, Wänden, Lauben oder auch für Terrassen. Um den intensiven Blütenduft in vollem Umfang zu genießen, ist bei der Bepflanzung ein Bereich in der von Sitzgelegenheiten im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse zu empfehlen. Die einfachen Blüten von Lonicera caprifolium 'Inga' sind ein beliebtes Ziel hungriger Insekten auf ihrer Suche nach Nahrung. Gerne besuchen sie die schönen Blüten und sorgen für ein lebhaftes Treiben. Zahlreiche Einzelblüten stehen quirlförmig zusammen. Nach der Befruchtung durch die Insekten, entstehen im Herbst korallenfarbige Beeren aus den Blüten. Sie sorgen ein weiteres Mal für einen besonderen Anblick der Pflanze. Neben den schönen Blüten bietet auch das Laub des Jelängerjeliebers 'Inga' einen interessanten Anblick. Die dunkelgrünen Blätter bilden einen sehenswerten Kontrast zu den cremeweiß-rosa Blüten und sind elliptisch geformt. Die sommergrüne Pflanze wirft ihr Blattwerk vor dem Winter ab und bildet keine herbstliche Verfärbung. Leidet die Pflanze an einer Überwässerung, zeigt sie dies durch gelb werdendes Laub und wirft es ab. Daneben ist ein deutlich schwächerer Blütenduft die Folge dieses Pflegefehlers. Insgesamt zeigt sich der Jelängerjelieber 'Inga' jedoch pflegeleicht, robust und gesund.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen