Japanischer Fächerahorn 'Aratama'

Acer palmatum 'Aratama'

Sorte
Vergleichen
Japanischer Fächerahorn 'Aratama' - Acer palmatum 'Aratama' Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
  • winterhart
  • schöner Herbstfärber
  • zur Kübelhaltung geeignet
  • beliebtes Ziergehölz
  • laubabwerfend

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs zwergwüchsig, breitbuschig, kompakt, fast kugelig, ideal für den Kübel
Wuchsbreite 120 - 130 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 10 cm/Jahr
Wuchshöhe 120 - 130 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenform traubenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Anfang Mai - Mitte Mai
Duftstärke

Frucht

Frucht geflügelte Nüsschen

Blatt

Blatt tiefgeschlitzt, handförmig
Blattschmuck
Herbstfarbe rot
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe im Austrieb purpurrot, im Sommer etwas aufhellend, vergrünend

Sonstige

Besonderheiten sehr kleiner Wuchs, winterhart, Herbstfärber
Boden nährstoffreich, locker, gut durchlässig
Pflanzenbedarf 1 pro qm
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Ziergarten, Japangarten, Steingarten, Kübel
Windverträglich nein
Wurzelsystem Flachwurzler
Themenwelt Indian Summer in Deinem Garten
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2024 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
  • Containerware
    €55.80
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar Auslieferung ab Mitte Februar 2024
€55.80*
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Japanische Fächerahorn 'Aratama' zeichnet sich durch sein hübsches, tiefgeschlitztes, handförmiges Laub aus. Dieses treibt im Mai bis Juni purpurrot aus, hellt sich allerdings im Sommer etwas auf, ist also mit der Zeit vergrünend. Im Herbst hat der Strauch wieder eine äußerst malerische, feuerrote Blattfärbung. Der kleinwüchsiger Zierstrauch bildet eine lockere, verzweigte Krone, die kugelig wirkt. Die Äste von (bot.) Acer palmatum 'Aratama', tragen viel zu seinem eleganten Erscheinungsbild bei, denn seine Äste sind auffallend dünn. Mit kleinen, purpurfarbenen, traubenförmigen Blüten beginnt der Japanische Fächerahorn 'Aratama' im Mai zu blühen.

Auch wenn Acer palmatum 'Aratama' mit einer halbschattigen Lage gut zurechtkommt: Seine schönste Kronenform und seine feuerrote Herbstfärbung bildet der Ahorn bei vollsonnigem, freiem Stand aus. Empfehlenswert ist es, da der junge Austrieb spätfrostempfindlich ist, den Strauch an einem windgeschützten Standort zu pflanzen, der ein günstiges Kleinklima hat. Ideal für den Japanischen Fächerahorn 'Aratama' ist ein durchlässiger, lockerer, sandig-humoser Boden. Er dient häufig als Zierpflanze in Gärten, allerdings besteht auch die Möglichkeit, den Japanischen Fächerahorn 'Aratama' in einen Kübel zu pflanzen und so auf Balkon und Terrasse ein farbliches Feuerwerk zu schaffen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen