Japanischer Blumen-Hartriegel 'Venus' ®

Cornus kousa 'Venus' ®

<c:out value='Japanischer Blumen-Hartriegel 'Venus' ® - Cornus kousa 'Venus' ®'/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
<c:out value='Japanischer Blumen-Hartriegel 'Venus' ® - Cornus kousa 'Venus' ®' /> Video

Wuchs

Wuchs aufrecht, wüchsig
Wuchsbreite 150 - 200 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe cremeweiß
Blütenform tellerförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt eiförmig, vorne zugespitzt
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün, im Austrieb rot

Sonstige

Besonderheiten sehr große und reichhaltige Blüte, Herbstfärbung
Boden normaler Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 59,80 €
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
59,80 €*
- +
- +
100 - 125 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August
125,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sie vermag es, einen wahren Blütenrausch auszulösen, denn der Anblick ihrer großen prächtigen cremeweißen Blüten ist ein Blickfang. Der Japanischer Blumen-Hartriegel 'Venus' ® gehört zu den Sorten unter den Hartriegelgewächsen, die man seinen besten Freunden empfehlen würde. Die Blüten dieser Pflanze haben einen Durchmesser von über 10 Zentimetern, deren Blütezeit sich über den Mai bis Juni erstreckt. Ein strahlendes Fest ist es, wenn sich die vielen großen cremeweißfarbenen Schönheiten öffnen und den Garten in einen faszinierenden Glanz setzen. Beeindruckt wird ein jeder Besitzer dieser Sorte sein, wenn sie im Herbst ihre leuchtende und kräftige Blatt-Färbung in vielen Nuancen zeigt. Die weiteren folgenden Vorzüge des Japanischer Blumen-Hartriegel 'Venus' ® sprechen eindeutig für sich.

Cornus kousa 'Venus' ® heißt die Pflanze mit botanischem Namen und gehört zu den Blütengehölzen. Sie besitzt einen herrlich aufrechten Wuchs mit dem sie eine maximale Höhe von bis zu 400 Zentimetern erreichen kann. In der Breite fasst das Blütengehölz circa 150 bis 200 Zentimeter. Der Japanischer Blumen-Hartriegel 'Venus' ® ist sowohl für die Einzelstellung, als auch für die Gruppenpflanzung geeignet. Hier sollte dann aufgrund der Breite ein Pflanzabstand von circa 3 bis 3,5 Metern eingehalten werden. Im Kübel macht diese Sorte einen ebenso schönen Eindruck. Mit seinem aufrechten Wuchs lässt sich die Pflanze gut stützen und in Form halten. Pflegeaufwendig zeigt sich 'Venus' ® nicht. Lediglich nach der Blüte ist ein Schnitt ratsam, damit die Pflanze im Frühjahr wieder viele neue Blütenknospen ausbilden kann. Verblühen die großen Blütenschönheiten ab Mitte oder Ende Juni, dann färben sich diese meist in einen hellen Grünton und sind damit zusätzlich dekorativ. Eine Zierde sind ebenso die leuchtenden erdbeerartigen Früchte, die der Japanische Blumen-Hartriegel 'Venus' ® ausbildet. Doch nicht nur das, sondern diese gelten auch als essbar. Der Geschmack ist etwas fade, in Japan werden sie roh und auch eingelegt genossen.

Die Pflanze gehört zu den robusten und widerstandsfähigen Sorten des Hartriegels. Selten wird Japanischer Blumen-Hartriegel 'Venus' ® von Pflanzenkrankheiten befallen. Seine gute Frosthärte, lässt ihn auch im Frühjahr wieder neu erstrahlen. Wird die Pflanze im Kübel kultiviert, ist ein Winterschutz zu empfehlen. Gleichzeitig ist auch die ausreichende Wasserversorgung wichtig. Die faszinierende und leuchtende Herbstfärbung des Japanischer Blumen-Hartriegel 'Venus' ® ist ein attraktives Highlight im Garten. Die Blätter weisen Farbnuancen von rot, orange bis gelb auf. Ein Farbfeuerwerk fürs Auge, dass sich keiner Blicke entziehen kann. Das Blatt der Pflanze ist mittel- bis dunkelgrün gefärbt und durchzogen von geraden Blattadern. Die Form ist als eiförmig zu bezeichnen und vorne spitzt es sich zu.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich würde den Venus gerne an den Nordgiebel an unserem Haus pflanzen. Im Frühjahr und Sommer erhält er dort morgens und abends Sonne. Ist das ausreichend oder doch zu schattig? Und kann ich ihn zu dieser Zeit noch pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hamburg , 4. November 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Solange Sie mit dem Spaten in den Boden gelangen, können Sie die Pflanze den ganzen Winter einpflanzen. Vermutlich müssen Sie auf dem gewählten Standort auf die Herbstfärbung und einer stark ausgeprägten Blüte verzichten. Wachsen wird die Pflanze an dieser Stelle, jedoch vermindert blühen und somit vermindert Früchte ausbilden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!