Japanischer Blumen-Hartriegel 'Madame Butterfly'

Cornus kousa 'Madame Butterfly'


 (1)
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • üppig blühend
  • robust & winterhart
  • schmetterlingshafte Blüten
  • schöner Herbstfärber

Wuchs

Wuchs breit, aufrecht, ausladend
Wuchsbreite 200 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 300 - 400 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß, später leicht rosa
Blütezeit Mitte Mai - Ende Juni

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt eilänglich, spitz, glänzend
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe frischgrün, im Herbst orange bis rot

Sonstige

Besonderheiten winterhart, reich blühend, Blüten erinnern an Schmetterlinge
Boden lockere, leicht saure Gartenböden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Ziergehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€42.80
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€42.80*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Anmutiges Ziergehölz mit weißen Blüten. Der Japanische Blumen-Hartriegel 'Madame Butterfly' ist von einer fantastischen Schönheit, die alle Sinne anspricht. Mit seinen reinweißen Hochblättern erinnert Cornus kousa 'Madame Butterfly' an die Emotionalität und den reinen Genuss der gleichnamigen Puccini-Oper. Beim Verblühen zeigt sich auf den weißen Hochblättern ein leichter roséfarbener Hauch. Die Blüten sind sehr schmal, fedrig-leicht und ähneln zarten Schmetterlingen, die über dem Zierstrauch schwirren. Schöner geht es kaum! Was den Betrachter begeistert, sind die Scheinblüten. Die eigentlichen Blüten im Zentrum der Hochblätter sind grünlichgelbe, doldenartige Glöckchen. Der Japanische Blumen-Hartriegel 'Madame Butterfly' blüht von Mai bis in den Juni. Rund sechs Wochen erfreut er jeden Gartenfreund mit seiner Blütenpracht.

Der laubabwerfende Zierstrauch ist eine kostbare Variante der weiß blühenden Blumen-Hartriegel. Die Neuzüchtung ist eine botanische Rarität. Sie wird zwischen drei und vier Meter groß und mit den Jahren zwischen 200 und 350 Zentimeter breit. Der Gärtner vermeidet einen Rückschnitt, um den harmonischen schlanken Wuchs dieses Grüngehölzes nicht zu stören. Während der Strauch in den ersten Jahren trichterförmig nach oben wächst, stehen die Äste später horizontal an den Haupttrieben. Die Wuchsform der Seitenverzweigung ist etagenartig mit sanft überhängenden Ästen. Auch im Winter nach dem Laubabfall ist 'Madame Butterfly' mit ihrer eleganten Wuchsform ein Eyecatcher im Garten.

Die Blätter von Cornus kousa 'Madame Butterfly' sind eiförmig und länglich. Sie weisen eine mittelgrüne Färbung auf. Im Herbst läuft dieses Ziergehölz erneut zur Höchstform auf. Dann nehmen die Blätter eine großartige Herbstfärbung an. Das opulente Farbspektrum reicht von Bronze bis Orangerot. Schon von Weitem macht dieser Blütenstrauch mit seiner Farbenpracht auf sich aufmerksam. Dazu tragen auch die roten Früchte des Cornus kousa 'Madame Butterfly' bei. Sie sind rot bis pink und werden im Durchmesser bis zu zwei Zentimeter groß. Die Beerenfrüchte ähneln in ihrer Erscheinung Erdbeeren oder Litschis. Die Fruchtschale der essbaren Früchte ist etwas dicker und gummiartig.

'Madame Butterfly' ist eine Diva. Sie lässt sich in Einzelstellung gern von allen Seiten bewundern. Sie wächst aufrecht und breit-ausladend. Den ihr gewährten Gartenraum weiß die schöne Japanerin mit größter Anmut auszufüllen. Hat sie den passenden Gartenboden und den perfekten Standort, bedankt sich die weiß blühende Gartenschönheit mit einem reichen Flor und großartiger Pracht. Wie alle Japanischen Blumen-Hartriegel bevorzugt Cornus kousa 'Madame Butterfly' einen sonnigen bis halbschattigen Standort, gern in windgeschützter Lage. Was den Gartenboden betrifft, sollte dieser frisch, feucht, nährstoffreich und gut durchlässig sein. Denn nasse Füße verträgt 'Madame Butterfly' nicht gut. Ansonsten ist der laubabwerfende Strauch winterhart und anspruchslos. Der langsam wachsende Zierstrauch passt auch in kleine Gärten oder Innengärten. Auch im Kübel auf der Terrasse präsentiert sich 'Madame Butterfly' in umwerfender Schönheit.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Kierspe

Madame Butterfly

Sehr gute Qualität, der große Strauch ist sehr gut angegangen und trägt jetzt schon im ersten Jahr Blüten.

Ich kann von der Baumschule Horstmann die Qualität der Blumen- Hartriegel (davon habe ich verschiedene) nur empfehlen)

vom 6. June 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Womit wird Cornus kousa Madame Butterfly gedüngt ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. May 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Jeder gute Volldünger ist hier geeignet. Ein Volldünger enthält alle wichtigen Hauptnährstoffe wie N, P, K (Stickstoff, Phosphor, Kalium) und zum Teil auch Spurenelemente wie Magnesium (Mg) und Eisen Fe).
Ob Sie nun einen organischen oder mineralischen Dünger wählen bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen. Grundsätzlich ist ein organischer Dünger aber immer besser für das Bodenleben, da diese hierdurch unterstützt wird.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!