Japanischer Blumen-Hartriegel 'Ed Mezitt'

Cornus kousa 'Ed Mezitt'

Sorte
Vergleichen
Japanischer Blumen-Hartriegel 'Ed Mezitt' - Cornus kousa 'Ed Mezitt' Shop-Fotos (14)
Foto hochladen
  • pflegeleicht
  • winterhart
  • rote Herbstfärbung
  • essbare Frucht

Wuchs

Wuchs gut verzweigter Strauch, buschig, aufrecht, dicht
Wuchsbreite 200 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 250 - 400 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe cremeweiß
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mitte Mai - Ende Juni

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt oval länglich, Blattrand gewellt
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün, im Austrieb violett, dann bronze, im Herbst orange

Sonstige

Besonderheiten winterhart, rote Herbstfärbung
Boden frisch, feucht, durchlässig, leicht sauer, humos
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €42.98
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€42.98*
begrenzte Stückzahl lieferbar
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€52.79*
begrenzte Stückzahl lieferbar
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 45 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 13. August 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieser Zierstrauch begeistert jeden Gartenfreund! Es handelt sich um eine neuere Züchtung aus der Familie der Cornus kousa. Der Japanische Blumen-Hartriegel 'Ed Mezitt' zählt zu den schönsten weiß blühenden Sorten und ist ein aufsehenerregender Eyecatcher im Garten. Das strauchartig wachsende Gehölz wächst langsam. Das Besondere sind seine großen weißen Blüten. Diese zeigen sich von Mai bis in den Juni an den Zweigen. Es handelt sich um Scheinblüten, die die doldenartige Blüte umhüllen. Sie sind breit- oval und überlappen sich am Blattanfang. Zum Blattende laufen sie spitz zu. Wie weiße Sterne sehen die Hochblätter des Cornus kousa 'Ed Mezitt' von weitem aus. Betont wird das Weiß durch die dunkelgrünen Blätter. Beim Austrieb sind sie zunächst burgunderrot. Sie stehen gegenständig an den Zweigen.

Aus den Dolden entwickeln sich im Laufe des Sommers dekorative Früchte. Sie ähneln Himbeeren, haben jedoch eine lederartige Fruchthülle. Die beerenartigen Früchte sind ungiftig und können gefahrlos verzehrt werden. Im Herbst läuft der Zierstrauch erneut zur Höchstform auf! Dann leuchten die Blätter des Cornus kousa 'Ed Mezitt' orangerot. Sie strahlen mit den ebenfalls roten Früchten um die Wette! Was für ein grandioser Anblick dieser Strauch bietet! Dieser Strauch ist eine Augenweide. Ursprünglich stammt Cornus kousa aus Ostasien. Dort wachsen die Großsträucher in Mischwäldern. In kultivierter Form sind sie in zahlreichen Varianten geschätzte Ziersträucher in unseren Gärten.

Der Japanische Blumen-Hartriegel 'Ed Mezitt' wird bis zu vier Meter hoch. Seine maximale Breite liegt bei rund 350 Zentimetern. Der baumartige Zierstrauch wächst zunächst in trichterähnlicher Form aufrecht. Im Laufe der Jahre wachsen die Zweige waagerecht und etagenartig. Mit seinen überhängenden Zweigen verfügt dieser Blumen-Hartriegel über einen außerordentlich malerischen Wuchs. Dieser kommt insbesondere im Winter zur Geltung, wenn der sommergrüne Strauch seine Blätter abgeworfen hat. Aufgrund seiner Größe und einzigartigen Wuchsform eignet sich dieser Zierstrauch als Solitär, der alle Blicke auf sich lenkt.

Wie alle japanischen Blumen-Hartriegel bevorzugt auch Cornus kousa 'Ed Mezitt' einen frischen und humosen Gartenboden. Ideal ist ein schwach saurer pH-Wert. Wichtig ist eine gute Durchlässigkeit der Erde, denn Staunässe verträgt der schöne Strauch nicht. Besonders geeignet ist eine windgeschützte halbschattige bis sonnige Lage. Hat der Strauch erst einmal Fuß gefasst, bedankt er sich mit einer einzigartigen Blütenpracht. Der Japanische Blumen-Hartriegel 'Ed Mezitt' ist winterhart. Temperaturen bis zu -23 ºC machen diesem unkomplizierten Grüngehölz nichts aus. Ein Rückschnitt ist bei diesem Blumen-Hartriegel zwar problemlos möglich, aber in der Regel nicht erforderlich. Am besten kommt sein Wuchs ungeschnitten zur Geltung. Der Großstrauch ist das ganze Jahr über ein Highlight in Gärten oder Parkanlagen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen