Japanischer Blumen-Hartriegel 'Dwarf Pink'

Cornus kousa 'Dwarf Pink'

Sorte

 (2)
Vergleichen
Japanischer Blumen-Hartriegel 'Dwarf Pink' - Cornus kousa 'Dwarf Pink' Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
  • pinke Blüte
  • kompakter, eher breiter Wuchs
  • pflegeleicht und winterhart
  • essbare Frucht

Wuchs

Wuchs aufrecht kompakt, gut verzweigter Strauch
Wuchsbreite 125 - 250 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 125 - 200 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe pink
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mitte Mai - Ende Juni

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt oval länglich, Blattrand gewellt
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün, junges Laub rötlich überhaucht, im Herbst orange bis rot

Sonstige

Besonderheiten rosafarbene Scheinblüten, winterhart, kompakt
Boden frisch, feucht, durchlässig, leicht sauer, humos
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Beete
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Winterrabatt für Sie: Auf alle Bestellungen, die bis einschließlich 02. Februar 2020 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: EAAA-H3PH-FUY2-58Z3
  • Containerwareab €35.00
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
€35.00*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
€48.00*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Japanischer Blumen-Hartriegel 'Dwarf Pink' ist ein kompakter Zierstrauch und eine faszinierende Varietät aus der Familie der Cornus kousa. Der (bot.) Cornus kousa 'Dwarf Pink' zählt zu den schönsten rosa blühenden Sorten. Der Blütenstrauch wächst langsam und wird bis zu zwei Meter groß. Nach zehn Jahren ist er rund 125 Zentimeter groß. Dadurch ist dieses sommergrüne Gehölz perfekt für kleine Gärten oder kleinere Gartenecken geeignet. Mit seiner kostbaren Blütenpracht stiehlt der "pinkfarbene Zwerg", wie sein Name übersetzt heißt, vielen anderen Pflanzen im Garten die Show. Die Blütezeit des als Asiatischer Blüten-Hartriegel bekannten Strauches dauert etwa sechs Wochen. Sie beginnt im Mai und dauert bis Ende Juni. Was dem Betrachter in dieser Zeit in großer Zahl ins Auge fällt, sind Scheinblüten. Sie sind so zahlreich, dass sie das Laub des Japanischen Blumen-Hartriegels 'Dwarf Pink' beinahe ganz verdecken. Bei dem Hartriegel sind es jeweils vier zarte Brakteen. Die Hochblätter sind länglich geformt. Ein elegantes Rosé bedeckt das Cremeweiß des Blattes. Es wird von der breiteren Mitte bis zum spitzen Blattende hin immer dunkler. Die eigentliche Blüte befindet sich in der Mitte dieser Blätter, wo sie sich über die Scheinblüten erhebt. Sie ist grün und kugelig und ähnelt einer unreifen Brombeere. Im Sommer bilden die zahlreichen Blüten dieser Dolde eine runde Scheinfrucht. Diese hängt an einem filigranen Stiel und wird bis zu zwei Zentimeter groß im Durchmesser. Mit ihrer roten, bis leuchtend orangeartigen Farbe ist sie nicht nur überaus dekorativ, sie ist auch essbar, wobei man die gummiartige Schale eher meiden sollte.

Auch das Blattwerk des Cornus kousa 'Dwarf Pink' ist von großer Schönheit. Die Blätter haben eine mittelgrüne Farbe. Die deutlich sichtbare Mittelrippe sowie die Blattnerven nehmen das Rosé der Blüten auf. Sogar der Blattrand schimmert rötlich. Dadurch ergeben sich aparte Farbkontraste. Die Blätter stehen beim Asiatischen Blüten-Hartriegel gegenständig an den Zweigen. Im Herbst begeistert der Zierstrauch mit einer leuchtend roten Färbung. Im Spätherst entledigt sich der Zierstrauch seines Blattkleides. Dann wird der harmonische Wuchs von Japanischer Blumen-Hartriegel 'Dwarf Pink' besonders deutlich. Das Gehölz setzt auch im blattlosen Zustand einen eleganten Akzent im winterlichen Garten. Die älteren Triebe sind von einer grau-braunen und glatten Rinde umhüllt. Die unteren Zweige von 'Dwarf Pink' wachsen etagenartig und waagerecht. Die oberen Triebe hingegen wachsen aufrecht. Die jungen Triebe zeigen sich etwas behaart, sie werden im Folgejahr kahl. Cornus kousa 'Dwarf Pink' ist winterhart und unkompliziert. Der Gärtner setzt das zauberhafte Ziergewächs an einen sonnigen bis halbschattigen Standort im Garten. Gern steht diese Cornus kousa Sorte windgeschützt. Sehr gut gedeiht Japanischer Blumen-Hartriegel 'Dwarf Pink' auf einem durchlässigen, humosen und frischen Gartenboden. Staunässe bekommt diesem Japanischen Blumen-Hartriegel nicht gut. Dieser Blütenstrauch begeistert jeden Betrachter! Selbst im weiten Kübel auf der Terrasse macht er eine gute Figur. Die einzigartige Ausstrahlung kann der Pflanzenfreund noch durch eine passende Unterbepflanzung steigern. Ein harmonisches Gesamtbild ergibt sich mit niedrigen Gräsern, kleinwüchsigen Stauden oder Azaleen. Dieser Zierstrauch ist ein Gartentraum, das ganze Jahr über!

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen 2 Bewertungen mit Bericht
50% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Köln

Hartriegel Dwarf Pink

Der Hartriegel hatte im Sommer sehr viele trockene Blätter. Er hat 4 Stunden Sonne am Tag. Ich habe normal gewässert.

Für eine gute Bewertung muss ich dem Hartriegel aber noch ein Wuchsjahr Zeit geben.

Freundlichen Gruß

Monica Schmitz

vom 7. November 2019

Zeuthen

Enttäuschung

Im Frühjahr hatten wir unsere Enttäuschung der Baumschule bereits mitgeteilt.
Die Büsche sehen keinesfalls so aus wie auf Ihren Bildern. Dort sind jede Menge große Blüten angezeigt, wir haben vielleicht 2-3 mickrig kleine Blüten das ganze Jahr über gehabt.
Angeblich haben die Blätter eine sehr schöne, rote Herbstfärbung, ist auch nicht der Fall.
Für diesen Preis und nach Ihrer Beschreibung ist die Enttäuschung sehr
groß. Wir würden das niemanden empfehlen zu kaufen.
Die Büsche sollten der Hingucker in unserem Vorgarten werden, aber sind einfach nur hässlich.

vom 12. October 2019

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen