Japanischer Blumen-Hartriegel 'Big Apple'

Cornus kousa 'Big Apple'

Sorte
Vergleichen
Japanischer Blumen-Hartriegel 'Big Apple' - Cornus kousa 'Big Apple' Shop-Fotos (10)
Foto hochladen
  • locker, aufrecht wachsender Strauch
  • Blüte aus vier weißen Hochblättern, ab Juni
  • Blüte zunächst apfelgrün, später weiß
  • sehr große, rote Früchte
  • schöne Herbstfärbung

Wuchs

Wuchs locker, breit aufrecht wachsend
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 300 - 400 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Ende Mai - Juni

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt schmal, vorne stark zugespitzt auslaufend
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe kräftig grün

Sonstige

Besonderheiten Herbstfärbung, Fruchtschmuck (rot), große weiße Blüten
Boden frisch, sandig-humos, leicht sauer
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Solitärgehölz
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Green Friday Containerwareab €45.60
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 9 Werktage
€45.60*
begrenzte Stückzahl lieferbar
nur noch 4 Pflanzen im Green Friday-Angebot
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 9 Werktage
€59.40*
begrenzte Stückzahl lieferbar
noch 13 Pflanzen im Green Friday-Angebot
- +
- +
Green Friday Wenn Sie heute nur Green Friday-Artikel in Ihrer Bestellung haben, erhalten Sie darauf 30% Rabatt. Nur solange der Vorrat reicht.
Weitere Informationen hier
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Japanische Blumen-Hartriegel 'Big Apple' ist ein malerisches Blütengehölz und kann, wenn man es zulässt, seinem Namen alle Ehre machen. Meist wird er als attraktiver Blütenstrauch im Garten gehalten und verzaubert mit seinen außergewöhnlich geformten und in Vielzahl auftretenden Blüten. Der botanische Name des Blütengehölzes ist Cornus kousa 'Big Apple'.

Mit ihrem locker aufrechten Wuchs, erreicht die Pflanze eine Höhe von 300 bis 400 Zentimeter. In der Breite erreicht sie 200 bis 300 Zentimeter. Cornus kousa 'Big Apple' gehört zu den laubabwerfenden Laubgehölzen. Nach der Sommerzeit, ab Herbst, wirft der Strauch nach und nach sein schönes Laubwerk ab und begibt sich in Winterruhe. Aufgeweckt wird Cornus kousa 'Big Apple' mit der Frühlingssonne und treibt dann wieder frisch, kräftig und wunderschön aus. Lockere und leicht saure Gartenböden sind ein ideales Zuhause für den Japanischen Blumenhartriegel. Der Standort sollte zudem sonnig bis halbschattig ausgewählt werden. Der Cornus kousa 'Big Apple' gehört zu den gut winterharten Pflanzen im Garten, die keinen extra Winterschutz benötigen. Ausschließlich im ersten Standjahr kann der jungen Pflanze der Start erleichtert werden, indem im Winter mit Tannenzweigen oder Rindenmulch, der Fuß der Pflanze bedeckt wird.

Das dunkelgrüne Laub des Blumenhartriegels 'Big Apple' weist eine schöne Musterung auf. Das absolute Highlight dieser Sorte ist allerdings die wunderschöne und außergewöhnliche Blüte. Sie besteht aus vier Hochblättern, die von der Mitte her gerade abstehen und fast sternartig wirken. Das Blütenblatt ist am Ende stark zugespitzt und ansonsten recht breit förmig. Die Blüten des Cornus kousa 'Big Apple' erscheinen im Aufblühen zunächst apfelgrün und leuchten förmlich mit dem attraktiv grünen Laubwerk um die Wette. Einzelne Akzente können gelblich-grün wirken. Im Aufgeblühte Zustand sind die Blütenblätter der Pflanze herrlich cremeweiß und geben erneut einen herrlichen Kontrast zu dem knackig grünen Laubwerk. Im Mittel erreichen die Hochblätter einen Durchmesser von 5-10 cm, können im Alter aber bis 14 cm erreichen. Die Blätter des Laubes zeigen eine ähnliche Form wie die eines einzelnen Blütenblattes. Die Blütezeit erstreckt sich von Ende Mai bis in den Juli. Nach der Blütezeit bilden sich zum Spätsommer hin sehr große, himbeerähnliche Früchte, die einen zusätzlichen Zierwert haben und gerne von Vögeln gefressen werden. Diese Früchte haben der Pflanzen letztendlich zu ihrem Namen verholfen, denn unter günstigen Bedingungen erreichen sie die Größe von Pflaumen. Das Laub zeigt eine Herbstfärbung von leuchtend gelb bis scharlachrot. Einen wunderschönen und extravaganten Schmuck bietet der Japanische Blumenhartriegel 'Big Apple' damit noch einmal im Garten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Hat die Sorte "Big Apple" nicht sehr große Blüten (14 cm)?
von einer Kundin oder einem Kunden , 24. May 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Im Alter der Pflanze wird tatsächlich die Blüte (eigentlich die Hochblätter um die eigentliche Blüte herum) größer und kann im Idealfall einen Durchmesser bis zu 14 cm erreichen. Mit Beginn der Blütenbildung noch junger Pflanzen sind die Hochblätter aber noch nicht so groß ausgeprägt. In kalten Jahren, wie 2019 (zumindest in Schleswig-Holstein), bleiben die Hochblätter dann noch kleiner als gewöhnlich. Im Mittel werden sie 5-10 cm groß und im Alter dann 10-14, abhängig vom Verlauf der Witterung.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen