Japanische Blütenskimmie 'Fragrant Cloud'

Skimmia japonica 'Fragrant Cloud'

Sorte

 (4)
Vergleichen
Japanische Blütenskimmie 'Fragrant Cloud' - Skimmia japonica 'Fragrant Cloud' Shop-Fotos (8)
Foto hochladen
  • winterhart
  • stadtklimafest
  • pflegeleicht
  • Im Winter grüne Blütenknospen, zum Frühjahr cremeweiße Blüten

Wuchs

Wuchs kompakt
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 15 cm/Jahr
Wuchshöhe 50 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütezeit April - Mai

Blatt

Laub immergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten einzigartiger Duft nach Maiglöckchen, schnittverträglich
Boden frisch bis feucht, humoser, durchlässig, leicht saurer bis saurer Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 3-4 pro m² / 2-3 pro Meter
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Zierstrauch, Gruppenpflanzungen
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?

Lieferinformation

Der Versand unserer Pflanzen findet aktuell statt.

Bitte beachte, dass es aufgrund der momentanen Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann.

  • Containerware€23.80
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 20 Werktage
€23.80*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Japanische Blütenskimmie 'Fragrant Cloud' ist ein exotischer Zierstrauch, der zu jeder Jahreszeit mit einem anderen Aussehen überrascht. Sie besitzt ansehnliches, immergrünes Laub. Ihre großen Blätter sind elliptisch geformt und am Ende zugespitzt. Sie erscheinen in einem satten, glänzenden Grün. Bereits in den Wintermonaten schmückt sich Skimmia japonica 'Fragrant Cloud' zusätzlich zu ihrem schönen Laub mit zarten, grünen Blütenknospen. Diese blühen im April auf und erfreuen das Auge bis Mai. Die kleinen Blüten sitzen in großer Zahl an langen, aufrechten Rispen. Sie schimmern in einem eleganten Cremeweiß. Das besondere an den Blüten ist ihr köstlicher Duft nach Maiglöckchen. Im Herbst begeistert der Zierstrauch mit kugeligen Steinfrüchten, die in einem flammenden Rot aus dem dunklen Laub hervor leuchten. Die Japanische Blütenskimmie 'Fragrant Cloud' wächst breitbuschig, kompakt und dicht verzweigt. Sie erreicht eine Höhe von 50 bis 100 cm und wird 100 bis 200 cm breit und legt jährlich 10 bis 15 cm in Höhe und Umfang hinzu.

Mit ihrer anmutigen Form zieht die Japanische Blütenskimmie 'Fragrant Cloud' als Solitärstrauch die Blicke auf sich. Auf größeren Flächen steht sie in lockeren Gruppen. Sie ist die perfekte Pflanze für asiatisch inspirierte Gärten. Im Japangarten gesellt sie sich zu Azaleen und Rhododendren. Dabei harmonieren ihre cremeweißen Blüten mit fast allen Blütenfarben. Attraktive Pflanzpartnerschaften bildet sie auch mit dunkelgrün oder blaugrün belaubten Nadelgehölzen. Im Herbst sind ihre Zweige mit den leuchtend roten Beeren Bestandteile von Kränzen und Gestecken. Skimmia japonica 'Fragrant Cloud' ist eine malerische Kübelpflanze, die auf dem Balkon und der Terrasse stilvolle Akzente setzt. Sie gedeiht in der Sonne und im Halbschatten. Ihr Substrat ist frisch bis feucht, durchlässig und nährstoffreich. Die Japanische Blütenskimmie 'Fragrant Cloud' ist äußerst pflegeleicht und eignet sich perfekt für Einsteiger. Einen Rückschnitt benötigt sie nicht. Sie ist robust, verträgt Stadtklima und kommt mit Frost gut zurecht.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen 3 Kurzbewertungen 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Bubenreuth

Schöne Immergrüne

Gut angewachsen, hat selbst eine nochmalige Verpflanzung dieses Frühjahr gut weggesteckt. Sie steht eigentlich zu sonnig, wird im Sommer aber von Stauden beschützt. Saure Erde ist zielführend. Als Teil einer Dreiergruppe (wg. Fruchtansatz) bei Insekten sehr begehrt und für uns ein Lichtblick im Winter und Vorfrühling. Äußerst putzig mit den Knospen, die so früh erscheinen und ihren hübschen Blüten. Duftet für mich angenehm feinblumig. Ich mag sie ! Habe festgestellt, wenn viel Sonne auf die Blätter kommt, können sie vergilben.
vom 24. April 2017

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist die Fragrant Cloud giftig? Sind alle Skimmien (un)giftig?
Welche Skimmie ist bestens geeignet für schattigen kalten Platz mit Zugluft im Winter?
von einer Kundin oder einem Kunden , 29. October 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle immergrünen Pflanzen sind giftig!
Die Pflanzen sind ausreichend winterhart und können alle auf einem schattigen Standort wachsen. Bei einem windigen Standort müssen Sie jedoch im Sommer und auch im Winter auf eine ausreichende Bewässerung achten. Nur so können die Pflanzen nicht austrocknen und mit den Bedingungen überleben.
1
Antwort
Da ich eine Blütenskimmie besitze, würde ich gern im Abstand von 1-2 m eine Fruchtskimmie pflanzen. Sie schreiben nichts darüber ob sich bei dieser Pflanze auch rote Früchte entwickeln werden.
Danke!
von einer Kundin oder einem Kunden aus Filderstadt , 16. February 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei dieser Pflanze handelt es sich um eine Blütenskimmie, nicht um eine Fruchtskimmie.
Möchten Sie eine fruchtende Skimmie haben, empfehle ich Ihnen die gewöhnliche Skimmia japonica. Damit die Skimmia jap. Früchte trägt, braucht sie aber einen Befruchter. Hier kommen dann die Blütenskimmien ins Spiel. Diese sind zur Bestäubung sehr gut geeignet.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen