Japan-Herbst-Anemone 'Mont Rose'

Anemone japonica 'Mont Rose'

Sorte
Vergleichen
Japan-Herbst-Anemone 'Mont Rose' - Anemone japonica 'Mont Rose' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • sehr groß- und reichblühende Sorte
  • mit ca. 40 schmalen, teils gedrehten Blütenblätter
  • schöner Herbstblüher
  • wird nur selten angeboten
  • etwas schwachwüchsig

Wuchs

Wuchs ausladend, aufrechte Blütenstände, lockerhorstig
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 70 - 90 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe zart-rosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit September - Oktober

Frucht

Frucht wollige Schließfrucht

Blatt

Blatt herzförmig, Blattrand grob gesägt, fein behaart
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten schwachwüchsig, bis zu 9cm großen Blüten
Boden gut durchlässig, sehr hoher Humusbedarf
Duftstärke
Jahrgang 1899
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 40 bis 50 cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Freifläche, Beet
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.30
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€4.20*
ab 3 Stück
€3.40*
ab 6 Stück
€3.30*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Diese winterharte, aber in ihrem Erscheinungsbild zarte Staude ist eine Bereicherung für jeden asiatisch geprägten Garten. Die Japan-Herbst-Anemone 'Mont Rose' ist eine der 120 Anemonen-Sorten, die weltweit zu finden sind. Von Sommer bis weit in den Herbst hinein, verwandeln die Stauden mit ihren zart-rosafarbenen Blüten die Beete in einen optischen Anziehungspunkt. Vor allem in asiatisch angelegten Gärten darf diese Gartenschönheit, die ihren Ursprung und ihre Verbreitung in China und Japan hat, auf keinen Fall fehlen. Sie trägt den botanischen Namen Anemone japonica 'Mont Rose' und zählt zu der Familie der Ranunculaceae. Ihren Namen bekam die Schönheit schon in der Antike. Dort steht das griechische Wort 'anemos' für Wind. In einer griechischen Sage verliebt sich der Gott des Windes in die Nymphe Anemona, woraufhin seine eifersüchtige Gattin Flora sie in eine Blume verwandelt. Von September bis Oktober zeigt die Japan-Herbst-Anemone ihren Blütenschmuck, mit dem sie sich wunderbar in Staudengärten mit halbschattiger Lage ins Ambiente einfügt. Sie eignet sich perfekt für die Kultivierung im Garten und ist durch Teilung des Wurzelballens zu vermehren. Das frostharte, robuste Exemplar bereitet viele Jahre lang Freude für den Gartenfreund. Zudem ist sie eine wichtige Nahrungsquelle und Tümmelplatz für viele Insekten. Bienen, Hummeln, Schmetterlinge. Alle freuen sich über den feinen Pollenstaub, den sie in der Spätsommersonne eifrig sammeln. Das emsige und geschäftige Treiben ist für Besitzer von Obstbäumen ein einzigartig vorteilhafter und zusätzlicher Nebeneffekt.

Ihr Wuchs ist als aufrecht buschig sowie horstig zu beschreiben. Die Japan-Herbst-Anemone 'Mont Rose' erreicht eine Wuchshöhe von 70 bis 90 Zentimetern. Die drei- bis mehrteiligen Blätter sitzen grundständig am Boden und leuchten in einem tiefen Grün. Die Blattränder sind grob gesägt. Ab September ragen die halbgefüllten Blüten auf langen Blütenstielen aus dem krautigen Grundstock empor. Die feinen, zart-rosafarbenen Blütenblätter ordnen sich um einen leuchtend gelben Blütenmittelpunkt aus vielzähligen Staubgefäßen an. Bis weit in den Herbst hinein, schiebt die Pflanze stetig zarte Blütenstängel in Richtung des Himmels, die sanft im Wind tanzen. Bei der Japan-Herbst-Anemone 'Mont Rose' handelt es sich um eine Züchtung, die ihre Robustheit von der Anemone japonica hat. Diese herrlichen und unkomplizierten Stauden sind ein wahrer Gewinn für jeden Garten, die sowohl in Einzel- als auch in Gruppenstellung überzeugen. Für eine optimale Entwicklung ist ein geeigneter Standort zu wählen. Zu der halbschattigen Lage ist ein fruchtbarer, durchlässiger Boden wichtig, um die Bildung von Staunässe zu verhindern. Durch Teilung im Frühjahr oder im Herbst ist die 'Mont Rose' zu vermehren.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen