Indigolupine / Südliche Färberhülse 'Dec. Dutch Chocolate'

Baptisia australis 'Dec. Dutch Chocolate'

Sorte
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • buschiger Wuchs
  • schokoladenbraune Blütenfarbe
  • tolle Guppenstaude
  • vielseitig einsetzbar
  • bevorzugt kalkfreie Böden

Wuchs

Wuchs buschig, aufrechte Blütenstiele, horstbildend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 70 - 90 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe schokoladenbraun bis dunkle-violett
Blütenform traubenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Hülsen

Blatt

Blatt mehrteilig, oval, Blattrand fein gezähnt, matt
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkel-grün

Sonstige

Boden trocken bis frisch, durchlässig, humusarm, mäßig sauer bis neutral
Duftstärke
Jahrgang 2003 Züchter: Hans Andrew Hansen (NL)
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland, in kleinen Gruppen, Bauerngarten
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€10.40
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€10.40*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 0 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Diese Pflanze ist ein Blickfang im Gartenbeet! Die Indigolupine / Südliche Färberhülse 'Dec. Dutch Chocolate' fällt durch ihre ungewöhnliche Blütenfarbe jedem Betrachter sofort ins Auge. Die Pflanze schmückt sich von Mai bis in den Juni hinein mit einer Vielzahl von Schmetterlingsblüten (Fabaceae). Diese haben eine schokoladenfarbige Tönung mit einem violetten Touch. Die buschig wachsende Staude gehört in jeden Garten. Diese ist vielen Gärtnern unter den deutschen Bezeichnungen "Färberhülse" und "Falscher Indigo" bekannt. Bei der nordamerikanischen Varianten färbt sich der Pflanzensaft blau-grau an der Luft. Die (bot.) Baptisia australis 'Dec. Dutch Chocolate' ist eine wunderschöne Sorte. Sie stammt aus dem Jahr 2003 und ist eine Neuzüchtung des niederländischen Botanikers Hans Andrew Hansen.

Die sommergrüne, krautige und ausdauernde Pflanze wächst zwischen 70 und 90 Zentimeter hoch. Sie bereichert jeden Standort! Was für ein Hingucker die auffällig dunklen Schmetterlingsblüten sind! Die Blüten erinnern von der Form her an Lupinen. Sie sitzen an einem aufrecht wachsenden, beblätterten Stängel, der über mehrteilige Blättern verfügt. Die Blüten sind in Trauben angeordnet. Jede schmückt sich mit fünf Kronblättern. Die Laubblätter der Baptisia australis 'Dec. Dutch Chocolate' sind dunkel-grün. Sie sitzen gegenständig am Stängel und sind dreiteilig, oval und am Rand fein gezähnt. Die hübsche Gartenstaude ist mehrjährig und macht dem Gärtner wenig Arbeit! Dieser entfernt im Herbst die oberirdischen Triebe der winterharten Pflanze. An den Standort stellt die schokoladenfarbig blühende Staude keine großen Ansprüche. Sie bevorzugt einen sonnigen Standort. Die winterharte Staude gedeiht optimal auf einem leicht sandigen Erdboden. Dieser ist idealerweise trocken bis frisch und kalkfrei. Die Pflanze ist anspruchslos. Anfangs fordert sie vom Gartenfreund Geduld. Denn Baptisia australis 'Dec. Dutch Chocolate' benötigt bis zu ihrer vollständigen Entwicklung mit einem dichtbuschigen Wuchs ein paar Jahre. Aber das Warten lohnt sich! Die Indigolupine bedankt sich mit einer großartigen Blütenpracht. Die Blüten sind eine zierende Pracht. Auch die Blätter erfreuen den Pflanzenfreund. Sie sind bis in den Herbst hinein ein schmückendes Beiwerk des Gartenbeets.

Aus den Blüten der Baptisia australis 'Dec. Dutch Chocolate' entwickeln sich aufgeblasene Hülsenfrüchte. Sie sind schwärzlich gefärbt und enden spitz. Die Hülsen enthalten bohnenförmige, lose Samen. Die Indigolupine / Südliche Färberhülse 'Dec. Dutch Chocolate' ist eine anspruchslose Beetstaude, die alle Blicke auf sich zieht. Sie passt in Bauerngärten wie in kleine städtische Gärten. Als Schnittpflanze für die Vase machen die Blüten der Pflanze ebenfalls eine gute Figur. Besonders gut kommt sie in einer Gruppenpflanzung zur Geltung. Dann ist ihre Fernwirkung einzigartig. Im Zusammenspiel mit anderen Pflanzen lässt sich die Strahlkraft dieser wunderbaren Staude weiter steigern.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen