Indianernessel 'Violetta'

Monarda fistulosa 'Violetta'


 (4)
<c:out value='Indianernessel 'Violetta' - Monarda fistulosa 'Violetta''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • ansehnlich, leuchtende Blütenquirle
  • angenehmer Blatt- & Blütenduft
  • Bienenfreundlich
  • bevorzugt nährstoffreiche, trockene bis frische Böden
  • Rückschnitt nach der Blüte empfehlenswert

Wuchs

Wuchs Aufrecht wachsend, sehr standfest, ausläuferbildend
Wuchsbreite 80 - 90 cm
Wuchshöhe 100 - 120 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violettblau
Blütenform ballförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinbar

Blatt

Blatt lanzettlich, gegenständig, gezähnt, duftend
Laub laubabwerfend
Laubfarbe frischgrün

Sonstige

Besonderheiten Standfest, wüchsig, gesund, duftendes Heilkraut, verträgt Trockenheit
Boden humos, durchlässig, feucht bis trocken
Duftstärke
Pflanzenbedarf 80 bis 90cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Staudenbeet, Rabatte
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die wunderschöne Indianernessel 'Violetta' sollte in keinem Garten fehlen. Diese Monarda-Hybride stammt in ihrer Ur- oder Wildform aus Mexiko und Kalifornien und verbreitet das Flair der weiten, nordamerikanischen Prärie. Schon die Ureinwohner Amerikas, die Indianer, wussten diese Pflanze als Heilpflanze, zum Beispiel bei Erkältungen, zu nutzen. Daher der Name "Indianernessel". Das frischgrüne Laub dieser vielseitigen Staude hat noch eine Überraschung parat, denn es duftet wunderbar nach Bergamotte. Wer will, kann also seinen eigenen Earl-Grey-Tee herstellen. Diese besondere Eigenschaft verdankt sie ihrer Familienzugehörigkeit zur Minze. Gut geeignet ist Monarda fistulosa 'Violetta' auch, um einen wohlschmeckenden Sirup herzustellen.

Monarda fistulosa 'Violetta' liebt, entgegen anderer Monarda-Arten, zwar einen humosen, aber eher trockenen Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Offene Staudenbeete oder Rabatten sind ihre Lieblingsplätze, denn sie mag es, wenn der Wind über die Fläche weht. Ihre Standfestigkeit wird dadurch nicht beeinträchtigt, denn Monarda fistulosa 'Violetta' besitzt sehr stabile Blütenstengel. Gerne steht sie in Gesellschaft mit anderen naturhaften und wüchsigen Stauden und Gehölzen, wo sich willig durch Ausläufer oder durch Aussaat verbreitet. Monarda fistulosa 'Violetta' wuchert aber nicht, was sie zu einem sehr angenehmen Pflanzpartner macht. Mit einer Wuchshöhe von 100 - 120 cm eignet sie sich wunderbar für einen Platz im Mittel- oder Hintergrund eines Staudenbeetes.

Die Indianernessel 'Violetta' besitzt sehr ungewöhnliche Blüten, die abstrakten Gebilden gleichkommen. Diese Blütenquirle wiederum bestehen aus vielen einzelnen, lippenförmigen Blüten.
Monarda fistulosa 'Violetta' blüht zuverlässig und reich von Juli bis weit in den August hinein und verwöhnt das Auge mit ihren dunkelvioletten Blütenquirlen. Dabei ist sie außerordentlich anspruchslos und robust. Auch Bienen, Hummeln und Schmetterlinge sind von dieser Staude begeistert, da die Blüten im Sommer reichlich mit süßem Nektar gefüllt sind. Für einen naturnahen Garten ist die Indianernessel 'Violetta' also unentbehrlich. Schöne und geeignete Pflanzpartner und zum Beispiel der Purpursonnenhut, Silberkerze, Blutweiderich, Gelenkblume und verschiedene Gräserarten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Röhrige Indianernessel
Röhrige IndianernesselMonarda fistulosa
Indianernessel 'Balance'
Indianernessel 'Balance'Monarda fistulosa 'Balance'
Indianernessel 'Adam'
Indianernessel 'Adam'Monarda fistulosa 'Adam'
Indianernessel 'Fishes'
Indianernessel 'Fishes'Monarda fistulosa 'Fishes'
Indianernessel 'Kardinal'
Indianernessel 'Kardinal'Monarda fistulosa 'Kardinal'
Indianernessel 'Tetra'
Indianernessel 'Tetra'Monarda fistulosa 'Tetra'
Indianernessel 'Cherokee'
Indianernessel 'Cherokee'Monarda fistulosa 'Cherokee'
Indianernessel 'Mohawk'
Indianernessel 'Mohawk'Monarda fistulosa 'Mohawk'
Indianernessel 'Scorpion'
Indianernessel 'Scorpion'Monarda fistulosa 'Scorpion'
Indianernessel 'Snow Queen'
Indianernessel 'Snow Queen'Monarda fistulosa 'Snow Queen'
Indianernessel 'Violet Queen'
Indianernessel 'Violet Queen'Monarda fistulosa 'Violet Queen'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht



Indianernessel "Violetta"

Diese Indianernessel trägt dunkle violette Blüten. Die Blätter duften angenehm nach einer Mischung aus Thymian und Salbei.
Im 2. Jahr erscheint sie mir ziemlich schwach und wird deutlich kleiner als im 1. Jahr. Möglichicherweise wurden die wurzeln von einer Wühlmaus angenagt, auch Mehltau hat sie im Verlauf der Blüte bekommen

vom 20. August 2016

Herrsching

Violetta

Violetta ist eine schöne Monarda, die bei mir auf der Süd-Ostseite wächst hinter einem Speiklavendel. Sie blüht etwas später als die anderen, also ca. Mitte Juni-Ende Juni sieht man die ersten Blütenblätter. Violetta ist bei mir um einiges dunkler als auf dem Foto un passt sehr gut zu den hellblauen Lavendelblüten. Sie wuchert nicht, hat aber einen schönen Bestand gebildet, der sich wunderbar in mein Wildstaudenbeet einfügt.
vom 15. Juli 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!