Indianernessel 'Scorpion'

Monarda fistulosa 'Scorpion'


 (2)
<c:out value='Indianernessel 'Scorpion' - Monarda fistulosa 'Scorpion''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • buschiger, ausläuferbildender Wuchs
  • wunderschöne, leuchtende Blütenfarbe
  • Bienenfreundlich
  • bevorzugt nährstoffreiche Böden
  • Rückschnitt nach der Blüte empfehlenswert

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, ausläuferbildend
Wuchsbreite 50 - 70 cm
Wuchshöhe 90 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurviolett
Blütenform ballförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Ende Juni - September

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinbar

Blatt

Blatt breitlanzettlich, zugespitzt, gesägt, fein behaart
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten aufrecht, wunderschöne Blüten, aromatisch duftendes Blattwerk
Boden humoser, bis sandig, lehmiger Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 50 bis 70cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Freiflächen, Beete, Bienenweide, Schnittblume
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Indianernessel 'Scorpion' besticht aufgrund ihres hohen Wuchses, dem tiefgrünen Blattwerk und ihren wunderschönen, purpurvioletten Blüten. In ihrer langen Blütezeit, die bereits im Juli beginnt und erst im Laufe des Septembers endet, erstrahlt die Staude geradezu in einem Meer dieser herrlichen Blüten. Botanisch wird die Pflanze mit dem lateinischen Namen Monarda fistulosa 'Scorpion' verwendet.

Gepflanzt wird die Indianernessel 'Scorpion' am besten in einen humosen, sandigen bis lehmigen Gartenboden. Wenn sie dann noch an einen sonnigen Standort gesetzt wird, erfreut die Pflanze ihren Besitzer mit einem guten, kräftigen Wuchs sowie einer großen Anzahl an duftenden Blüten. Dazu kommt, dass die Gartenpflanze ebenfalls ein aromatisch duftendes Blattwerk mitbringt. Die Pflanze kann entweder einzeln oder zu mehreren gepflanzt werden, wobei sie in jedem Fall sehr positiv auffällt und die Blicke der Betrachter auf sich lenkt. Pro Quadratmeter finden mindestens 5 Exemplare dieser schönen Staude ihren Platz. So kann sie eindrucksvoll zur Geltung kommen und ihren Charme versprühen.

Die Monarda fistulosa 'Scorpion' ist für Freiflächen ebenso gut geeignet, wie für Beete. Doch auch in Duft- und Aromagärten ist sie ein gern gesehener Gast. Dazu macht sie selbst als Schnittblume eine gute Figur und erfreut ihre Betrachter somit auch innerhalb des Hauses mit ihrer Pracht. In einer Vase auf dem Tisch ist die Pflanze garantiert das absolute Highlight in jedem Raum. Außerdem ist die Indianernessel 'Scorpion' ebenfalls bei Imkern sehr beliebt, da sie aufgrund ihrer leuchtenden Blüten und ihres herrlichen Duftes die Bienen anlockt, wodurch sie sogar als Bienenweide sehr zu empfehlen ist. Dazu bietet sich hier jedem Betrachter die wunderbare Möglichkeit, das emsige Leben der Bienen sowie anderer Insekten mitzuerleben, die an der Indianernessel 'Scorpion' ihren Nektar sammeln. Somit vereint die Pflanze sehr viele Vorzüge in sich, weshalb sie ein gern gesehener Gast in heimischen Gärten ist.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Röhrige Indianernessel
Röhrige IndianernesselMonarda fistulosa
Indianernessel 'Balance'
Indianernessel 'Balance'Monarda fistulosa 'Balance'
Indianernessel 'Adam'
Indianernessel 'Adam'Monarda fistulosa 'Adam'
Indianernessel 'Fishes'
Indianernessel 'Fishes'Monarda fistulosa 'Fishes'
Indianernessel 'Kardinal'
Indianernessel 'Kardinal'Monarda fistulosa 'Kardinal'
Indianernessel 'Tetra'
Indianernessel 'Tetra'Monarda fistulosa 'Tetra'
Indianernessel 'Cherokee'
Indianernessel 'Cherokee'Monarda fistulosa 'Cherokee'
Indianernessel 'Mohawk'
Indianernessel 'Mohawk'Monarda fistulosa 'Mohawk'
Indianernessel 'Snow Queen'
Indianernessel 'Snow Queen'Monarda fistulosa 'Snow Queen'
Indianernessel 'Violet Queen'
Indianernessel 'Violet Queen'Monarda fistulosa 'Violet Queen'
Indianernessel 'Violetta'
Indianernessel 'Violetta'Monarda fistulosa 'Violetta'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
1 Kurzbewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Nesselwang

Indianernessel

Pflanze ist gut angewachsen und hat viele Blüten angesetzt.
vom 7. Juli 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist diese Monarda mehltauanfällig und wie schnell verbreitet sie sich im Beet?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Mainz , 19. August 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Monarden können Mehltau bekommen, je höher der Stresslevel an der Pflanze ist (beispielsweise durch Hitze oder Trockenheit), desto eher kann eine Pflanze Mehltau bekommen. Obwohl Monarden ja durchaus auch trockene Standorte vertragen, neigen Sie hier deutlich eher zu einem Mehltaubefall. Wer also bei seinen Monarden im Garten auf eine gute und ausreichende Bodenfeuchte achtet, der wird bei guter Nährstoffversorgung auch kaum Probleme mit Mehltau bekommen. Je lockerer der Boden vor Ort ist, desto eher kann sie eine Monarde im Beet ausbreiten. Die "Ausbreitungsgeschwindigkeit" hängt also immer auch von der Bodenart ab.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!