Indianernessel 'Fishes'

Monarda fistulosa 'Fishes'


 (1)
<c:out value='Indianernessel 'Fishes' - Monarda fistulosa 'Fishes''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • zart-rosa, lippenförmige Blüten
  • angenehmer Blatt- & Blütenduft
  • zum Vasenschnitt geeignet
  • wenig mehltaugefährdet
  • gut kombinierbar mit anderen Stauden

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, ausläuferbildend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 100 - 120 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe zartrosa
Blütenform ballförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinbar

Blatt

Blatt breitlanzettlich, zugespitzt, gesägt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten zartrosa Blüten um den Stängel gruppiert
Boden frisch, durchlässig, humos, nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 50 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Schnittblume, Kübelpflanzung, Rabatte
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Attraktiv, einzigartig und pflegeleicht. Hier kommen alle positiven Komponenten zusammen. Anspruchslos gestaltet sich die Pflege der Indianernessel 'Fishes', bot. Monarda fistulosa 'Fishes'. Der Beiname "Fishes" begründet sich in der Blütenform, die die Einzelblüten in einer Anordnung wie aus dem Wasser springende Fische zeigt. Die zartrosa Blüten wachsen aus einer grünen, kugelförmigen Mitte und präsentieren sich ballen- bis kugelförmig. Im Garten dient diese Indianernessel, reiches Leben versprechend, als Bienen- und Insektenweide. Mit ihrer malerischen Schönheit lockt sie die hungrigen Insekten genauso an, wie die Blicke der bewundernden Gartenbesucher. Bevorzugt wächst sie am sonnigen und frischen Standort. Bei der Indianernessel 'Fishes' handelt es sich um eine elegante und winterharte Staude. Mit ihren zahlreichen Blüten bezaubert sie und setzt einen ansprechenden, mediterranen Akzent im Garten oder auf der Sonnenterrasse.

Durch ihre anspruchslosen und pflegeleichten Eigenschaften bezaubert Monarda fistulosa 'Fishes' Gärtner, die großen Wert auf attraktive und einzigartige Stauden legen. Der zeitlich gering gehaltene Aufwand zur Pflege dieses individuellen Schmuckstückes, ist der nächste Bonus. Die Indianernessel ist im Herbst lediglich von verwelktem Laub und abgeblühten Pflanzenteilen zu befreien. Ein kompletter Rückschnitt ist nicht erforderlich. Ein frischer und nährstoffreicher Boden ohne zu viel Nässe, ist von Vorteil. Bei der Betrachtung der ursprüngliche Herkunft der Indianernessel, wird die Vorliebe für frische Böden klar. Auch die Monarda fistulosa 'Fishes' stammt von der Indianernessel, die ihren Ursprung in Nordamerika findet. Daher entstammt ihr Name, der ihre Herkunft nicht verbirgt.

Die strahlend rosafarbigen Blüten lassen sich im sommerlichen Blumenstrauß verwenden und zaubern edle, sehr zarte Akzente. Dem Spielraum für Dekorationen sind hier keine Grenzen gesetzt. Früher fand die Indianernessel vielseitige Anwendung als Heilpflanze und wurde in Tees und unterschiedlichen Speisen verarbeitet. Heute dient sie nur noch für dekorative Zwecke im Garten. Ihr zarter Duft wirkt betörend und lässt den Sommer ins Herz des Betrachters einziehen. Die vorteilhaften und anspruchslosen Eigenschaften der Monarda fistulosa 'Fishes' lassen sie zur einzigartigen Gartenpflanze mit hoher optischer Wirkung werden. Das Einzige was die Nessel überhaupt nicht mag, sind nasse Füße. Da sich die Monarda über Ausläufer verbreitet, ist beim Hacken im Beet nicht zu weit an die Pflanze heran zu arbeiten. Wiederkehrende Beschädigungen schaden ihr erheblich. Ein luftiger, trockener Standort ist von Vorteil, da die Monarda zu Mehltau neigen. In ganz trocknen Lagen ist eine regelmäßige Wassergabe nötig.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Röhrige Indianernessel
Röhrige IndianernesselMonarda fistulosa
Indianernessel 'Balance'
Indianernessel 'Balance'Monarda fistulosa 'Balance'
Indianernessel 'Adam'
Indianernessel 'Adam'Monarda fistulosa 'Adam'
Indianernessel 'Kardinal'
Indianernessel 'Kardinal'Monarda fistulosa 'Kardinal'
Indianernessel 'Tetra'
Indianernessel 'Tetra'Monarda fistulosa 'Tetra'
Indianernessel 'Cherokee'
Indianernessel 'Cherokee'Monarda fistulosa 'Cherokee'
Indianernessel 'Mohawk'
Indianernessel 'Mohawk'Monarda fistulosa 'Mohawk'
Indianernessel 'Scorpion'
Indianernessel 'Scorpion'Monarda fistulosa 'Scorpion'
Indianernessel 'Snow Queen'
Indianernessel 'Snow Queen'Monarda fistulosa 'Snow Queen'
Indianernessel 'Violet Queen'
Indianernessel 'Violet Queen'Monarda fistulosa 'Violet Queen'
Indianernessel 'Violetta'
Indianernessel 'Violetta'Monarda fistulosa 'Violetta'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Kurzbewertung

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!