Indianernessel 'Balance'

Monarda fistulosa 'Balance'

<c:out value='Indianernessel 'Balance' - Monarda fistulosa 'Balance''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs buschig, aufrecht, ausläuferbildend
Wuchsbreite 50 - 70 cm
Wuchshöhe 100 - 120 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe lachsrosa
Blütenform ballförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinbar

Blatt

Blatt breitlanzettlich, zugespitzt, gesägt, duftend
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün, Hochblätter teils lachsrosa

Sonstige

Besonderheiten Hchblätter sind teilweise lachsrosa gefärbt
Boden nährstoffreich, durchlässig, humos, sandig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 50 bis 70cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland, Duftgärten, Bauerngärten
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,00 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,40 €*
ab 3 Stück
3,10 €*
ab 6 Stück
3,00 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Hauch von Pfefferminze! Der pfefferminzähnliche Geruch der Blätter lockt Schmetterlinge an und bringt dadurch ein zusätzliches Buntes Treiben in den Garten. Auffällig sind die eleganten Hochblätter, die, ebenso wie die Blütenblätter lachsrosa sind. Durch ihren robusten Charakter, ist diese Pflanze absolut pflegeleicht. Deshalb benötigt sie im Winter keinen Rückschnitt. Die Verwendungsmöglichkeiten der Monarda fistulosa 'Balance' in Gärten ist zahlreich und für individuelle Wünsche einsetzbar. Denn Monarda fistulosa 'Balance' ist, als anpassungsfähige Staude aus Nordamerika extrem variabel.

Als Leit-und Solitärpflanze ist sie ebenso gut geeignet, wie in Gruppen. Mit ihrer stattlichen Wuchshöhe sind schöne Kombinationsmöglichkeiten, in der Zusammensetzung von niedrigen und mittelhohen Gräsern erreichbar. Mit Sonnenhut (Rudbeckia), falschem Sonnenhut (Echinacea), Astern, Agastache, hohem Phlox und Schafgarbe (Achillea) erschafft sie traumhafte Bilder. Der Wuchs ist geprägt von aufrechten Stängeln. Nennenswert ist an dieser Stelle, dass die Indianernessel 'Balance' ausläuferbildend ist. Deshalb empfiehlt es sich, die Monarda fistulosa 'Balance' zu begrenzen, beispielsweise mit einer Rhizomsperre. Im Frühjahr ist ein bodennaher Rückschnitt zu empfehlen. Der Gärtner achtet auf ausreichenden Platz beim Pflanzen, da sich die Pflanze durch unterirdische Ausläufer ausbreitet. Auch ist die Pflanze gut teilbar. Der Gärtner pflanzt die kräftigen Wurzelstöcke neu ein und erhält auf diese Weise neue, kraftvolle Pflanzen. Diese Methode beugt einem Nachlassen der Blütenfülle und einem Vergreisen der Pflanzenmitte vor.

Die Blätter weisen eine elegante Form auf und duften aromatisch. Sobald mit den Fingern an den Blättern gerieben wird, entfaltet sich ein leicht pfefferminzartiger Geruch. Dieser lockt neben Bienen und Hummeln, viele bunte Schmetterlinge an. Deshalb wird die Monarda fistulosa 'Balance' als Bienenweide bezeichnet. Die einfachen Blüten der Staude leuchten prachtvoll in der Sonne und machen den Garten zu einer herrlichen Augenweide. Als sonnenliebende Pflanze, ist die Monarda fistulosa 'Balance' für das Beet genauso ergänzend, wie für die Freifläche. Diese schöne Pflanze schmückt mit ihrer Anwesenheit jeden Platz im lichten Halbschatten unter Bäumen. Besonders während ihrer Blütezeit von Juli bis August, zeigt sie ihre eindrucksvolle Pracht. Aus diesem Grund verdient sie, mit ihren fedrigen mittelgroßen Blüten, zurecht die Bezeichnung als Prachtstude. Ihre Anpassungsfähigkeit an die verschiedensten Standorte, verdankt sie ihren kräftigen Wurzeln. Diese bevorzugen frischen, humosen sowie torfhaltigen Boden. Vor der Pflanzung empfiehlt es sich, Kompost in den Boden einzuarbeiten. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, schwere Böden mit Sand oder Splitt zu mischen. So bereitet die robuste und mehrjährige Prachtstaude Indianernessel 'Balance', ihrem Besitzer lange Freude.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Röhrige Indianernessel
Röhrige IndianernesselMonarda fistulosa
Indianernessel 'Adam'
Indianernessel 'Adam'Monarda fistulosa 'Adam'
Indianernessel 'Fishes'
Indianernessel 'Fishes'Monarda fistulosa 'Fishes'
Indianernessel 'Kardinal'
Indianernessel 'Kardinal'Monarda fistulosa 'Kardinal'
Indianernessel 'Tetra'
Indianernessel 'Tetra'Monarda fistulosa 'Tetra'
Indianernessel 'Cherokee'
Indianernessel 'Cherokee'Monarda fistulosa 'Cherokee'
Indianernessel 'Mohawk'
Indianernessel 'Mohawk'Monarda fistulosa 'Mohawk'
Indianernessel 'Scorpion'
Indianernessel 'Scorpion'Monarda fistulosa 'Scorpion'
Indianernessel 'Snow Queen'
Indianernessel 'Snow Queen'Monarda fistulosa 'Snow Queen'
Indianernessel 'Violet Queen'
Indianernessel 'Violet Queen'Monarda fistulosa 'Violet Queen'
Indianernessel 'Violetta'
Indianernessel 'Violetta'Monarda fistulosa 'Violetta'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!