Immergrün 'Grüner Teppich'

Vinca minor 'Grüner Teppich'

Sorte

 (2)
Vergleichen
Foto hochladen
  • sehr dichter Wuchs
  • unterdrückt Unkraut
  • immergrün, große Blätter
  • ideal für schattige Bereiche
  • anspruchslos, winterhart

Wuchs

Wuchs dicht, flächig, ausläuferbildend
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 10 - 12 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violettblau
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai

Frucht

Frucht Kapseln
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt elliptisch, lanzettlich, ganzrandig, glänzend
Blattschmuck
Laub immergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten sehr dichter Wuchs, Blätter größer als bei anderen Vinca, winterhart
Boden frisch, humos, gut durchlässig
Bodendeckend
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 20-30 cm Pflanzabstand, 10-20 pro m²
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Gehölzrand, Unterpflanzung, schattige Freiflächen. Hänge
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.04
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€4.02*
ab 3 Stück
€3.14*
ab 6 Stück
€3.04*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Immergrün 'Grüner Teppich' ist ein fabelhafter Bodendecker und ein echter Problemlöser. Denn die Pflanze hat einen dichten Wuchs und große Blätter, die das Erdreich attraktiv überdecken. Dadurch lässt (bot.) Vinca minor 'Grüner Teppich' Unkraut keine Chance! Außerdem überzieht der üppige Blätterteppich auch schwierig zu begrünende Stellen im Garten. Als Unterpflanzung von Gehölzen, als Befestigung von Hängen und als Bodendecker für Bereiche, in denen kein Rasen wachsen will, eignet sich das Immergrün 'Grüner Teppich' hervorragend. Eine Gruppe mehrerer Pflanzen vermittelt den eindruck eines dichten grünen Polsters.

Robust und pflegeleicht ist das Immergrün 'Grüner Teppich' auch für Gartenneulinge gut geeignet. Die Pflanze hat einen starken Wuchs und ist anspruchslos. Wie der Name schon sagt, ist das Immergrün 'Grüner Teppich' ganzjährig grün und ein wunderbarer Blickfang im Winter. Vinca minor 'Grüner Teppich' ziert den Garten das gesamte Jahr mit einer dichten grünen Decke. Die Pflanzen dieser Art sind winterhart und kommen gut über die frostige Jahreszeit. Einen besonders dichten Wuchs zeigt das Immergrün 'Grüner Teppich' nach circa drei Jahren. Ein wenig Geduld ist also gefragt, denn es empfiehlt sich nicht, zu viele Pflanzen dicht an dicht zu setzen. Denn dadurch nehmen sich die einzelnen Exemplare das Licht und die Nährstoffe gegenseitig ab, die sie zum Wachstum brauchen. Optimalerweise pflanzt der Gartenbesitzer circa 16 Pflanzen pro Quadratmeter. Am besten erhält das Immergrün 'Grüner Teppich' direkt beim Einpflanzen ein ersten Rückschnitt um etwa die Hälfte. Diese Maßnahme regt eine starke die Verzweigung an.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen 2 Kurzbewertungen
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist die Pflanze als Bodendecker für ein Grab geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bliesransbach , 25. October 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dafür ist die Pflanze auch geeignet. Wächst Die Pflanze über die Umrandung hinaus, kann sie mit der Schere entsprechend eingekürzt werden.
1
Antwort
Freie Fläche von Giersch und Brennesseln recht gut befreit., seit 2 Jahren mit dunkler Unkrautfolie bedeckt. Wenn ich die Folie entferne und diese Pflanze verwende, besteht die Chance Giersch und Brennesseln zu verdrängen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 27. September 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn weitere Wurzeln von Giersch im Boden vorhanden sind, werden die Pflanzen (Vinca) den Giersch nicht unterdrücken. Dafür wächst das Unkraut zu stark.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen