Immergrün 'Grüner Teppich'

Vinca minor 'Grüner Teppich'


 (1)
Foto hochladen
  • sehr dichter Wuchs
  • Blätter relativ groß
  • mit wenigen Blüten
  • 1986 mit ''Ausgezeichnet'' bewertet
  • bevorzugt humusreiche Böden

Wuchs

Wuchs flächig, ausläuferbildend
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 10 - 12 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hell- violettblau
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt elliptisch, lanzettlich, ganzrandig, glänzend
Blattschmuck
Laub immergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Sehr dichter Wuchs, Blätter etwas größer als bei der Art
Boden frisch, humos, gut durchlässig
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf ab 10 bis 20 Pflanzen, 25 bis 30cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Gehölz, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,70 €*
ab 3 Stück
2,40 €*
ab 6 Stück
2,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nicht jede schöne Pflanze muss mit äußerst farbenfrohen Blüten auf sich aufmerksam machen. Manche Pflanzen überzeugen durch ihre Qualität, mit der sie den heimischen Garten verbessern. Genau in diese Kategorie gehört das Immergrün 'Grüner Teppich', das pflegeleicht ist und einen starken Wuchs besitzt. Es verankert die Wurzeln fest im Erdreich und erfüllt somit seine Aufgabe. Denn dieser Staudenteppich hält vor allem das Unkraut ab. Außerdem bildet das Vinca minor 'Grüner Teppich' das ganze Jahr über eine dichte, grüne Decke, die vor Frost schützt.

In den verschiedenen Wäldern und auf Feldern der Natur, gibt es wenig unbewachsene Böden. Stattdessen findet sich ein immergrüner Teppich, der den Boden vor verschiedenen Gefahren schützt. Aus diesem Grund ist das Immergrün 'Grüner Teppich' ebenso für den heimischen Garten perfekt geeignet. Der erwähnte Unkrautschutz ist die Spitze der Fähigkeiten der Pflanze. Durch das dichte Blätterwerk beschützt der Staudenteppich den Boden beispielsweise vor Temperaturschwankungen und hält ihn im Sommer auf einer kühlen Temperatur. Außerdem lockern die Wurzeln das Erdreich und sorgen somit für eine intensive Sauerstoffzufuhr. Auch liefert das Vinca minor 'Grüner Teppich' Humus und sorgt infolgedessen für ein reges und gefördertes Bodenleben.

Die beste Zeit, um die Pflanze im Garten einzusetzen, ist der Spätsommer. Zu dieser Zeit beginnt das Unkraut zu verschwinden und hinterlässt demzufolge genug Platz. Somit kann sich das Immergrün 'Grüner Teppich' noch bis zum Winter fest verwurzeln. Gegebenenfalls ist es ratsam vor dem Einpflanzen wenige vorhandene Wurzeln, die den Wuchs des Immergrüns stören würden, zu entfernen. Für einen optimalen Wuchs empfiehlt es sich, Zeit mit einzurechnen, es dauert circa drei Jahre, bis sich die Pflanzen tatsächlich vollends ausbreiten. Dann ist das Vinca minor 'Grüner Teppich' mit ihren Wurzeln fest im Erdreich verankert. Ein optimaler Wuchs ergibt sich, wenn der Gärtner circa 16 Pflanzen pro Quadratmeter einsetzt. Werden mehr eingesetzt, streiten sich die Stauden um das Sonnenlicht und der Wuchs sieht äußerst chaotisch aus. Werden währenddessen weniger Stauden verpflanzt, dauert es mitunter noch ein paar Jahre länger, bis ein gleichmäßiger und umfassender Wuchs einsetzt.

Bis ein gleichmäßiger und einnehmender Wusch vorhanden ist, empfiehlt es sich gegebenenfalls das Wurzelwerk des Immergrün 'Grüner Teppich' vor Unkraut zu schützen. Dabei ist das Hacken zwischen den Gewächsen ein absolutes Tabu, hierdurch würden die feinen Wurzelgebilde zerstört. Stattdessen ist es ratsam, dass der Gärtner durch regelmäßiges Jäten, für ein gesundes Erdreich sorgt. Bereits nach ein bis zwei Jahren sorgt das Vinca minor 'Grüner Teppich' dafür, dass kein Unkraut mehr in diesem Bereich wachsen kann. Am Besten erhält die Pflanze direkt beim Einpflanzen ein ersten Schnitt. Dieser kürzt das Immergrün 'Grüner Teppich' um die Hälfte und regt somit stark die Verzweigung an.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Kurzbewertung

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!