Hohes Fettblatt 'Lajos'

Sedum telephium 'Lajos'


 (4)
<c:out value='Hohes Fettblatt 'Lajos' - Sedum telephium 'Lajos''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • buntes Blattwerk
  • zieht Bienen magisch an
  • späte Blütezeit
  • Blütenfarbe erst rosa später dunkler

Wuchs

Wuchs buschig, horstig, straff aufrecht
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 30 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa
Blütenform doldenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit August - September

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt oval, sukkulent, Blattrand gekerbt, matt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün, cremeweiß bis cremegelber Rand

Sonstige

Besonderheiten bunte Blätter mit rosa Blüten
Boden trocken bis frisch, gut durchlässig, neutral
Duftstärke
Pflanzenbedarf 35 cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Staudenbeet, Gruppen, Steinanlagen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen4,70 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
5,10 €*
ab 3 Stück
4,80 €*
ab 6 Stück
4,70 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das Hohe Fettblatt 'Lajos' ist auch unter dem Namen Großes Garten-Fettblatt 'Lajos' bekannt und gehört zur Familie der Crassulaceae. Diese prächtige Pflanze ist eine wahre Rarität. So kann man zu Recht auf diese voll standfeste und wuchskräftige Fetthenne, die zur Blüte mit einer herrlichen Farbkombination aufwartet, stolz sein. An ihr kann man nicht vorbeigehen, ohne innezuhalten und sich an den zauberhaften Blüten zu erfreuen.

In der Blütezeit in den Monaten August bis September kann man bei dem Hohen Fettblatt 'Lajos' ein zauberhaftes Schauspiel beobachten: Hier wechseln sich zarte Farben ab. Die Einzelblüten von Sedum telephium 'Lajos' sind wie kleine, hübsche Sterne geformt und in großen, flach gewölbten Blütendolden angeordnet. Am Anfang der Blütezeit kleiden sich die prächtigen Blüten dieses Dickblattgewächses in einem zarten Cremeweiß, das dann in ein romantisches Rosa übergeht. Im Herbst, wenn die Blüten langsam verblühen kann man den Blick kaum vom wirkungsvollen Rostrot der Blüten abwenden und selbst im Winter haben die verblühten Blütenstände noch einen gewissen Reiz. Auch das Blattwerk von 'Lajos' ist ein toller Hingucker: Die Blätter dieser Hohen Fetthenne sind oval und haben eine graugrüne Farbe. Gerandet sind die Blätter mit einer Färbung von Cremeweiß bis Cremegelb.

Das dekorative Hohe Fettblatt 'Lajos' zieht überall alle Blicke auf sich, denn es macht den Anschein, als hätte ein Künstler die prächtige Farbgebung von Blüten und Blattwerk erdacht, die so gut miteinander harmonieren. Ob auf einer Freifläche, im Beet oder in Steinanlagen eingesetzt, diese facettenreiche Fetthenne hinterlässt immer einen positiven, bleibenden Eindruck. Wer sich viele Schmetterlinge im eigenen Garten wünscht, der sollte auf das Hohe Fettblatt 'Lajos' nicht verzichten. Die herrliche Zierstaude ist nämlich ein beliebtes Ziel für die grazilen Insekten. Für die Staude sorgt man am besten für einen Boden, der trocken, gut durchlässig und neutral ist. Dazu noch viel Sonne, dann fühlt sich diese Dickblattgewächs richtig wohl. Große Ansprüche stellt Sedum telephium 'Lajos' nicht, sie ist ein echter Durstkünstler und kommt auch mehrere Wochen ohne Niederschlag aus.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Hohes Fettblatt 'Hab Gray'
Hohes Fettblatt 'Hab Gray'Sedum telephium 'Hab Gray'
Großes Fettblatt 'Karfunkelstein'
Großes Fettblatt 'Karfunkelstein'Sedum telephium 'Karfunkelstein'
Großes Fettblatt 'Red Cauli'
Großes Fettblatt 'Red Cauli'Sedum telephium 'Red Cauli'
Großes Fettblatt 'Mr Goodbud'
Großes Fettblatt 'Mr Goodbud'Sedum telephium 'Mr Goodbud'
Großes Fettblatt 'Munstead Dark Red'
Großes Fettblatt 'Munstead Dark Red'Sedum telephium 'Munstead Dark Red'
Hohes-Fettblatt 'Matrona'
Hohes-Fettblatt 'Matrona'Sedum telephium 'Matrona'
Hohes-Fettblatt 'Herbstfreude'
Hohes-Fettblatt 'Herbstfreude'Sedum telephium 'Herbstfreude'
Großes Fettblatt 'José Aubergine'Sedum telephium 'José Aubergine'
Milder Mauerpfeffer
Milder MauerpfefferSedum sexangulare
Dickrosettiges Fettblatt
Dickrosettiges FettblattSedum pachyclados

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

75% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Darlingerode

Sedum telephium 'Lajos'

Wir haben schweren, feuchten Boden, weshalb wir bei der Pflanzung großzügig Sand eingearbeitet haben. "Karfunkelstein" ist zumindest angewachsen und hat geblüht, wenn das Wachstum auch sehr verhalten ist. Sedum "Hab Gray" und "Lajos" haben es nicht geschafft - die gelieferten Pflänzchen waren allerdings auch winzig. Vielleicht hätte eine Pflanzung im Frühjahr mehr Erfolg gehabt. Das Allerwelts-Sedum "Herbstfreude" haben wir übrigens seit vielen Jahren, diese Sorte ist auf jeden Fall deutlich robuster.
vom 9. November 2015

Rheine

Fettblatt 'Lajos'

sehr gute Gesundheit und Anwuchs, bislang hat die Pflanze noch nicht geblüht, ist aber sehr pflegeleicht
vom 20. Juni 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!