Hoher Korkflügelstrauch / Kork-Spindelstrauch

Euonymus phellomanus

Ursprungsart
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Hoher Korkflügelstrauch / Kork-Spindelstrauch - Euonymus phellomanus Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • überreiche Blüte, bienenfreundlich
  • hoher Zierwert durch Korkleisten an den Zweigen
  • interessante Früchte, wunderschöne Herbstfärbung
  • winterhart

Wuchs

Wuchs breit-aufrecht
Wuchsbreite 100 - 250 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 300 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe milchweiß
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt länglich bis elliptisch-eiförmig, gegenständig
Blattschmuck
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mattgrün

Sonstige

Besonderheiten winterhart, Bienenweide, giftige Früchte, wärmeliebend
Boden frisch bis feucht, durchlässig
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 08. Dezember 2019, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Ende Februar 2020 versandt.
  • Containerware€54.80
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€54.80*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wahrlich ist der Hohe Korkflügelstrauch / Kork-Spindelstrauch das gesamte Jahr hinweg eine Zierde für den Garten! Mal hüllt er sich in ein zauberhaftes Blütenkleid, mal zeigt er sich überreich mit Früchten behängt und leuchtet kurz vor dem Winter pulsierend rot auf. Der (bot.) Euonymus phellomanus ist ein sommergrüner Strauch, der das Attribut ?dekorativ? neu definiert! Er ist ein Ziergehölz, das langsam und kompakt wächst und sich dabei stets in wunderbarer Form präsentiert.

Durch seine attraktive Form und das herrliche Laub empfiehlt sich der Hohe Korkflügelstrauch / Kork-Spindelstrauch als Solitär im Garten. Neben dem schönen Blatt und den dekorativen Früchten, zeigt sich der Euonymus phellomanus mit seinen kleinen milchweißen Blüten von seiner lieblichen Seite. Der Hohe Kork-Spindelstrauch präsentiert im Mai zauberhafte sternförmige Blüten in reicher Zahl. Aus ihnen entstehen ungenießbare Früchte, die den Strauch ab September als einen attraktiver Schmuck behängen. Sie sind entzückend rosarot koloriert. Blüten und Früchte begleiten den wunderschönen Anblick des kräftigen Grüns der Blätter. Das Blatt zeigt sich länglich bis elliptisch-eiförmig und ist mattgrün gefärbt. Beeindruckend ist das Gehölz im Herbst. Die Blätter beginnen sich zauberhaft zu verfärben und streifen dem ausklingenden Sommer ein herbstliches Kleid über. In einem fulminanten Rot ziehen sie ab September die Blicke auf sich. Abhängig vom Standort tendiert die Farbe des Herbstlaubs zu leuchtenden Orangetönen. Ein Anblick der die Herzen der Betrachter höher schlagen lässt.

Der Hohe Korkflügelstrauch / Kork-Spindelstrauch ist hoch wachsend und seine Zweige hängen bogig über. Er wird mit seinem breit-aufrechtem Wuchs im Freiland bis zu fünf Meter groß. Im Garten erreicht Euonymus phellomanus Höhen zwischen 150 und 300 Zentimeter. Sind die Grundlagen für die Pflanze im Garten günstig, steht einem guten und kräftigen Wuchs nichts im Wege. Wichtig ist für das Gehölz ein feuchter und frischer Boden. Idealerweise ist der Standort für den Strauch sonnig oder halbschattig. Das Gewächs benötigt keinen starken Rückschnitt. Nur ein gelegentlicher Erziehungsschnitt ist vorzunehmen. So lässt sich das Laubgehölz ausgezeichnet in gewünschter Form halten. Als wäre er so nicht schon pflegeleicht genug, bringt der Hohe Korkflügelstrauch eine gute Winterhärte mit. Die kalten Monate haben der prachtvollen Pflanze nichts an. Zudem ist der Hohe Kork-Spindelstrauch eine strukturgebende Zierde im winterlichen Garten. Mit seiner markanten Rinde setzt er im ansonsten eher tristen Garten ganz eigene Akzente. Der Kork-Spindelstrauch bringt viele Vorzüge mit in den Hausgarten. Wer sie zu schätzen weiß, erfreut sich lange an dieser einmaligen Pflanze. Eine attraktive Optik und seine leicht zu pflegende Art, machen Euonymus phellomanus zurecht zu einer beliebten Zierpflanze in heimischen Gärten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Bei den Pfaffenhütchen wird das Wurzelsystem stets mit Flachwurzler angegeben. Nur bei dem Euonymus planipes steht Herzwurzler. Ist das vielleicht ein Versehen?
Ich würde gerne einen Euoynums in den Hintergrund eines Staudenbeetes pflanzen. Habe nur meine Bedenken wg. der Wurzel und des Wurzelgeflechtes. Können Stauden bei passendem Pflanzabstand in dem Wurzelgeflecht gedeihen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Düsseldorf , 13. January 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Euonymus hat sehr feine und flach ausbreitende Wurzeln. Allerdings sind sie auch teilweise tiefgehend und zählen somit zum Herzwurzelsystem. Die Pflanzen sind recht intolerant gegenüber den Stauden. Somit ist die Pflanze für ein Staudenbeet eher ungeeignet.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen