Hoher Alant

Inula magnifica


 (1)
<c:out value='Hoher Alant - Inula magnifica'/> Shop-Fotos (5)
<c:out value='Hoher Alant - Inula magnifica' /> Community
Fotos (1)
  • imposante Solitärstaude
  • benötigt viel Platz im Garten
  • leuchtend gelbe, strahlenförmige Blüten
  • Bienenfreundlich
  • zum Vasenschnitt geeignet

Wuchs

Wuchs bogig, ausladend bis breitausladend, aufrechte Stängel, an der Wurzel horstig
Wuchsbreite 60 - 100 cm
Wuchshöhe 180 - 200 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe tief-gelb
Blütenform doldenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Samen mit Pappus

Blatt

Blatt gesägt, breitlanzettlich, oval, spitz auslaufend
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Bienenweide, Zum Schnitt geeignet, Besonders hoher Wuchs, viel grün mit tief gelben Blüten
Boden lehmig sandig, humos, nährstoffreich, frisch, durchlässig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 100 bis 150cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Freiland, Gehölzrand, Einzelstellung, Steinanlagen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,40 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,90 €*
ab 3 Stück
2,50 €*
ab 6 Stück
2,40 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine krautige Staude, die optimal für sonnige Standorte geschaffen ist und in der Naturheilkunde angewandt wird. Zu finden ist der Hohe Alant auch in der freien Natur. Inula magnifica, wie die Pflanze botanisch heißt, liebt die Sonne. Beim Boden ist sie nicht so anspruchsvoll, nur Nährstoffreich sollte der Boden sein. Für diese Staude ist wichtig, dass sie genug Sonne und einen durchlässigen Boden vorfindet. Den ganzen Sommer über ist der Hohe Alant grün und sollte im Herbst zurückgeschnitten werden. So benötigt sie auch für den Winter keine besondere Vorsorge, da sie sich über die kühle Jahreszeit in den Ballen zurückzieht und dort überwintert. Im Frühjahr treibt die schöne Pflanze wieder kraftvoll aus.

Inula magnifica gehört zu den recht anspruchslosen Stauden. Ein sonniger Standort ist für sie optimal. Die Bodenbeschaffenheit sollte möglichst lehmig sandig, humos, nährstoffreich, frisch und durchlässig sein. Diese Gegebenheiten findet die Staude durchaus im Gehölzrand oder auf Freiflächen, wo sie sich optimal entfalten kann. Zudem sorgt sie für ein stimmiges und attraktives Gesamtbild. Mit ihrem aufrechten Wuchs erreicht sie bis zu 200 Zentimetern an Höhe. An der Wurzel wächst der Hohe Alant horstig. Seine einfache Blüte in einem Tiefgelb präsentiert sich dem Gartenfreund von Juli bis August. Eine schöne auffällige Sommerfarbe, die Inula magnifica in den Garten bringt. Auch fleißige Bienen und Schmetterlinge treibt diese Staude in die Gärten, ist sie doch eine wertvolle Bienenweide.

Da der Hohe Alant viel Platz benötigt, sollte man ihn eher einzeln pflanzen oder in kleinen Tuffs bis 3 Exemplaren. Der Hohe Alant ist eine Pflanze, mit der man nicht nur etwas für die Augen, sondern auch für die Gesundheit hat. Ein fröhlich strahlender Sommerblüher, der mit seiner Größe im Staudenbeet überzeugt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Echter Alant
Echter AlantInula helenium
Schwertblättriger Alant 'Compacta'
Schwertblättriger Alant 'Compacta'Inula ensifolia 'Compacta'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Ludwigshafen

Hoher Alant

ausgezeichnete Qualität
vom 25. April 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!