Hohe Schwertlilie 'Piroska'

Iris x barbata-elatior 'Piroska'

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • ausgefallene Blütenform
  • Ausbreitung durch kurze Rhizome
  • schwertförmiges Laub
  • für nährstoffreiche Böden

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, grundständiger Blattschopf, rhizombildend
Wuchsbreite 35 - 45 cm
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hell-orange
Blütenform Dom- und Hängeblätter
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt schwertförmig, ganzrandig, zugespitzt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten helle Blüte, dunkler Bart
Boden trocken bis frisch, durchlässig, nährstoffreich, steinreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40cm Pflanzabstand, 6 bis 8 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland, in Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen6,90 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,30 €*
ab 3 Stück
7,00 €*
ab 6 Stück
6,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein zart leuchtender Traum in Orange! Äußerst ansprechend erscheinen die strahlenden Blüten der Hohen Schwertlilie 'Piroska'. Diese blühenden Juwelen treten in einem leuchtenden und zarten Orange auf. Das farbliche Spektakel erlebt durch den dunkel-orangen Bart die farbliche Ergänzung in Vollendung. 'Piroska' hebt sich von der Masse mit ihren gerüschten, stabilen Blüten ab. Beinahe waagerecht stehen die Domblätter ab. In der Zeit von Mai bis Juni beglückt sie den Gärtner mit ihrer einzigartig schönen Blüte. Diese schöne Sorte aus dem Jahr 1976 stammt aus dem Hause des Züchters Richard Cayeux / Frankreich.

Wie viele ihrer Artgenossen, liebt die Hohe Schwertlilie 'Piroska' einen sonnigen Standort. Gerne hält sie ihre aufregenden Blüten der Sonne entgegen. Um der wärmenden Sonne näher zu sein, erreicht sie eine Höhe von bis zu 90 Zentimetern. An den Boden stellt sie keine besonderen Ansprüche. Durchlässigkeit ist wichtig, Staunässe verträgt die Iris x barbata-elatior 'Piroska' nicht. Ein nährstoffreicher Untergrund kommt ihren Ansprüchen exakt entgegen. Als wunderschöne Begleiter bieten sich der Gartensalbei (bot. Salvia officinalis) oder die zauberhafte Zwergiris an. Mit klarer Form und harter Linie erscheinen die schwertförmigen Blätter der Schwertlilie. Alles wirkt organisiert und geordnet. Neben Pflanzen mit einer derartigen gliedernden Wirkung, kommen andere Stauden als traumhafte Begleiter zur perfekten Geltung. Sie ordnen sich ergänzend und schmeichelnd der Schwertlilie unter. Dabei verlieren sie ihren eigenen Reiz nicht. Zu diesen Begleitern gehören beispielsweise die Bläuliche Wolfsmilch (bot.) Euphorbia seguieriana subsp. niciciana oder die Prachtkerze (bot. Gaura lindheimeri).

Innerhalb der Familie der Iris sind die Schwertlilien oder Bart-Iris (Iris barbata) die umjubelten Stars im Blumenbeet. Sie präsentieren dem Betrachter ein blühendes Fest. Ein radikaler Rückschnitt ist für ein gedeihliches Wachstum nicht notwendig. Allerdings ist es für den Gärtner ratsam, verwelkte Blütenstände nach dem Ende der Blüte, regelmäßig zu entfernen. Auch wenn sich die Blütenfülle zu üppig gestaltet oder einer einfachen Bändigung bedarf, nimmt der Gärtner einen Rückschnitt vor. Blütenstängel schneidet er auf eine Höhe von acht bis zwölf Zentimeter zurück. Beim Laub ist mehr Rücksicht gefragt. Der Gärtner lässt es bis in die neue Gartensaison an der Pflanze. So hat sie in den kalten Monaten einen natürlichen Schutz. Die Iris x barbata-elatior 'Piroska' liebt einen vollsonnigen, trockenen bis frischen und warmen Standort. Hier fühlt sie sich am wohlsten. Ist der Boden obendrein nährstoffreich und frei von Staunässe, ist das Glück für diese Schönheit perfekt. Um die Pflanze zu vermehren, teilt der Gärtner die Rhizome und setzt sie an anderer Stelle erneut ein. Die Schwertlilie 'Piroska' ist eine traumhafte Schnittblume. In der Vase hält sie, was sie verspricht. Auch dort blüht sie lange und ausdauernd. Als Strauß in einer großen Vase, kommt sommerliches Flair ins Haus.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Hohe Schwertlilie 'Parisien'
Hohe Schwertlilie 'Parisien'Iris x barbata-elatior 'Parisien'
Hohe Schwertlilie 'Alizes'
Hohe Schwertlilie 'Alizes'Iris x barbata-elatior 'Alizes'
Hohe Schwertlilie 'Batik'
Hohe Schwertlilie 'Batik'Iris x barbata-elatior 'Batik'
Hohe Schwertlilie 'Patina'
Hohe Schwertlilie 'Patina'Iris x barbata-elatior 'Patina'
Hohe Schwertlilie 'Tumultueux'
Hohe Schwertlilie 'Tumultueux'Iris x barbata-elatior 'Tumultueux'
Hohe Schwertlilie 'Aurelie'
Hohe Schwertlilie 'Aurelie'Iris x barbata-elatior 'Aurelie'
Hohe Schwertlilie 'Nordica'
Hohe Schwertlilie 'Nordica'Iris x barbata-elatior 'Nordica'
Hohe Schwertlilie 'Silverado'
Hohe Schwertlilie 'Silverado'Iris x barbata-elatior 'Silverado'
Hohe Schwertlilie 'Torero'
Hohe Schwertlilie 'Torero'Iris x barbata-elatior 'Torero'
Hohe Schwertlilie 'Victoria Falls'
Hohe Schwertlilie 'Victoria Falls'Iris x barbata-elatior 'Victoria Falls'
Hohe Schwertlilie 'Natchez Trace'
Hohe Schwertlilie 'Natchez Trace'Iris x barbata-elatior 'Natchez Trace'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!