Hohe Schwertlilie 'Oregon Skies'

Iris x barbata-elatior 'Oregon Skies'

Foto hochladen
  • hoher, aufrechter Wuchs
  • einheitlich gefärbte Blüten
  • Blütenbart gelb gefärbt

Wuchs

Wuchs aufrechte Blütenstiele, kurze Rizome
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 60 - 90 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hellblau
Blütenform Dom- und Hängeblätter
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt schwertförmig, ganzrandig, ganzrandig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten kräftiges Blattwerk, zarte hellblaue Blüten
Boden trocken bis frisch, nährstoffreich, gut durchlässig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 35 cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Gruppen, Rabatte, Beet, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen6,90 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte März
7,30 €*
ab 3 Stück
7,00 €*
ab 6 Stück
6,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sie ist eine wahre Kostbarkeit, die mit ihrer Erscheinung eine faszinierende Aufmerksamkeit erweckt. Mit ihren prachtvollen Blättern demonstriert die Hohe Schwertlilie 'Oregon Skies' Fülle und Reichtum der Natur und lädt jeden Betrachter ein, an diesem reizvollen Naturschauspiel teilzunehmen. Ihre bildschöne Blüte, die leicht und fast elfenhaft hellblau in der Sonne funkelt, zieht jeden in den Bann und macht sich selbst zum Mittelpunkt der eigenen Gartenlandschaft. Alle Blicke zieht diese hohe Schwertlilie auf sich und lässt bei ihren Besitzern warmherzige Gefühle von Glück und Stolz in sich aufsteigen. Die Iris barbata-elatior 'Oregon Skies' ist eine ausdauernde Pflanze mit einem imponierend kräftigen Wuchs. Sie wächst aufrecht und ist circa 60 bis 90 Zentimeter hoch. Unermüdlich bringt sie Blatt um Blatt hervor und lässt ein Blattwerk entstehen, das von ungewöhnlicher Schönheit ist.

Die Blätter sind beeindruckend grün und zwischen 30 und 50 Zentimeter lang. Nur noch von jeder einzelnen Blüte werden sie überragt und erzeugen in ihrer Gestaltung eine Blumenpracht, die herrlich und in ihrer Ausprägung selten ist. Die ganzrandigen Blätter sind steif und formieren sich zu einem imposanten Gesamtbild. So verströmt die Hohe Schwertlilie 'Oregon Skies' eine Extravaganz, die extravagant und beeindruckend ist. Fast grenzenlos erzeugen ihre Blätter eine Üppigkeit, die jeden Betrachter zum Innehalten einlädt. Schwertartig erscheint die Blattspreite der am Grund sitzenden Blätter und verströmt ein Flair, das von Stolz und Erhabenheit geprägt ist.

Im Mai beginnt die Iris barbata-elatior 'Oregon Skies' ihre Knospen auszubilden und ein wahres Farbenfeuer zu entfachen. Sechs Blüten entstehen im wunderschönen Hellblau und lassen das Herz jedes Betrachters höher schlagen. Die dünn und zerbrechlich scheinenden Blütenblätter werden von drei nach unten gebogenen Hängeblättern und drei aufrecht stehenden Domblättern geschützt. Wie ein Kunstwerk erscheint diese Blüte dem Betrachter. Es entsteht eine grazile Blüte aus einem wundervoll zarten Hellblau, das leicht mit dunklerem Blau nach außen durchzogen ist. Ein Stück weit durchscheinend schimmert diese beeindruckende Blütenpracht in der Sonne. Zartblumig und gekräuselt erscheint sie dem Betrachter, der seinen Blick nicht abwenden mag. Unvergleichlich schön anzuschauen sind diese feingliedrigen und kostbaren Blüten, die den Betrachter unentwegt in seinen Bann ziehen.

Gern steht die Hohe Schwertlilie 'Oregon Skies' in der vollen Sonne, kann sie hier ihre außergewöhnliche Schönheit am besten entfalten. Hier findet sie den trockenen Boden, der ihren Ansprüchen äußerst entgegen kommt. Ebenso liebt sie einen durchlässigen Boden, der nährstoffreich und frei von Staunässe ist. Ist diese wunderschöne Schwertlilie in Gruppen gepflanzt ergeben sich beeindruckende Inseln von üppigem Grün und überwältigend schönen Blüten, die ein weit über den Garten hinaus erstrahlender Blickpunkt sind. Ebenso mit Lavendel, Santolina oder Zierlauch geht sie beeindruckende Kompositionen ein und lässt zauberhafte Blumenensemble entstehen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Hohe Schwertlilie 'Parisien'
Hohe Schwertlilie 'Parisien'Iris x barbata-elatior 'Parisien'
Hohe Schwertlilie 'Alizes'
Hohe Schwertlilie 'Alizes'Iris x barbata-elatior 'Alizes'
Hohe Schwertlilie 'Batik'
Hohe Schwertlilie 'Batik'Iris x barbata-elatior 'Batik'
Hohe Schwertlilie 'Patina'
Hohe Schwertlilie 'Patina'Iris x barbata-elatior 'Patina'
Hohe Schwertlilie 'Tumultueux'
Hohe Schwertlilie 'Tumultueux'Iris x barbata-elatior 'Tumultueux'
Hohe Schwertlilie 'Aurelie'
Hohe Schwertlilie 'Aurelie'Iris x barbata-elatior 'Aurelie'
Hohe Schwertlilie 'Nordica'
Hohe Schwertlilie 'Nordica'Iris x barbata-elatior 'Nordica'
Hohe Schwertlilie 'Silverado'
Hohe Schwertlilie 'Silverado'Iris x barbata-elatior 'Silverado'
Hohe Schwertlilie 'Torero'
Hohe Schwertlilie 'Torero'Iris x barbata-elatior 'Torero'
Hohe Schwertlilie 'Victoria Falls'
Hohe Schwertlilie 'Victoria Falls'Iris x barbata-elatior 'Victoria Falls'
Hohe Schwertlilie 'Natchez Trace'
Hohe Schwertlilie 'Natchez Trace'Iris x barbata-elatior 'Natchez Trace'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich hatte gelesen, die Rhizome der Schwertiris würden am besten von August bis Oktober gepflanzt. Ist es auch möglich, eine Pflanzung im Frühjahr vorzunehmen? Wenn nein, wie bewahre ich die Rhizome am besten bis zum Herbst auf?
von einer Kundin oder einem Kunden , 13. März 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können auch im Frühjahr gesetzt werden, doch muss hier deutlich mehr Augenmerk auf die Bodenfeuchte gerichtet werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!