Hohe Schwertlilie 'Mode Mode'

Iris x barbata-elatior 'Mode Mode'

<c:out value='Hohe Schwertlilie 'Mode Mode' - Iris x barbata-elatior 'Mode Mode''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • dezent, weiße Blüten
  • hell-rosa Blütenrand
  • zum Schnitt geeignet
  • zieht im Winter ein
  • absolut frosthart

Wuchs

Wuchs bogig geneigte Stängel, horstig
Wuchsbreite 60 - 80 cm
Wuchshöhe 70 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß mit hell-rosa dezenten Rand
Blütenform Dom- und Hängeblätter
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt schwertförmig, ganzrandig, zugespitzt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten große, dezente Blüten
Boden frisch bis trocken, durchlässig, nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 60 bis 80cm Pflanzabstand, 1 bis 3 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland, in Gruppen, große Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Hohe Schwertlilie 'Mode Mode' hat sicher nicht umsonst so einen außergewöhnlichen Sortennamen erhalten. Denn dieser spricht eindeutig für sich, stellt die Pflanze doch mit ihrer Erscheinung wirklich die neueste Mode dar. Im Garten passt sie sich ausgezeichnet an und versprüht einen besonderen Charme. Schon in der Antike sprachen Mediziner und Forscher der Schwertlilie wunderbare Heilkräfte zu. Die Römer brachten dieses graziöse Gewächs nach Mitteleuropa. Damals wurde die Schwertlilie in den Gärten als Schmuck- und Heilpflanze angepflanzt und durch Kreuzung immer edler und begehrenswerter. So entstand später die Hohe Schwertlilie 'Mode Mode'.

Auch im Mittelalter wurde die Schwertlilie sehr verehrt und oftmals auf Stammeswappen abgebildet. Als Symbol für Reinheit und Unschuld fanden bedeutende Maler an ihr Interesse und wählten sie gern als Motiv aus. Ihre Wurzel lässt beim Trocknen einen berauschenden Veilchenduft entströmen. Wegen der schwertartigen Form ihrer Blätter gaben die Römer der charmanten Staude den Namen Schwertlilie. Die Heilkräfte der Schwertlilie wurden früher vor allem bei Leiden an der Gallenblase eingesetzt und sind auch bei Entzündung der Atemwege immer wieder erfolgreich verwendet worden. Heute ist diese Schwertlilie fast überall nördlich des Äquators zu finden. Die pflegeleichte, frostharte und zähe Hohe Schwertlilie 'Mode Mode' eignet sich besonders für Neulinge. Sie liebt die Sonne, denn sie möchte möglichst lange von ihr gewärmt und beleuchtet werden, und zwar mindestens sechs Stunden am Tag. Wichtig ist auch, dass nach der Bewässerung dieser Hohe Schwertlilie 'Mode Mode' keine Staunässe entstehen darf. Im Herbst zieht sich die Iris langsam in den Boden zurück und sammelt neue kraft für das nächste Gartenjahr. Auch wenn das Rhizom aus der Erde schaut, ist die Iris absolut frosthart.

Die Hohe Schwertlilie 'Mode Mode' ist ein herrlicher, starker Blickmagnet, der Ausgefallenheit und Grazie in jeden Garten bringt. Als Gefährten eignen sich besonders, Rosen, Nelken und Geranien. Zu ihrer Verjüngung kann die Pflanze alle vier Jahre etwa sieben Wochen nach ihrer letzten Blüte geteilt und im Abstand von etwa 40 Zentimeter neu gepflanzt werden. Weil die Staude winterhart ist, benötigt sie im Gegensatz zu vielen anderen Stauden keine Abdeckung.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Hohe Schwertlilie 'Parisien'
Hohe Schwertlilie 'Parisien'Iris x barbata-elatior 'Parisien'
Hohe Schwertlilie 'Alizes'
Hohe Schwertlilie 'Alizes'Iris x barbata-elatior 'Alizes'
Hohe Schwertlilie 'Batik'
Hohe Schwertlilie 'Batik'Iris x barbata-elatior 'Batik'
Hohe Schwertlilie 'Patina'
Hohe Schwertlilie 'Patina'Iris x barbata-elatior 'Patina'
Hohe Schwertlilie 'Tumultueux'
Hohe Schwertlilie 'Tumultueux'Iris x barbata-elatior 'Tumultueux'
Hohe Schwertlilie 'Aurelie'
Hohe Schwertlilie 'Aurelie'Iris x barbata-elatior 'Aurelie'
Hohe Schwertlilie 'Nordica'
Hohe Schwertlilie 'Nordica'Iris x barbata-elatior 'Nordica'
Hohe Schwertlilie 'Silverado'
Hohe Schwertlilie 'Silverado'Iris x barbata-elatior 'Silverado'
Hohe Schwertlilie 'Torero'
Hohe Schwertlilie 'Torero'Iris x barbata-elatior 'Torero'
Hohe Schwertlilie 'Victoria Falls'
Hohe Schwertlilie 'Victoria Falls'Iris x barbata-elatior 'Victoria Falls'
Hohe Schwertlilie 'Natchez Trace'
Hohe Schwertlilie 'Natchez Trace'Iris x barbata-elatior 'Natchez Trace'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!