Hohe Schwertlilie 'Medici Prince'

Iris x barbata-elatior 'Medici Prince'

Sorte
Vergleichen
Foto hochladen
  • zweifarbige Blüten
  • aufrechter Wuchs
  • bildet Rhizome
  • schwertförmiges Laub

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, krautig, rhizombildend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 90 - 120 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rot bis purpurrot
Blütenform Dom- und Hängeblätter
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt schwertförmig, zugespitzt, ganzrandig
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten auffälliger Blütenbau, winterhart, robust, kräftig
Boden trocken bis frisch, gut durchlässig, nährstoffreich
Duftstärke
Jahrgang 2007 Züchter: Schreiner
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 45cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Schnittblume, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Familie Medici war in dem 15. und 16. Jahrhundert ein einflussreicher und mächtiger Clan im italienischen Florenz. Dieser Familie verdankt die beeindruckende und prächtige Hohe Schwertlilie 'Medici Prince' ihren klangvollen Namen. Das Vollwappen der Familie zeigt einen gekrönten Helm, geschmückt mit einer roten Lilie. Darauf bezugnehmend entstand der Name dieser zauberhaften Bart-Iris. Die (bot.) Iris barbata-elatior 'Medici Prince' ist eine gelungene Züchtung der größten Iriszüchter. Im Jahre 2007 kam sie auf den Markt und stammt aus dem Hause der Familie Schreiner. Ihre Abstammung ist hochwertig. Diese traumhafte Schöpfung besitzt die guten Gene der Iris 'Merlot' und der Iris 'Brazilian Holiday'. Eine grandiose Mischung!

Die majestätisch schöne Hohe Schwertlilie 'Medici Prince' gehört zur großen Familie der Schwertliliengewächse. Die sehenswerten Blüten verbreiten einen nostalgischen Charme. Die prachtvolle Schönheit fällt durch ihre Form sofort ins Auge. Dieses historisch wirkende Schmuckstück bildet Rhizome. Die kräftigen grünen Stiele stehen aufrecht und erreichen eine ansehnliche Höhe. Die Blüten der Hohen Schwertlilie 'Medici Prince' sind zweikreisig und erscheinen in verschiedenen zauberhaften roten Farbtönen. Die drei Hängeblätter präsentieren sich im edlen Weinrot bis Purpurrot. Sie sind dunkler, als die drei aufrecht stehenden Domblätter. Beinahe hellrot bis rot erscheinen diese. Die Hängeblätter schmücken sich mit einem gelblich-braunen Bart, der für den Namensteil Bart-Iris verantwortlich ist. Die unterschiedliche Schattierung der Blütenblätter zaubert einen harmonischen Kontrast. Neben diesem Farbspiel bezaubern die gewellten Blütenränder mit ihrem zierenden Auftritt. Die befruchteten Blüten bilden unscheinbare Kapselfrüchte aus.

Die Bart-Iris 'Medici Prince' steht am liebsten und besten an sonnigen Plätzen oder im vollsonnigen Gartenbeet. Der ideale Boden ist durchlässig und trocken. Stauende Nässe verträgt die 'Medici Prince' nicht. Im stehenden Wasser beginnen die Rhizome zu faulen und die Pflanze stirbt ab. Unter der Berücksichtigung dieser genügsamen Forderungen ist dieses Glanzstück im Garten ausdauernd und kräftig. Diese guten Wesenszüge spiegeln sich in ihrem Wuchs und ihrer attraktiven Optik wider. Auch als Kübelpflanze ist diese tolle Staude ein großer Gewinn. Sie verzaubert mit ihrer Schönheit zuverlässig Balkone und Terrassen. Als Schnittblume verwendet, taucht sie jeden Raum in eine romantische und nostalgische Atmosphäre. Ihre aufwendige und kuriose Blütenform versprüht in jeder Gartenanlage einen märchenhaften Charme.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen