Hohe Schwertlilie 'Lugano'

Iris x barbata-elatior 'Lugano'


 (2)
Vergleichen
Hohe Schwertlilie 'Lugano' - Iris x barbata-elatior 'Lugano' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • cremeweiße Blüten
  • der Blütenschlund ist gelb
  • ältere, bewährte Sorte
  • mit angenehmen Blütenduft
  • sehr langlebig & pflegeleicht

Wuchs

Wuchs aufrechte Blütenstiele, rhizombildend
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe cremeweiß, gelber Schlund
Blütenform Dom- und Hängeblätter
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt schwertförmig, zugespitzt, ganzrandig
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten elfenbeinweiße Blüten mit gelben Schlund
Boden trocken bis frisch, durchläsig, nährstoffreich
Duftstärke
Jahrgang 1948 Züchter: Cayeux (F)
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland, Schnitt, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2019 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: NEAA-HLYY-WJMH-JTJP
  • Topfware5,80 €
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
6,20 €*
ab 3 Stück
5,90 €*
ab 6 Stück
5,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine majestätische Erscheinung! Die Iris ist eine der Königinnen unter den Blumen. Die zauberhafte Hohe Schwertlilie 'Lugano' macht da keine Ausnahme. Sie ist eine der unzähligen und wundervollen Nuancen, die die Welt der Iris hervorzubringen vermag. Jede einzelne dieser traumhaften Schönheiten hat eine eigene besondere Ausstrahlung und einen Duft, der in ferne Welten versetzt. Die duftige Erscheinung erinnert an romantische Sommernächte des Orients. Auch die übernatürliche optische Wirkung versetzt den Betrachter in Verzückung. Was gibt es Schöneres? Jedes Jahr im Mai beginnt die Iris mit ihrer beeindruckenden Blüte und entführt mit ihrem Anblick in ihre eigene zauberhafte Welt.

Die Iris 'Lugano' ragt mit der eindrucksvollen Größe von bis zu 80 Zentimetern aus jedem Beet empor und setzt faszinierende Blickpunkte. Kenner schreiben das vor allem ihrer wunderschönen Blütenfarbe zu. Das unschuldige Elfenbeinweiß verkörpert Eleganz und Reinheit. So rein und anmutig wie diese Sorte präsentieren sich wenige ihrer Gattung. Ihre magischen Blüten zeigt die Hohe Schwertlilie 'Lugano' von Mai bis Juni. Dabei ist es unglaublich schön, die Entwicklung der Blüte zu beobachten. Diesen Anblick lässt die Iris barbata-elatior zu, da sie sich langsam öffnet. Dieses Schmuckstück wächst an nahezu jedem Standort, sofern ein paar Dinge Beachtung finden. Die Pflanze benötigt einen sonnigen Standort. Lediglich übergangsweise gibt sie sich mit Halbschatten zufrieden. Der optimale Boden ist frisch, durchlässig, nährstoffreich und überwiegend trocken. Die Schwertlilie verträgt weder zu große Trockenheit noch Staunässe. Ein sandig-lehmiger Boden eignet sich ideal. Hat sich ein solch idealer Standort für die Staude gefunden, steht ihrer prachtvollen Entwicklung nichts mehr im Wege. Über viele Jahre hinweg erfreut sie mit ihrem herrlichen Anblick und trägt ihren Teil zu einer gelungenen Gartengestaltung bei.

Die Hohe Schwertlilie 'Lugano' ist ein langjähriger Schatz im Garten. Der langlebige Charakter sorgt für langfristige Freude im Beet. Ältere Exemplare verlieren nach einigen Jahren ihre Blühwilligkeit. Die Teilung der Wurzel verhindert diesen Prozess und die Staude erblüht in jugendlicher Frische. Das Teilen empfiehlt sich nach zwei bis vier Jahren. Ansonsten ist die Hohe Schwertlilie 'Lugano' eine pflegeleichte Pflanze, die wenig Aufwand fordert. Lediglich verblühte oder vertrocknete Blüten, Blätter und Stängel sind abzuschneiden. Die Iris x barbata-elatior 'Lugano' eignet sich hervorragend für unerfahrene Pflanzenliebhaber. Die Grazie hat sich hierzulande viele Freunde und Bewunderer gemacht. Kein Wunder bei dieser schönen, eleganten Erscheinung und dem herrlichen, orientalisch-aromatischen Duft.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Hohe Schwertlilie 'Goldfackel'
Hohe Schwertlilie 'Goldfackel'Iris x barbata-elatior 'Goldfackel'
Hohe Schwertlilie 'Parisien'
Hohe Schwertlilie 'Parisien'Iris x barbata-elatior 'Parisien'
Hohe Schwertlilie 'Respectable'
Hohe Schwertlilie 'Respectable'Iris x barbata-elatior 'Respectable'
Hohe Schwertlilie 'Schiaparelli'
Hohe Schwertlilie 'Schiaparelli'Iris x barbata-elatior 'Schiaparelli'
Hohe Schwertlilie 'Sunset Sky'
Hohe Schwertlilie 'Sunset Sky'Iris x barbata-elatior 'Sunset Sky'
Hohe Schwertlilie 'Wine and Roses'
Hohe Schwertlilie 'Wine and Roses'Iris x barbata-elatior 'Wine and Roses'
Hohe Schwertlilie 'Stepping Out'
Hohe Schwertlilie 'Stepping Out'Iris x barbata-elatior 'Stepping Out'
Hohe Schwertlilie 'Alizes'
Hohe Schwertlilie 'Alizes'Iris x barbata-elatior 'Alizes'
Hohe Schwertlilie 'Tumultueux'
Hohe Schwertlilie 'Tumultueux'Iris x barbata-elatior 'Tumultueux'
Hohe Schwertlilie 'Wench'
Hohe Schwertlilie 'Wench'Iris x barbata-elatior 'Wench'
Hohe Schwertlilie 'Musician'
Hohe Schwertlilie 'Musician'Iris x barbata-elatior 'Musician'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Großenhain

Lugano

Die Pflanzen wurden super verpackt und gewässert angeliefert: Keine war beschädigt oder zu trocken. Direkt nach dem Kauf im Mai wuchs die Pflanze sehr gut an. Hier ist sandiger Boden mit teilweise Steinen, Südseite, niederschlagsarm mit Trockenperioden von bis zu 4 Wochen. Den strengen, sehr späten Winter im darauffolgenden Februar/März mit Temperaturen bis -18°C überstand die Pflanze sehr gut und hat kräftige, große Blätter. Insgesamt schaut die Pflanze sehr gut und kräftig aus. Leider noch ohne Blüten.
vom 14. Mai 2018

Drensteinfurt

Hohe Schwertlilie "Lugano"

Die Pflanzen wurden in sehr guter Qualität geliefert. Die Blüten waren im ersten Jahr noch nicht so zahlreich aber immerhin gab es schon einige wenige. Die Pflanze hat nach den kalten Temperaturen schon sehr gut ausgetrieben
vom 17. März 2018




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen