Hohe Schwertlilie 'Alpenview'

Iris x barbata-elatior 'Alpenview'

Sorte
Vergleichen
Foto hochladen
  • zweifarbige Blüten
  • schwertförmiges Laub
  • bildet dicke, kurze Rhizome
  • zum Schnitt geeignet
  • sehr langlebig und winterhart

Wuchs

Wuchs hoch aufrecht, krautig, kräftig
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 90 - 120 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe hellblau, weiß
Blütenform Dom- und Hängeblätter
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt schwertförmig, zugespitzt, ganzrandig
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten mehrjährig, winterhart, bezaubernde Blüte
Boden trocken bis frisch, durchlässig, nährstoffreich
Duftstärke
Jahrgang 2002 Züchter: Keppel
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 50 bis 60cm Pflanzabstand, 3 bis 5 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Staudenbeet, Schnittblume, Kübelpflanzung
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit ihren herrlich zweifarbigen Blüten ist sie eine absolute Ausnahme unter den Iris und nicht zu übersehen. Sie verleiht jedem Garten ein herrliches Flair. Die Hohe Schwertlilie 'Alpenview' ist reizvoll und schön. In Kombination mit anderen mediterranen Stauden entstehen schönste Gartenbilder. Die Iris x barbata-elatior 'Alpenview' und ein echter Gewinn für jeden Garten.

Die Hohe Schwertlilie 'Alpenview' ist eine 2002 vom Züchter Keppel kultivierte Staude. Seitdem ist sie ist sie auf dem Markt und bei vielen Gärtnern hoch geschätzt und beliebt. Sie bereichert mit ihrer Eleganz zahlreiche Gärten, Balkone und Terrassen. Diese herrliche Staude wächst schnell und kräftig. Bis zu 120 Zentimeter reckt sie sich der wärmenden Sonne entgegen. Ihr grünes Blattwerk ist schwertförmig und bodenständig. Das Markenzeichen der Iris x barbata-elatior 'Alpenview' sind ihre großen, schön geformten Blütenstände. Die aufrechten Domblätter erstrahlen in einem zauberhaften Hellblau, farblich unterstützt von schneeweißen Hängeblättern. Sonnengelbe Bärte mit weißem Ende runden das Gesamtbild dieser traumhaften Sorte ab.

Die Blütezeit der Staude beginnt ab Mai und reicht bis Ende Juni. Zu dieser Zeit verwandelt sie mit ihrem himmlischen Aussehen jeden Garten in ein wundervolles Blumenmeer. Damit sich die Hohe Schwertlilie 'Alpenview' gut entwickelt, benötigt sie einen sonnigen Standort. Der ideale Boden ist dauerhaft frisch bis trocken, gut durchlässig und nährstoffreich. Die Iris x barbata-elatior 'Alpenview' verträgt keine Staunässe, weshalb sich der Gärtner beim Gießen zurückhaltend zeigt. Ein schwerer Boden lässt sich gut mit Sand oder Kies auflockern. Hat sich erstmal ein solch idealer Standort gefunden, steht dem prachtvollen Wachstum der Pflanze nichts mehr im Weg und sie erfreut mit ihrem fröhlichen Anblick. Sie kommt sowohl einzeln gestellt als auch in einer Gruppe im Blumenbeet wunderbar zurecht. Auch ziert die schöne Staude Blumenkübel auf der Terrasse, dem Balkon oder am Haus.

Iris x barbata-elatior 'Alpenview' ist eine mehrjährige, in unseren Breiten gut winterharte Staude. Diese Schwertlilien-Sorte gehört zu den höchsten ihrer Art und ist im Vergleich zu den kleineren Sorten eine Spur pflegeintensiver. Damit sie sich jedes Jahr gesund zeigt, empfiehlt es sich, die abgeblühten Stängel zu entfernen sowie auf eventuelle Schäden zu achten. Nach einigen Jahren lässt sich bei älteren Exemplaren ein blühfaules Verhalten entdecken. In diesem Fall gräbt der Gärtner sie aus, teilt sie und setzt die Teilstücke an anderer Stelle erneut ein. Auf diese Weise lässt sich die Pflanze verjüngen und die Blühfreude erhöhen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen