Hohe Flammenblume 'Mystique Green'

Phlox paniculata 'Mystique Green'


 (3)
<c:out value='Hohe Flammenblume 'Mystique Green' - Phlox paniculata 'Mystique Green''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • ungewöhnliche, seltene Blütenfarbe
  • noch selten in Gärten vertreten
  • kompakter, aufrechter Wuchs

Wuchs

Wuchs aufrecht, horstig, buschig
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe grünlich, rosa, weiß
Blütenform doldenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, zugespitzt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten mystische dunkelgrüne Blütendolde
Boden lehmig sandig, humos, humus- und nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 50cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Staudenbeet, Freiland, Bauerngärten
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen5,10 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
5,50 €*
ab 3 Stück
5,20 €*
ab 6 Stück
5,10 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine Gartenpflanze, die noch nicht so weit verbreitet ist, ist die Hohe Flammenblume 'Mystique Green', die mit dem botanischen Namen Phlox paniculata 'Mystique Green' aufgelistet wird. Es ist eine Züchtung, die sich durch ihre Blütenfarbe auszeichnet. Und die Bezeichnung "Mystique" trifft es ganz besonders. Diese Pflanze hat ein sehr dunkles Erscheinungsbild, denn mit ihrem dunkelgrünen Laub und den grün-schwarzen Blüten vermittelt sie eine echt mystische Ausstrahlung.

Im Prinzip handelt es sich um eine sehr kräftige und dabei anspruchslose Pflanze, die aber eines liebt, die Sonne. Man kann von der Pflanze auch als Staude sprechen, denn sie hat einen stark verzweigten Wuchs und kräftige, ca. 60 cm hohe Stängel, auf denen die dunklen, aber doch bezaubernden Blüten sitzen. Da dieser Phlox auch ein Sonnenanbeter ist, sollte der vorsorgende Gartenfreund diese Vorliebe beachten. Ein Beet in voller Sonne lässt die Hohe Flammenblume sehr gut wachsen und erfreut den Gartenfreund mit einer reichen Blütenpracht. Und nun kommt wieder das Mystische dieser Pflanze zum Vorschein, denn die schwarzgrünen kleinen Einzelblüten öffnen sich und bieten dem Betrachter ein eindrucksvolles Schauspiel. Die bisher dunklen Blüten wechseln durch das Öffnen der Einzelblüten ihre Farbe, denn im Inneren der Blüten verbergen sich die rosa- bis lilafarbigen Innenseiten. Und plötzlich ist aus der dunkelfarbigen Pflanze eine Pflanze mit einer strahlenden Blütendolde geworden.

Damit kann die Pflanze zu einer Besonderheit im Garten werden, die auch für andere Gartenfreunde interessant werden kann, denn viele Gartenbesitzer suchen das gewisse Extra für ihre Gärten und sie sind sicher von so einer Rarität begeistert. Mit diesen Pflanzen kann man ein sehr schönes Staudenbeet anlegen, das vielleicht zum besonderen Hingucker im Garten werden kann. So kann der Gartenbesitzer dieses Beet in der Nähe seiner Sitzecke anlegen und er kann von dem süßen Duft profitieren, die diese Blüten ausströmen. So kann man seine Sitzecke, die Liegewiese oder ein anderes schönes Fleckchen im Garten zur regelrechten Wohlfühloase werden lassen.

Da die Hohe Flammenblume recht anspruchslos ist, stellt sie auch an den Boden keine besonderen Ansprüche. Er sollte nur frisch und durchlässig sein, dann kann sich die Pflanze gut entwickeln. Mit ihrer Blütenpracht locken sie auch nützliche Insekten an, wie Bienen und Hummeln. So schließt sich am Ende der Kreis, der Mensch kann sich an der Blumenpracht erfreuen und die Insekten erfreuen sich an einer gedeckten Tafel. Damit bekommt der Mensch seinen Honig, die Insekten ihre Nahrung und die Pflanze kann den Samen ausbilden und sich vermehren. Und im nächsten Jahr erfreuen sich Mensch und Insekt an einer neuen Pflanzengeneration.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Hohe Flammenblume 'Düsterlohe'
Hohe Flammenblume 'Düsterlohe'Phlox paniculata 'Düsterlohe'
Hohe Flammenblume 'Kirmesländler'
Hohe Flammenblume 'Kirmesländler'Phlox paniculata 'Kirmesländler'
Hohe Flammenblume 'Pax'
Hohe Flammenblume 'Pax'Phlox paniculata 'Pax'
Hohe Flammenblume 'Lilac Time'
Hohe Flammenblume 'Lilac Time'Phlox paniculata 'Lilac Time'
Hohe Flammenblume 'Purple Rain'
Hohe Flammenblume 'Purple Rain'Phlox paniculata 'Purple Rain'
Hohe Flammenblume 'Tenor'
Hohe Flammenblume 'Tenor'Phlox paniculata 'Tenor'
Hohe Flammenblume 'Jade'
Hohe Flammenblume 'Jade'Phlox paniculata 'Jade'
Hohe Flammenblume 'Popeye'
Hohe Flammenblume 'Popeye'Phlox paniculata 'Popeye'
Hohe Flammenblume 'Amethyst'
Hohe Flammenblume 'Amethyst'Phlox paniculata 'Amethyst'
Hohe Flammenblume 'Cosmopolitan'
Hohe Flammenblume 'Cosmopolitan'Phlox paniculata 'Cosmopolitan'
Hohe Flammenblume 'Danielle'
Hohe Flammenblume 'Danielle'Phlox paniculata 'Danielle'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
1 Kurzbewertung
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Hamburg

Hohe Flammblume 'Mystique Green'

Es sind tolle Pflanzen geworden. Leider kann ich Blütenreichtum und Duftstärke nicht bewerten, da ich in diesem Jahr auch keinen anderen Phlox blühen sah. Unser Garten wurde dermaßen oft von den Rehen besucht (wir wohnen unmittelbar am Wald), dass ich - abgesehen von anderen Blumen, die nicht von den Rehen gefressen wurden- wenig Blütenstand hatte. Vielleicht habe ich mehr Glück im kommenden Jahr.
vom 11. November 2014

Gröbenzell

Etwas mickrig

Trotz sehr sonnigem Standort, viel Luft und Licht mickert der Phlox bisher vor sich hin.
Wir hoffen aufs nächste Jahr!

vom 10. September 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!