Himbeere 'Polka' ®

Rubus idaeus 'Polka' ®

Sorte

 (47)
Vergleichen
Himbeere 'Polka' ® - Rubus idaeus 'Polka' ® Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • Herbsthimbeere
  • robuste und pflegeleichte Sorte
  • hoher Ertrag
  • winterhart

Wuchs

Wuchs strauchartig
Wuchsbreite 80 - 150 cm
Wuchsgeschwindigkeit 40 - 120 cm/Jahr
Wuchshöhe 120 - 160 cm

Frucht

Erntezeit August - Oktober
Frucht mittel- bis dunkelrot
Genussreife August - Oktober
Geschmack süß

Blatt

Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten sehr robust, Früchtegut pflückbar
Boden normaler Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Frischverzehr, Marmelade, Kompott
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€7.00
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€8.60*
ab 5 Stück
€7.30*
ab 10 Stück
€7.00*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Um in den Genuss der Herbsthimbeere 'Polka' ® zu kommen, muss man glücklicherweise kein guter Tänzer sein.

Diese polnische Züchtung trägt ab Mitte August sehr große, kegelförmige Früchte mit einer dunkelroten Farbe und einem verführerischen Aroma, das jeden begeistert - z. B. als Kuchenbelag, Marmelade oder einfach beim Naschen.

Diese spätreifende Sorte bilden die Früchte am einjährigen Holz, daher kann dieser Busch im Herbst problemlos komplett zurückgeschnitten werden.

Der Busch wächst mäßig stark und aufrecht. Sowohl als Solitär als auch in Gruppen gepflanzt macht die robuste und ertragreiche Himbeere 'Polka' ® eine gute Figur.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (47)
47 Bewertungen 26 Kurzbewertungen 21 Bewertungen mit Bericht
85% Empfehlungen

Detailbewertung

Fruchtertrag
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Poing

Himbeere Polka

sehr guter Versand, Pflanzen sind sehr gut angewachsen und vermehren sich sehr gut schon nach einem Jahr. Schon im ersten Jahr hatten wir einen guten Ertrag.
Himbeere sehr schmackhaft.

vom 4. June 2017

Dittelsdorf

Polka

Diese Sorte scheint sich in meinem Garten sehr wohl zu fühlen und kommt super mit dem doch eher kühlen Standort zurecht. Habe mir deswegen gleich noch 3 Pflanzen bestellt...
vom 5. May 2017

Steinheim

Unkompliziert

Alle 5 Pflanzen angewachsen. Beeren sehr fruchtig, ich ernte im Oktober immer noch. Ca. 2 kg Ertrag im ersten Jahr.
vom 16. October 2016

Kirchhundem

Himbeere Polka

Wir sind sehr zufrieden. Der erste Ertrag war gut und der Geschmack vorzüglich.
Erfreulich die "natürliche" Verpackung
F.G. H.Teuber

vom 19. October 2015

Mechernich

Tolle Pflanze

sehr dankbar
vom 24. July 2015
Alle 21 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wir haben diese Himbeere bei Ihnen gekauft und heute gepflanzt. Sollen wir die Triebe gleich abschneiden oder bis die Frühling warten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Würzburg , 20. September 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können die Triebe stehen lassen und im Frühjahr runter schneiden, um somit den Standort zu markieren, oder aber auch nun die Triebe bodennah abschneiden. Beides ist möglich und darf nach der Entscheidung des Betrachters durchgeführt werden.
1
Antwort
Wie lassen sich Ausläufer eindämmen? Reicht ein großer Maurerkübel ohne Boden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 25. August 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dies ist eine sehr gute Möglichkeit die Wurzeln einzudämmen. Achten Sie aber darauf, dass der Rand des Kübels etwa 2-5 cm aus dem Boden herausschaut.
1
Antwort
Habe mal gehört, Himbeeren tragen besser, wenn auch eine andere Sorte im Garten steht (ähnlich wie bei Äpfeln). Welche Sorte, die ja zur gleichen Zeit blühen müsste, könnte ich da wählen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Lindlar , 11. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei allen Obstgehölzen ist es sinnvoll immer mehrere Pflanzen zusammen zu pflanzen, damit sie sich gegenseitig befruchten und damit den Ertrag erhöhen. Das ist richtig. Wenn Sie Himbeeren zusammen Pflanzen, dann empfehlen wir zur besseren Bearbeitung immer die Sommerhimbeeren miteinander und die Herbsthimbeeren miteinander zu kombinieren. Welche Sorten Sie dann kombinieren, ist Ihnen überlassen. Empfehlen können wir z.B. : Rubus idaeus 'Polka' ®+Rubus idaeus 'Saxa Record' -S- oder Rubus idaeus 'Elida' ® / Rafzmach (S)+Rubus idaeus 'Himbostar' ®.
1
Antwort
Wir haben diese Himbeere im letzten Herbst gepflanzt, so wie sie kam. Sollte sie jetzt geschnitten werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 11. February 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
So ist es. Sie dürfen nun die Triebe bodennah abschneiden und markieren sich die Pflanzstelle. Die Himbeere treibt aus dem Wurzelballen im Frühjahr neu aus.
1
Antwort
Wie ausbreitungsfreudig ist diese Sorte, d.h. neigt sie mehr oder weniger als andere Sorten zu Wurzelausläufern?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Böblingen , 20. April 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Polka bildet, wie alle Himbeeren kurze Ausläufer. Die "Stärke" ist als mittel bis hoch einzustufen. Zumal diese Sorte sandige und gut durchlässige Böden bevorzugt, was die Ausläuferbildung eher noch begünstigt.
1
Antwort
Ist die "Polka" im Vergleich mit der Himbeere 'Autumn Bliss' / 'Blissy' ebenfalls madenfrei?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bubesheim , 5. October 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nein. Die Pflanze kann von Maden befallen werden.
1
Antwort
Welchen Standort und welchen Boden braucht die Himbeere Polka?
von einer Kundin oder einem Kunden , 25. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Himbeeren bevorzugen den nährstoffreichen, frischen und nicht zu trockenen, sauer bis alkalischen Boden. Der Standort muss sonnig bis halbschattig sein.
1
Antwort
Ob diese Art von Anlage, zusammen mit andere Sorten ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 5. October 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Himbeere kann man untereinander beliebig mischen. Für die Ernte ist es aber die schöner die Sorten in Gruppen zu setzen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen