Herbstapfel 'Recolor' ®

Malus domestica 'Recolor' ®

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • köstlich direkt vom Baum essbar
  • anspruchslos, winterhart
  • köstliche Früchte, ertragreich
  • neuer Herbstapfel mit köstlichem Geschmack

Wuchs

Wuchs aufrecht

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa
Blütezeit April - Mai

Frucht

Erntezeit Anfang September
Fruchtschmuck
Geschmack süß

Blatt

Blatt oval
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten Direktverzehr, winterhart, neue Sorte, ertragreich
Boden frisch, durchlässig, normal, humos
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Direktverzehr, Einzelstellung, Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Herbstapfel 'Recolor' ® ist eine Kreuzung aus den Sorten 'Regine' x 'Reglindis'. Der Malus domestica 'Recolor' ® ist ein köstlicher Herbstapfel mit guten und gleichmäßigen Erträgen. Dieser Apfel verfügt seit 2011 über den Sortenschutz. Der Apfel ist optimal für Streuobstwiesen und ist für alle Apfellagen perfekt geeignet. Seine Früchte werden mittelgroß. Ihre Schale ist grünlich gelb, die Deckfarbe ist dunkelrot. Das köstliche Fruchtfleisch von 'Recolor' ® ist mittelfest. Die Früchte werden etwa 185 Gramm schwer. Sie sind mittelbauch und etwas gerippt. Die Stielgrube ist flach und breit. Daraus wächst der kurze, dicke Stiel. Die dunkelrote Deckfarbe verteilt sich streifenartig auf dem ganzen Apfel. Die Schale ist glatt. Der Apfel weist eine harmonische Mischung des Zucker-Säure-Verhältnisses auf.

Der Herbstapfel 'Recolor' ® hat einen mittelstarken Wuchs. Er wächst aufrecht und locker. Seine Krone ist gut verzweigt. Diese Sorte eignet sich für den Hausgarten sowie für den Erwerbsanbau. Beim Anblick der zauberhaften rosa Blüten im Frühjahr geht jedem Apfelfreund das Herz über. Die Blüten locken mit ihrem zarten Duft Bienen und Hummeln an. Sie laben sich unter lautem Summen am Nektar. Die Vorfreude auf die Ernte wird von Monat zu Monat größer. Die anfangs grünen Äpfel werden im Sommer zur Reifezeit dunkelrot. Ab September ist es soweit. Dann ist der Herbstapfel 'Recolor' ® pflückreif und bis November genussreif. Der Herbstapfel ist lagerfähig. Die Erträge dieser Sorte sind sehr hoch und nahezu regelmäßig. Die köstlichen Früchte eignen sich als Tafelobst zum Frischverzehr. Sie lassen sich zu Saft und Apfelmus verarbeiten oder für Obstspeisen und für den Kuchenbelag verwenden. Das Obstgehölz erweist sich als pflegeleicht und ist winterhart. Die Laubblätter sind oval und mittelgrün. Der Herbstapfel 'Recolor' ® entwickelt sich optimal an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Was den Untergrund betrifft, ist der Apfelbaum nicht wählerisch. Er wächst auf einem fruchtbaren und gut durchlässigen Lehmboden. Die Sorte eignet sich für den Hausgarten und die Obstwiese. Die Pflanzzeit für 'Recolor' ® ist ganzjährig an frostfreien Tagen möglich. Ideal ist der Zeitraum zwischen März und Oktober. Der Gartenfreund achtet beim Pflanzen darauf, dass das Pflanzloch doppelt so tief und breit wie der Wurzelballen ist. Für den Auslichtungsschnitt bietet sich das zeitige Frühjahr an. Dann entfernt der Gärtner die Zweige und Äste, die nach innen oder senkrecht nach oben wachsen. Durch den Rückschnitt verhindert der Apfelfreund ein Verdichten der Krone. Dadurch erhalten die Äpfel mehr Sonnenlicht. Diese neue Sorte ist ein Gewinn, auch für den Hobbygärtner. Der Baum erfreut den Gartenfreund im Frühjahr mit seinen zauberhaften Blüten und im Herbst mit seinen köstlichen und dekorativen Äpfeln.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen