Herbstapfel 'Rebella' ®

Malus 'Rebella' ®


 (6)
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • winterhart
  • Apfel für den Frischverzehr
  • hohe, regelmäßige Erträge
  • mittelgroß bis große Früchte
  • saftig, weiches Fruchtfleisch

Wuchs

Wuchs mittelstarker Busch
Wuchsbreite 250 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 250 - 450 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütezeit April - Mai

Frucht

Apfelfarbe rotgelb
Erntezeit September - Oktober
Frucht mittelgroß bis groß
Fruchtfleisch fest
Genussreife September - Dezember
Geschmack süßsäuerlich

Blatt

Blatt oval
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten widerstandsfähig gegen Schorf, Mehltau, Feuerbrand und Spinnmilben
Boden durchlässig, frisch bis feucht, humose, nahrhaft Gartenböden
Pflückreife Mitte September - Ende September
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Tafelapfel
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
  • Containerware€28.80
120 - 140 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€28.80*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Robuste Herbstapfelsorte mit rotgelben Äpfeln. Der Herbstapfel 'Rebella' ® ist eine attraktive Herbstsorte mit mittelgroßen bis großen Früchten. Auffällig ist die leuchtend rote Deckfarbe der Schale auf gelbem Grund. Malus 'Rebella' ® ist ein beliebter Tafelapfel. Der Geschmack der knackigen und saftigen Früchte ist süßsäuerlich. Dieser Apfel eignet sich für den Erwerbsanbau wie für den Hausgarten zum Frischverzehr. Die Erträge sind hoch und regelmäßig, sie setzen früh ein. Die botanischen Eltern des köstlichen Apfels sind 'Golden Delicious' x 'Remo'. Der Apfel stammt aus dem Institut für Obstforschung und dem Institut für Obstzüchtung in Dresden-Pillnitz. Er ist seit dem Jahr 1997 im Handel erhältlich.

Der Herbstapfel 'Rebella' ® zeichnet sich durch einen schwachen bis mittelstarken Wuchs aus. Der Obstbaum bildet eine breite, lockere Krone mit einer starken Mitte. Er verfügt über waagerecht stehende Gerüstäste. Der Mitteltrieb ist gerade. Der Baum ist gut verzweigt und lässt sich einfach erziehen. Im April präsentiert sich der Apfelbaum mit einer fantastischen Blütenpracht in reinem Weiß. Die Blütezeit es Herbstapfels reicht bis in den Mai. Das Beste: Der Herbstapfel 'Rebella' ® zählt zu den mittelfrüh blühenden Sorten. Er ist wenig frostempfindlich. Der Obstbaum ist robust und bietet eine gute Qualität der Früchte. Aufgrund der Unempfindlichkeit empfehlen Kenner den Malus 'Rebella' ® sogar für den Anbau in Höhenlagen.

Der Apfelbaum wird zwischen 250 und 450 Zentimeter hoch. Die Wuchsbreite liegt maximal zwischen 250 und 350 Zentimetern. Pro Jahr verzeichnet dieser Herbstapfel im Jugendstadium einen Zuwachs von 30 bis 50 Zentimetern. Das Wachstum nimmt später ab. Die Äpfel werden mittelgroß bis groß. Sie sind mittelstark gerippt und hoch gebaut. Die Kelchgrube ist eng. Die Schale zeigt keine Rostfiguren. Nahezu die gesamte Oberfläche besitzt eine leuchtendrote geflammte Deckfarbe. Auffällig sind die grünen Punkte. Das köstliche Fruchtfleisch ist gelblich und weich. Wie saftig der Apfel ist! Kaum kann es der Gartenbesitzer abwarten, in den knackig frischen Apfel zu beißen und das süße Aroma mit der dezenten Säure zu genießen! Der Herbstapfel 'Rebella' ® ist ab Anfang September bis Ende September pflückreif. Genussreif ist dieser Herbstapfel bis Anfang Dezember.

Der Herbstapfel 'Rebella' ® ist winterhart und robust. Er eignet sich für den Hausgarten und für Streuobstwiesen. Wie viele andere Apfelbäume, bevorzugt diese Sorte einen sonnigen bis halbschattigen Platz. Der Untergrund ist idealer Weise humos und durchlässig. Das Pflanzloch hebt der Gärtner in doppelter Tiefe und Breite des Wurzelballens aus. Ein vielseitig verwendbarer Apfel von bester Qualität, ein Alleskönner für Hobbygärtner und für den Erwerbsanbau.
mehr lesen

Ist ein geeigneter Befruchter in der Nähe vorhanden?

Befruchtersorten
Für eine optimale Befruchtung und eine ergiebige Ernte empfehlen wir Ihnen einen der nebenstehenden Befruchter in der Nähe.
Säulenapfel 'Merlin' ®Malus 'Merlin' ®

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen
1 Kurzbewertung
5 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Fruchtertrag
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Rehau

Herbstapfel-Rebella

Unser Apfelbaum "Rebella" steht nun das dritte Jahr und trägt schon 27 Äpfel. Er sieht gesund aus und ist unser aller Obstbaumliebling geworden.
vom 7. September 2015

München

Rebella - super Sorte!

Unser Rebella-Bäumchen trägt reichlich und regelmäßig.
Tolle Sache, da unsere anderen Bäume recht pflegebedürftig waren/sind und der Ertrag unregelmäßig war (Rubinette und Elstar).
Dieses Jahr biegt sich unser Baum wieder unter dem Gewicht der Früchte. Schnellwachsend ist er aber nicht, dafür mussten wir bisher kaum schneiden.

vom 15. August 2015

Calau

Herbstapfel Rebella

Sehr geehrte Damen und Herren,

der in sehr guter Verpackung gelieferte Apfel Rebella ist gut angewachsen und hatte im ersten Jahr schon Früchte.
Es besteht volle Zufriedenheit mit diesem Bäumchen.

Mit freundlichen Grüßen

vom 31. March 2013

Essen

Herbstapfel Rebella

Der Baum kam sehr gut und für den Baum schonend verpackt an. Das Dämm-material
war der Natur entnommen - also keine Chemie wie z. b. Styropor.
Leider können wir noch kein Fruchtergebnis mitteilen, da das Bäumchen noch sehr jung ist. Angewachsen ist er auf jeden Fall super und freut sich auch über seinen sonnigen Standort. Er hat den ersten Sommer bei uns verbracht und war schon voller Blüten.
Wir hoffen auf den nächsten Sommer und vielleicht auch schon die ersten Früchte im nächsten Jahr.

vom 18. November 2012

Michendorf

Der Apfelbaum

ist schön kräftig gezgen und sehr gut angewachsen hat sofort getragen.Die Äpfel sind von sehr guter Qualität,sehr schmackhaft.Ich bin zufrieden.Habe im Frühjahr etwas Dünger gegeben und jetzt im frühen Herbst auch noch mal.Alles super Danke.
vom 7. November 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist auch der Apfel "Goldparmäne"als Befruchter geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. November 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Darüber sind wir leider nicht informiert. Folgende Sorten kommen aber als Befruchter noch in Frage: Malus 'Golden Delicious', James Grieve, Rewena, Reanda, Pinova, Idared
1
Antwort
Ist für diese Sorte ein Zierapfel als Befruchter ausreichend?
von einer Kundin oder einem Kunden , 25. September 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Normalerweise befruchten alle Zieräpfel die tragenden Sorten sehr gut. Dies wird auch für Rebella gelten, Insektenflug während der Blütezeit zum Bestäuben immer vorausgesetzt.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!