Herbstapfel 'Pia'

Malus 'Pia'

Sorte

 (5)
Vergleichen
Herbstapfel 'Pia' - Malus 'Pia' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • regelmäßiger Ertrag und große Früchte
  • Genussreife ab September
  • hohe Fruchtqualität
  • pflegeleicht
  • gut lagerfähige Früchte

Wuchs

Wuchs mittelstarker Busch
Wuchsbreite 250 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 250 - 450 cm

Frucht

Apfelfarbe rot
Erntezeit Ende August - Anfang September
Frucht groß bis sehr große Frucht
Fruchtfleisch fest
Genussreife Mitte September - Ende Oktober
Geschmack süßsäuerlich

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten wenig schorfanfällig, winterhart, insektenfreundlich
Boden normaler Gartenboden
Pflückreife Ende August - Anfang September
Standort Sonne bis Halbschatten
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€34.25
  • Wurzelware€28.56
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Anfang August 2020
€34.25*
- +
- +
120 - 140 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Wurzelware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Oktober 2020
€28.56*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Herbstapfel 'Pia' weckt mit seinen großen, glänzendes Früchten den Appetit auf frisches Obst. Bereits Ende August beginnt die Ernte der köstlichen Äpfel. Diese gegeistern mit einer gelbgrünen Schale, die leuchtend scharlachrot geflammt und gestreift ist. Beim Hineinbeißen offenbaren sie ihr cremeweißes Fruchtfleisch, das angenehm mild und aromatisch schmeckt und dessen süßen und sauren Noten perfekt miteinander harmonieren. Die Äpfel sind nicht nur sehr schmackhaft, sondern auch gesund: Sie punkten mit einem besonders hohen Anteil an Vitamin C. Malus 'Pia' überzeugt den Gartenfreund auch mit seinen zauberhaften weißen Blüten, die sich von April bis in den Mai zeigen und ihren angenehmen Duft verströmen. Bienen und anderen Insekten bieten sie wertvollen Nektar. Der Herbstapfel 'Pia' wurde im Institut für Obstforschung in Dresden-Pillnitz entwickelt. Charakteristisch für die Sorte ist das gesunde Laub, das widerstandsfähig gegen viele Blattkrankheiten ist. Die eiförmigen Blätter sind mit einem gesägten Rand versehen und leuchten in einem frischen Grün. Im Herbst färben sie sich gelb.

Der Herbstapfel 'Pia' wächst mittelstark und buschig. Er bildet eine breite Krone aus. Seine Höhe beträgt 250 bis 450 cm, die Breite 250 bis 350 cm. Pro Jahr legt er rund 50 cm in Höhe und Breite zu. Regelmäßig liefert er hohe Erträge an erfrischendem Obst. Die feinen Äpfel sind gut lagerfähig. Mit ihrem harmonischen Aroma eignen sie sich optimal für den Direktverzehr. Sie schmecken wunderbar in Obstsalaten oder als Kuchenbelag. Auch für Allergiker sind die Äpfel gut verträglich. Malus 'Pia' ist ein ansprechendes Solitärgehölz, das den Garten mit seinem Blüten-, Laub- und Fruchtschmuck aufwertet. Auf Obstwiesen gesellt er sich zu anderen Apfelsorten. Er gedeiht in der Sonne und im Halbschatten auf normalen, lockeren Gartenböden. Der Herbstapfel 'Pia' ist robust und benötigt wenig Pflege. Im Winter kommt er ohne Schutzmaßnahmen zurecht.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen 3 Kurzbewertungen 2 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Fruchtertrag
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Herborn-Seelbach

Top!

Sehr schmackhafter Apfel!
Im Frühjahr gepflanzt und im Herbst bereits 8 große, saftige Äpfel geerntet!

vom 11. April 2018

Windesheim

PIA... wie meine Frau

Sieht alles erst mal sehr gut aus.
Schön angewachsen, gesund.
Mag eigentlich alte Sorten, aber erstens: der Name /s. o./ und zweitens: Freunde aus Sachsen hatten die Sorte empfohlen, schmeckt und trägt dort sehr gut.
Freuen uns auf die erste eigene Ernte.

vom 22. March 2017

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Welche Apfelbaumsorte braucht der Pia Hochstamm für die Bestäubung?
von einer Kundin oder einem Kunden , 6. November 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ob Hochstamm, Halbstamm oder Busch, Pia wird von folgenden Sorten befruchtet: Golden Deliciuos, Idared, James Grieve, Pinova. Wir versenden unsere Obstbäume lediglich als Busch, mit einer Stammhöhe von 40-60 cm.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen