Herbstapfel 'Pia' ®

Malus 'Pia' ®


 (4)
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • regelmäßiger Ertrag und große Früchte
  • Genussreife ab September
  • hohe Fruchtqualität
  • pflegeleicht
  • gut lagerfähige Früchte

Wuchs

Wuchs mittelstarker Busch
Wuchsbreite 250 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 250 - 450 cm

Frucht

Apfelfarbe rot
Erntezeit Ende August - Anfang September
Frucht groß bis sehr große Frucht
Fruchtfleisch fest
Genussreife Mitte September - Ende Oktober
Geschmack süßsäuerlich

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten gering anfällig für Schorf
Boden normaler Gartenboden
Pflückreife Ende August - Anfang September
Standort Sonne bis Halbschatten
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€27.70
120 - 140 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€27.70*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Herbstapfel 'Pia' ® frohlockt mit auffallend großen Früchten.

Doch nicht nur die Größe kann sich sehen lassen, denn die gelbgrüne Schale ist ansprechend rötlich geflammt und gestreift überdeckt.
Sie verbirgt ein weißliches bis cremefarbenes Fruchtfleisch mit mildem, aromatischem Geschmack, die süßen und säuerlichen Anteile sind harmonisch aufeinander abgestimmt.

Dieser schmackhafte Tafelapfel überzeugt nicht nur durch den hohen Vitamin C-Gehalt und den regelmäßigen und hohen Ertrag, sondern auch durch die geringe Anfälligkeit für Schorf und Mehltau.

Der Busch ist stark bis mittelschwach wachsend und benötigt einen geringen Schnittaufwand.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Fruchtertrag
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Windesheim

PIA... wie meine Frau

Sieht alles erst mal sehr gut aus.
Schön angewachsen, gesund.
Mag eigentlich alte Sorten, aber erstens: der Name /s. o./ und zweitens: Freunde aus Sachsen hatten die Sorte empfohlen, schmeckt und trägt dort sehr gut.
Freuen uns auf die erste eigene Ernte.

vom 22. March 2017




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!