Herbst-Anemone 'Ouvertüre'

Anemone hupehensis 'Ouvertüre'

Sorte
Vergleichen
Herbst-Anemone 'Ouvertüre' - Anemone hupehensis 'Ouvertüre' Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • reichblühend, Blüten zartrosé
  • sehr standfest und winterhart
  • früh blühende Herbstanemone
  • Frühjahrspflanzung empfehlenswert

Staudensterne

Staudensterne ausgezeichnet

Wuchs

Wuchs ausladend bis breitausladend, horstbildend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 80 - 110 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe blaßrosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht wollige Schließfrucht

Blatt

Blatt dreigeteilt, eiförmig, fein behaart, Blattrand grob gesägt
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten früh und reich blühend, rosa Schalenblüten, winterhart
Boden frisch, durchlässig, humusreich
Duftstärke
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 35 cm Pflanzabstand, 8-10 pro m²
Standort Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Freiland, in Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€4.60
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€5.10*
ab 3 Stück
€4.80*
ab 6 Stück
€4.60*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Herbst-Anemone 'Ouvertüre' entfaltet ihre adrette Blütenpracht früh im Jahr. Keine andere Sorte dieser Art zeigt ihre Schalenblüten früher. Nicht umsonst trägt (bot.) Anemone hupehensis 'Ouvertüre' ihren Namen. Sie ist der Auftakt des herbstlichen Blütenreigens und erfreut den Gärtner ab Juli. Die Herbst-Anemone gehört in die Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Sie stammen ursprünglich aus China und Taiwan und sind seit Langem fester Bestandteil unserer heimischen Gärten und Parkanlagen. Diese Sorte begeistert mit ihren romantisch anmutenden Blüten in einem traumhaften Zartrosé jeden Pflanzenliebhaber.

Anemone hupehensis 'Ouvertüre' zählt zu den schönsten Spätsommer- und Herbststauden. Die aparte Anemone blüht von Mitte Juli bis in den September und wächst 80 bis 110 Zentimeter hoch. Die Blüten präsentieren sich oberseits in zartem Rosa und leuchten auf der Unterseite violett. Die Kronblätter öffnen sich schalenförmig um die Blütenmitte. Sechs bis acht Zentimeter erreichen die Blütengeschöpfe im Durchmesser. Sie entfalten sich aus nickenden runden Blütenknospen. Die Staubblätter im Zentrum sind orange, die Narbe ist hellgrün bis gelblich. Ein unvergleichlich attraktiver Anblick! Das dunkelgrüne Laub steigert die Farbintensität der rosa Blüten. Die mehrteiligen Blätter sind herzförmig und laufen vorn spitz zu. Ihre Oberfläche ist zart behaart und zeigt eine deutliche Nervatur. Die reichblühende Pflanze wirkt mit ihren zarten Stängeln und dem Rosa der Blüten luftig und leicht. Damit die Blüten bei starkem Regen nicht abknicken, sorgt ein Staudenring auf mittlerer Höhe für Halt. Im Spätherbst schneidet der Gärtner die Stängel bis in Bodennähe zurück. Bis dahin ist die Staude ein traumhafter Blickfang in jedem Gartenbeet! Sie strahlt eine wohltuende Harmonie aus und blüht ununterbrochen.

Bei solcher Pracht wundert es nicht, dass Stauden-Fachleute diese Sorte 2007 höchstmöglich bewerteten. Die anmutige Anemone lässt das Herz eines jeden Gartenfreundes höher schlagen. Trotz ihrer fragilen Optik, ist die Staude standfest und unkompliziert. Die horstbildende Herbst-Anemone 'Ouvertüre' wächst aufrecht und buschig. Sie kommt in unseren Breiten bestens zurecht und ist bis zu rund -24 Grad Celsius winterhart. Die Staude bevorzugt einen halbschattigen bis schattigen Platz und gedeiht optimal auf einem durchlässigen, frischen und humusreichen Gartenboden. Am wohlsten fühlt sich die Anemone hupehensis 'Ouvertüre' im lichten Halbschatten von Gehölzrändern, auf halbschattigen Freiflächen und im Gartenbeet auf einem frischen Boden. Besonders prächtig wirkt die Pflanze in Gruppen. Dabei ist ein Abstand von rund 40 Zentimetern einzuhalten, damit sich jede Pflanze optimal entwickeln kann. Zauberhafte Arrangements entstehen durch eine Kombination mit Hortensien, Prachtspieren, Funkien, Silberkerzen, Eisenhut oder kleinwüchsigen Gräsern. Dann läuft diese Herbst-Anemone zu ihrer Bestform auf! Auch als Kübelpflanze ist die 'Ouvertüre' eine Zierde auf Terrasse oder Balkon.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen