Heimische Große Teichrose

Nuphar lutea


 (2)
Foto hochladen
  • für große Wasserflächen geeignet
  • Blätter schwimmen auf der Wasseroberfläche
  • Blüten stehen über der Wasseroberfläche
  • sehr wüchsige, heimische Staude
  • filtert das Teichwasser

Wuchs

Wuchs schwimmblättrig, rhizombildend, stark
Wuchsbreite 120 - 150 cm
Wuchshöhe 10 - 20 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelb
Blütenform ballförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt herzförmig, ganzrandig, glänzend, glatt
Blattschmuck
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Repositionspflanze
Boden wenig durchlässig, hoher Nährstoffbedarf
Duftstärke
Pflanzenbedarf 150cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Wasser; Schwimmblattpflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen14,30 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Ende April
14,90 €*
ab 3 Stück
14,60 €*
ab 6 Stück
14,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Heimische Große Teichrose (botanisch: Nuphar lutea) wird auch Heimische Mummel genannt und kommt aus der Pflanzenfamilie der Nymphaeaceae. Sie besticht durch ihre großen goldgelben, einfachen und ballförmigen Blüten und den herzförmigen, derben, ovalen, schwimmblättrigen, glänzend grünen bis grünen Blättern. Sie ist zudem rhizombildend und wächst in einer Höhe von 5 - 10 cm, wobei die Pflanze unter der Wasseroberfläche eine Tiefe von 50 - 200 cm erreicht. Aus diesem Grund wird sie meistens nur in großen Teichen ausgesetzt, wo sie an sonniger bis halbschattiger Stelle nur wenig Pflege benötigt.

Diese Staude sollte einzeln, wenn, dann nur in kleinen Tuffs bis zu max. 5 Stück, in den Teich gesetzt werden und blüht dann von Juni bis August bei normal durchlässigem, kalkarmen Boden. Der Pflanzabstand sollte um die 200 cm betragen, also nur 1 Pflanze pro m², damit sie sich gut ausbreiten kann. Die Wasserpflanze Nuphar lutea gilt als gut frosthart, was ihre Besitzer erfreuen wird. Auch im Folgejahr wird diese Staude wieder den Teich verschönern und sich in einem wundervollen Licht präsentieren. Nicht verwunderlich, dass Pflanzenfreunde gern die Nuphar lutea für ihren Garten wählen. Bietet sich doch so einen verträumten und romantischen Anblick, den alle Gartenbesucher zum Staunen bringen wird.

Die in den heimischen Teichen zu findende Nuphar lutea ist weit verbreitet und auch in Wildteichen anzufinden. Sie ist zwar nicht stark duftend, verbreitet aber allein durch ihren Anblick eine romantische Atmosphäre. Nicht nur von Malern wird sie wegen ihrer üppigen Blüte geliebt und oft gemalt, auch Frösche fühlen sich auf ihr besonders Wohl und stimmen gerne, auf ihr sitzend, "Quakkonzert" an. Tagsüber wird die heimische Mummel oft von Libellen besucht, die ebenfalls durch ihre goldgelbe Blüte angelockt werden. Ein zauberhaftes Schauspiel der Natur, dass Leben rund um den Gartenteich bringt. Um diesen besonders gut in Szene zu setzten, ist es fast unumgänglich schöne Wasserpflanzen zu pflanzen, um diesen spielerisch und malerisch zu unterstreichen. Mit der Heimischen Großen Teichrose gelingt dies ausgezeichnet.

Da sie wenig bis gar keine Pflege benötigt, wird sie ebenfalls von Gartenliebhabern mit großen Teichen bevorzugt gepflanzt und erfreut neben anderen Seerosen den Anblick des Liebhabers mit ihren kleinen, ballförmigen Blüten und saftigen Blättern. Die Sichtung der Pflanze in der Natur ist sehr gut und somit ist davon auszugehen, dass sie sich in freier Natur selber ausbreitet. Wenn der Gartenliebhaber sie jedoch in seinen Teich setzt, sollte er darauf achten, dass sie sich nicht zu weit ausbreitet. Wer die Ausbreitung der Pflanze vermeiden möchte, weil er vielleicht nicht genügend Platz für die Nuphar lutea hat, kann hin und wieder eine Auslichtung vornehmen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

50% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht



alles gut

alles gut
vom 19. September 2016

Nossen

Nuphar lutea

hat den 1m nicht geschafft. auch die 2. pflanze nicht.
vom 15. September 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!