Heidelbeere 'Bluetta'

Vaccinium corymbosum 'Bluetta'


 (18)
<c:out value='Heidelbeere 'Bluetta' - Vaccinium corymbosum 'Bluetta''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • auffällige Herbstfärbung
  • Pflanze vielseitig verwendbar
  • Früchte zum Verzehr geeignet
  • Früchte können verarbeitet werden

Wuchs

Wuchs straff aufrecht
Wuchsbreite 50 - 70 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 25 cm/Jahr
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß-rosa
Blütezeit Mai

Frucht

Erntezeit Juli - August
Frucht kugelig, hellblau
Fruchtschmuck
Geschmack süßsäuerlich

Blatt

Blatt eiförmig bis lanzettlich
Laub laubabwerfend
Laubfarbe frischgrün, im Herbst rot

Sonstige

Besonderheiten frosthart, kühlfeuchte Lagen werden bevorzugt
Boden frischer, feuchter, lockerer, leicht saurer Boden
Standort Halbschatten
Verwendung Hecke, Gruppen, Solitär, Randbepflanzungen, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€9.20
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€11.10*
ab 3 Stück
€9.50*
ab 10 Stück
€9.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Pflegeleichte Pflanze mit schmackhaften Früchten. Die Heidelbeere 'Bluetta' ist beliebt wegen ihrer zahlreichen aromatischen Früchte. Dabei ist sie anspruchslos und für Anfänger und Hobbygärtner gut geeignet. Die hellblauen Heidelbeeren lassen sich direkt vom Strauch vernaschen. Sie sind herrlich saftig und ein wahrer Genuss! Die Beeren sind leckere Zutaten von Kuchen und Muffins. Auch fruchtige Marmeladen und Gelees lassen sich kochen. Traumhaft schmecken Saft, Kompott und Smoothie. Bei Bedarf lassen sich die Beeren einfrieren und für lange Zeit haltbar machen.

Der schöne (bot.) Vaccinium corymbosum 'Bluetta' ist ein Halbstrauch mit stark verzweigtem Wuchs. Die Blätter sind eiförmig bis lanzettlich und von frischgrüner Farbe. Im Herbst färben sie sich tiefrot. Das ist ein wunderschöner Anblick! Die Heidelbeere 'Bluetta' blüht im Mai bis Juni. Die kleinen Blüten sind weiß-rosa. Es bilden sich hellblau, kugelige Früchte heraus, die im Sommer ab Juli bis in den August hinein nach und nach reifen. Die Früchte zeichnen sich durch ihre Platzfestigkeit und mit ihrer Größe sowie Festigkeit aus. Es ist schön zu sehen, wie sich die Heidelbeeren bis zur Reife von grün über rötlich-violett bis hin zu hellblau färben. Die reifen aromatischen Heidelbeeren schmecken süß-säuerlich. Die Pflanze zeichnet sich durch mittelhohe Erträge aus.

Die Heidelbeere 'Bluetta' wächst buschig und breit. Der Kleinstrauch erreicht eine Höhe von bis zu 80 Zentimetern und eine Breite rund 70 Zentimetern. Pro Jahr ist ein Wachstum von 15 bis 25 Zentimetern zu verzeichnen. Die Moorbeetpflanze braucht einen nährstoffreichen Boden, der ausreichend feucht ist. Die Natur dient als Vorbild. Benötigt wird ein eher saures Substrat, das beispielsweise aus Torf, Sand und Gartenerde besteht. Rhododendronerde ist ebenfalls zu empfehlen. Die Heidelbeere benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der optimale Zeitpunkt zum einpflanzen ist in der laublosen Zeit, also zwischen Oktobe und März. Bei optimaler Wasserversorgung kann die Pflanze das ganze Jahr problemlos gepflanzt werden. Vaccinium corymbosum 'Bluetta' kann einzeln oder in Gruppen stehen. Auch mit anderen Heidelbeersorten entstehen schöne Partnerschaften. Sie eignet sich für die gemischte Randbepflanzung oder eine niedrige Hecke. Auch im Kübel auf dem Balkon oder der Terrasse macht sich die Heidelbeere 'Bluetta' gut. Damit das Gieß- oder Regenwasser gut abläuft, sind Pflanztöpfe mit Abzugslöchern zu empfehlen. Kübelpflanzen benötigen in der Regel einen Winterschutz. Es empfiehlt sich den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite).

Vaccinium corymbosum 'Bluetta' ist eine anspruchslose Pflanze. Regelmäßiges Gießen ist speziell während der Wachstumsphase und der Reifezeit der Früchte wichtig. Wasser aus der Regentonne eignet sich dafür gut. Zwischenzeitlich kann der Boden auch kurzzeitig abtrocknen. Zum Düngen der Heidelbeere 'Bluetta' ist ein geeigneter Langzeitdünger, der die Nährstoffe gleichmäßig und kontinuierlich abgibt, zu verwenden.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Heidelbeere 'Hardyblue'
Heidelbeere 'Hardyblue'Vaccinium corymbosum 'Hardyblue'
Heidelbeere 'Spartan'
Heidelbeere 'Spartan'Vaccinium corymbosum 'Spartan'
Heidelbeere 'Berkeley'
Heidelbeere 'Berkeley'Vaccinium corymbosum 'Berkeley'
Heidelbeere 'Blueray'
Heidelbeere 'Blueray'Vaccinium corymbosum 'Blueray'
Heidelbeere 'Northland'
Heidelbeere 'Northland'Vaccinium corymbosum 'Northland'
Heidelbeere 'Patriot'
Heidelbeere 'Patriot'Vaccinium corymbosum 'Patriot'
Heidelbeere 'Reka' ®
Heidelbeere 'Reka' ®Vaccinium corymbosum 'Reka' ®
Heidelbeere 'Elisabeth'
Heidelbeere 'Elisabeth'Vaccinium corymbosum 'Elisabeth'
Heidelbeere 'Pink Lemonade'
Heidelbeere 'Pink Lemonade'Vaccinium corymbosum 'Pink Lemonade'
Immergrüne Heidelbeere 'Sunshine Blue'
Immergrüne Heidelbeere 'Sunshine Blue'Vaccinium corymbosum 'Sunshine Blue'
Heidelbeere 'Goldtraube'
Heidelbeere 'Goldtraube'Vaccinium corymbosum 'Goldtraube'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Heidelbeere Bluetta
ich bin sehr zufrieden, mit Lieferung, Service und Pflanze, kann aber noch keinen Bericht über die Reifung und den Geschmack der Füchte abgeben.
vom 17. June 2017,

Gute Heidelbeere
Bin sehr zufrieden, fürs erste jahr war der ertrag gut. Die Pflanze ist nicht krank und übermäßige pflege braucht sie auch nicht.
vom 15. October 2016,

Bewertung
sämtliche Pflanzen angewachsen kein Verlust im 1. Jahr schon Früchte entsprechen vollstens meiner Vorstellung
vom 2. September 2016,

Gesamtbewertung


 (18)
18 Bewertungen
7 Kurzbewertungen
11 Bewertungen mit Bericht

83% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Fruchtertrag
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)



tolle Herbstfarbe

ich habe zwei Sorten bestellt und diese hier ist mein Favorit, weil sie nicht so hoch wird, jetzt schon voller Blüten ist und schön Kompakt ist. Geschmack kann noch nicht getestet werden. Sie ist gut angewachsen und ich liebe diese schon jetzt für meinen Indian Summer Nutzgarten. Ich lege also viel Wert auf schöne Herbstfarben
vom 19. April 2015

Röthenbach a. d. Pegnitz

Heidelbeere Bluetta

Die Pflanze wächst bei mir im Topf und ist innerhalb eines Jahres sehr stark gewachsen. Auch einen kleinen Fruchtertrag gab es schon. Sehr, sehr schön ist die Herbstfärbung.
vom 12. November 2014

Wallertheim
besonders hilfreich

beeindruckend, trotz "schwarzen Daumens"

leider bin ich kein "grüner Daumen"-Mensch und habe schlechte Voraussetzung für eine annähernd fachmännische Beurteilung ... ich gebe mir Mühe ... sowohl mit der Beurteilung, als auch mit der Pflanze:

die Voraussetzungen (Boden, Vegetation) sind womöglich eher schlecht, da wir wenig Regen haben in Rheinhessen.

Worüber ich mir erst spät im Klaren wurde ist die Tatsache, daß eine Heidelbeere speziellen Boden benötigt, am Besten Torf. Durch eine Führung im benachbarten Obstbetrieb hatte ich erfahren, dass der Boden hier nicht geeignet ist! Man nehme am Besten eine Teichfolie und den Torf, um die Pflanze vor den üblichen Einflüssen zu schützen. Allen Widrigkeiten zum Trotz scheint eine von zwei Heidelbeerpflanzen im natürlichen Boden angegangen zu sein. Sie hatte schon im vorigen Frühling Blüten und sogar Früchte, die dann aber vertrocknet sind. Da unser Grundstück weiter vom Wohnsitz entfernt ist, haben wir es leider versäumt, regelmäßig zu gießen, sonst wäre es für die Pflanze bestimmt besser gelaufen. Aber sie lebt. Leute, die muß echt dankbar sein ... da es hier mit dem Wasser/Regen wirklich stark zu Wünschen übrig lässt und ich über den Säuregehalt bzw. Kalkboden keine Ahnung hatte. Ich werde mich dieses Frühjahr um bessere Bodenverhältnisse für die Pflanze kümmern. Mal sehen, was noch daraus werden kann ...

vom 7. April 2014

Duisburg

Bisher alles bestens

Pflanze ist letztes Jahr gut angewachsen und blüht jetzt. Zum Ertrag ist noch keine Aussage möglich.
vom 30. April 2016

München

Heidelbeere Bluetta

Über den Fruchtertrag kann man nach einem Jahr noch nichts sagen, wäre noch zu früh. Aber die Herbstfärbung war super.
vom 10. March 2016

Alle 11 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Welchen Boden bevorzugt die 'Bluetta'? Wir haben hier eher kalkhaltigeren, lehmigen Boden, in dem z.B. Rhododendren und Hortensien nur schlecht gedeihen.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wannweil , 10. March 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Blaubeeren bevorzugen einen sauren Boden. Der pH-Wert liegt etwa bei 4-5,5. Die Pflanzen sind somit für Ihren Garten nicht geeignet. Sie können jedoch einen Bodenaustausch vornehmen und müssen darauf achten, dass sich der pH-Wert in den nächsten Jahren nicht verändert.
Kalkhaltige Böden sind für Moorbeetpflanzen leider nicht geeignet.
1
Antwort
Ich möchte eine kleine Hecke aus Bluetta Heidelbeeren setzen. Wieviel Pflanzen pro Meter empfehlen Sie?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 2. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da die Bluette später eine Breite von etwa 60 cm erreicht, sollte auch der Pflanzabstand etwa in diesem Bereich liegen um jeder Pflanze den optimalen Raum zum Gedeihen zu geben. Soll die Hecke auch dicht werden, kann der Abstand auf 40-50 cm verringert werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!