Heidelbeere 'Berkeley'

Vaccinium corymbosum 'Berkeley'

Sorte

 (15)
Vergleichen
Heidelbeere 'Berkeley' - Vaccinium corymbosum 'Berkeley' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • späte Sorte
  • hellblaue Frucht
  • aufrechter Wuchs
  • winterhart, insektenfreundlich
  • Früchte vielseitig verwendbar

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs aufrecht
Wuchsbreite 120 - 170 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 200 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weißlich rosa
Blütenform krugförmig
Blütezeit Mai - Mai

Frucht

Erntezeit Anfang August - Mitte September
Frucht blau, sehr groß
Genussreife Anfang August - Mitte September
Geschmack süßsäuerlich

Blatt

Blatt länglich eiförmig
Herbstfarbe gelb, orange, rot
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün mit bläulichem Schimmer

Sonstige

Besonderheiten sehr hohe und regelmäßige Erträge, geringer Stickstoffbedarf
Boden frisch bis feucht, humos, durchlässig, ideal im (leicht) sauren Bereich
Nahrung für Insekten
Pflückreife Anfang August - Mitte September
Salzverträglich nein
Standort Halbschatten
Verwendung Frischverzehr, Kuchen, Marmelade, uvm.
Windverträglich
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€11.48
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€13.84*
ab 3 Stück
€11.78*
ab 10 Stück
€11.48*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 20 Stunden und 35 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 4. August 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Heidelbeere 'Berkeley' begeistert mit ihren unglaublich großen, hellblauen Beeren, die den Gaumen mit ihrem aromatischen Geschmack verwöhnen. Sie erfreut das Auge auch mit ihrem zierlichen Laub und dem anmutigen Flor. Von Mai bis Juni erscheinen ihre kleinen, krugförmigen Blüten, die in einem hellen Rosa erstrahlen. Sie entwickeln sich zu köstlichen Früchten. Ab Anfang August beginnt die Erntezeit für die bis zu 1,5 cm dicken Beeren. Die reiche Ernte zieht sich bis Mitte September hin. Mit ihrem süß-säuerlichen, saftigen Fruchtfleisch sind die frischen Beeren ein erfrischender Genuss an heißen Sommertagen. Vaccinium corymbosum 'Berkeley' zeigt dekoratives, gesundes Laub. Die kleinen Blätter sind länglich und eiförmig. Sie zeigen ein kräftiges, dunkles Grün mit einem bläulichen Schimmer. Im Herbst leuchten sie intensiv gelb. Die Heidelbeere 'Berkeley' ist widerstandsfähig gegen Krankheiten, robust und pflegeleicht.

Beheimatet ist die Heidelbeere 'Berkeley' in Nordamerika. Sie wächst aufrecht, buschig und breit. Ihre Höhe liegt zwischen 150 und 200 cm, die Breite beträgt 120 bis 170 cm. Pro Jahr legt sie fünf bis 20 Zentimeter zu. Im Garten gedeiht sie als Solitärstrauch oder in Gruppen mit anderen Obststräuchern. Zusammen mit anderen Heidelbeersorten, Johannisbeeren und Stachelbeeren bildet sie einen unwiderstehlichen Naschgarten. Sie eignet sich auch hervorragend für die Kübelpflanzung. Ihre großen Beeren schmecken frisch vom Strauch einfach himmlisch. Obstsalaten, Eis und Desserts verleihen sie mit ihrem süß-säuerlichen Aroma eine besondere Note. Sie sind optimal für Marmeladen und Obsttorten verwendbar. Vaccinium corymbosum 'Berkeley' bevorzugt einen halbschattigen Standort und kommt mit voller Sonne gut zurecht. Sie gedeiht auf frischen bis feuchten, gut durchlässigen und humosen Böden mit einem leicht sauren pH-Wert. Staunässe verträgt sie nicht. Bei trockenem Wetter gießt sie der Gärtner regelmäßig. Die Heidelbeere 'Berkeley' ist winterhart und benötigt bei niedrigen Temperaturen keinen Schutz.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (15)
15 Bewertungen 8 Kurzbewertungen 7 Bewertungen mit Bericht
93% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Fruchtertrag
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Kitzingen

Heidelbeere Berkeley

Zum fruchtertrag kann ic noch nichts näheres sagen, es hängt einiges dran, mal sehen, was die Vögel übrig lassen.
vom 10. June 2020

Ludwigshafen

robuste Pflanzen

Beide Pflanzen tragen bereits im ersten Jahr nach Pflanzung zahlreiche und große Früchte.
vom 11. July 2017

Helbra

Bewertung für Heidelbeere " Berkeley"

Können leider bisher keine konkrete Bewertung zum Ertrag,zur Pflege ...abgeben,da Pflanzen erst letztes Jahr nach beiliegender Anleitung)gepflanzt wurden.Pflanzen sind gut angewachsen,haben augenscheinlich den Winter überstanden,sind auch etwas gewachsen.
Wir hoffen auf einen diesjährigen guten Ertrag. Mfg

vom 26. April 2016

Frohburg

Heidebeere Berkeley

Strauch ist sehr gut angewachsen. Große Beeren . Leider habe ich es verpasst, den Strauch vor den Vögeln zu schützen. Diese waren beim ernten schneller als ich.
vom 24. October 2013

Ruhla Thal

Heidelbeere

Sehr gute Qualität!Pflegeleicht!
Danke!

vom 23. October 2013

Ingolstadt

Abwarten

Dies Strauch hatte gute aber sehr wenige Früchte, vielleicht kommt er nächstes Jahr besser.
vom 24. August 2013

Kirchheimbolanden

Heidelbeere

Auch diese Sorte ist prima gewachsen, hatte einige Blüten, aber leider keine Fruchtbildung. Wie kann ich die Fruchtbildung befördern?
vom 23. March 2013

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann man die Pflanze auch in einem großen Kübel halten und erreicht sie dann auch die eigentliche Wuchshöhe?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dormagen , 12. February 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Wasser- und Nährstoffversorgung in den Sommermonaten optimal gewährleistet wird, die Pflanze einen ausreichenden Winterschutz erhält und auch in dieser Zeit mit Wasser versorgt wird, dann ist ein gewöhnlicher Wuchs durchaus möglich.
1
Antwort
Ist diese Sorte selbstfruchtbar? Falls nicht, welche Sorten können zur Befruchtung verwendet werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 28. September 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Sorten sind selbstfruchtend, jedoch empfehlen wir immer eine weitere Pflanze oder eine weitere Sorte, für einen besseren und höheren Ertrag dazu zupflanzen. .
1
Antwort
Ist diese Sorte bodentolerant?
von Julia Puchovskaja , 8. April 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nein, da sie einen frischen, feuchten humosen und sauren Bode benötigen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen