Hauswurz 'Pilatus'

Sempervivum marmoreum 'Pilatus'

<c:out value='Hauswurz 'Pilatus' - Sempervivum marmoreum 'Pilatus''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • dunkel-braune, mittelgroße Blattrosetten
  • die Blattränder sind bewimpert
  • ganzjährig wirkungsvoll
  • für Steingärten gut geeignet
  • zieht magisch Bienen an

Wuchs

Wuchs rosettenartig, polsterbildend
Wuchsbreite 15 - 20 cm
Wuchshöhe 3 - 20 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrosa
Blütenform doldenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt sukkulent, oval, spitz, ganzrandig
Blattschmuck
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelbraun

Sonstige

Besonderheiten robust, genügsam, pflegegleicht
Boden trocken, gut durchlässig, geringer Humusbedarf
Duftstärke
Pflanzenbedarf 1 bis 3 Pflanzen, 15 bis 20cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Steingarten, Mauerfugen, Steinkronen
Themenwelt Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,40 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,80 €*
ab 3 Stück
2,50 €*
ab 6 Stück
2,40 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Hauswurz 'Pilatus' verleiht Steingärten und Mauern die reizvolle Anmutung eines Rosengartens. Nicht ohne Grund wird diese immergrüne Staudenpflanze auch Steinrose genannt, denn ihre großen, fleischigen Rosetten erinnern an Rosenblüten. Trotz ihrer anspruchsvollen Erscheinung ist diese Staude ein genügsamer und robuster Begleiter durch das ganze Jahr. Sempervivum marmoreum 'Pilatus' lautet der botanische Name der ursprünglich im Gebirge beheimateten Pflanze. Die meisten Arten der Gattung Hauswurz sind in den Alpen und im Kaukasus zu finden.Ganz im Zeichen ihrer alpinen Herkunft stehen auch die Vorlieben dieser pflegeleichten und winterharten Rosettenpflanze.

Sie mag es sonnig und steinig und ihre bevorzugten Standorte sind Trockenmauern und Steingärten. Aber auch im Dachgarten fühlt sich die Hauswurz 'Pilatus' sehr wohl. Einen besonders reizvollen Blickfang bietet dieser Vertreter aus der Familie der Dickblattgewächse von Juni bis August, wenn seine sternförmigen Blüten im Licht der Sommersonne leuchten. Von rosa bis purpurrot reicht dann die Farbenpracht der blühenden Sempervivum marmoreum 'Pilatus'. Der botanische Name "Sempervivum" (deutsch: "Immerlebend") deutet es bereits an: Weder lange Trockenperioden im Sommer, noch Minustemperaturen und Frost im Winter können Pflanzen der Gattung Hauswurze etwas anhaben.

Mehrere Wochen ohne Wasser nehmen diese robusten Stauden ebenso klaglos hin, wie Temperaturen bis 20 Grad minus. Am wohlsten fühlen sie sich, wenn der Boden luftig und gut durchlässig ist, damit sich dort keine Flüssigkeit stauen kann. Ist der geeignete Standort aber erst einmal gefunden, haben diese reizvollen Staudenpflanzen kaum noch Pflege nötig. Dadurch eignet sich die Hauswurz 'Pilatus" auch hervorragend für die Bepflanzung von Ecken im Garten, für deren Pflege Ihnen bisher die Zeit gefehlt hat.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Steinrose 'Smaragd'
Steinrose 'Smaragd'Sempervivum marmoreum 'Smaragd'
Steinrose 'Ornatum'Sempervivum marmoreum 'Ornatum'
Wulfen-Hauswurz / Steinrose
Wulfen-Hauswurz / SteinroseSempervivum wulfenii
Spinnweb Hauswurz
Spinnweb HauswurzSempervivum arachnoideum
Dachwurz 'Othello'
Dachwurz 'Othello'Sempervivum tectorum 'Othello'
Hauswurz 'Silberkarneol'
Hauswurz 'Silberkarneol'Sempervivum arachnoideum 'Silberkarneol'
Rotspitz Steinrose 'Mrs. Giuseppi'
Rotspitz Steinrose 'Mrs. Giuseppi'Sempervivum calcareum 'Mrs. Giuseppi'
Bewimperte Kugel-Steinrose 'Borisii'
Bewimperte Kugel-Steinrose 'Borisii'Sempervivum ciliosum 'Borisii'
Hauswurz 'Blood Tip'
Hauswurz 'Blood Tip'Sempervivum x cultorum 'Blood Tip'
Hauswurz 'Faraon'
Hauswurz 'Faraon'Sempervivum x cultorum 'Faraon'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!