Haselnuss 'Cosford'

Corylus avellana 'Cosford'

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs breit, aufrecht, vielstämmig, als Großstrauch
Wuchsbreite 250 - 400 cm
Wuchsgeschwindigkeit 40 - 60 cm/Jahr
Wuchshöhe 300 - 400 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weibl. rot, männl.gelb
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit März - April

Frucht

Frucht Haselnüsse
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt rundlich-elliptisch
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten Kreuzung aus Lambertsnüssen und Zellernüssen, robust, guter Befruchter, sehr winterhart
Boden fruchtbar, feucht, schwach sauer bis alkalisch
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Haselnuss 'Cosford' ist ein reizvoller Großstrauch, der im Garten viele kreativen Ideen erlaubt. Viele Stämme recken sich schlank der Sonne entgegen. Ihr üppiges Laub leuchtet in frischem Grün. Im Herbst ist der Haselstrauch mit unzähligen hellbraunen Nüssen übersät. Diese köstlichen Haselnüsse sind aromatisch-süß im Geschmack. Die Früchte von (bot.) Corylus avellana 'Cosford' gehören zu den ältesten bekannten und genutzten Obstarten in Europa. Die Nüsse sind in frischer Form eine herrliche Nascherei und lassen sich lange lagern. Die Haselnuss 'Cosford' begeistert den Gartenfreund mit ihrem anspruchslosen und robusten Wesen. Sie verträgt selbst strenge Fröste und erreicht ein Alter von bis zu 100 Jahren. Die 'Cosford' stammt aus dem gleichnamigen Ort in England und ist eine aus dem Jahr 1916 stammende gezüchtete Sorte der Gemeinen Hasel. Sie wächst breit-aufrecht und vielstämmig. Mit zunehmendem Alter strebt ihr Geäst weit auseinander und nimmt eine interessante, schirmartige Form an. Die Haselnuss 'Cosford' erreicht eine Höhe von 3 bis 4 Meter und eine Breite von 2,5 bis 4 Meter. Ihr jährlicher Zuwachs beträgt 40 bis 80 Zentimeter. Damit ist sie ein mittelstark wachsender Strauch. Sie schmückt sich mit rundlichen bis breit-eiförmigem, wechselständig angeordnetem Laub. Die dunkelgrünen Blätter sind sechs bis zehn Zentimeter lang. Im Herbst nimmt es einen goldgelben Farbton an.

Von März bis April erscheinen die kleinen gelben Blüten. Die männlichen Blüten sind länglich und kätzchenartig, die weiblichen Blüten stehen zu mehreren und bleiben von der Knospe eingeschlossen. Bienen und andere Insekten finden in den männlichen Kätzchen ihre erste Nahrung. Im Herbst ist Corylus avellana 'Cosford' von zahlreichen Früchten übersät, die ihre Genussreife im September erreichen. Die dünnschaligen Haselnüsse sind rundlich, hellbraun und bis zu zwei Zentimeter groß. Auf frischgrünen Rasenflächen brilliert die Haselnuss 'Cosford' als dekorativer Solitärstrauch. Da ihre Äste breit ausladend wachsen, eignet sie sich perfekt für die Einzelstellung. In größeren Gärten bilden Gruppen der Gemeinen Hasel ein harmonisches, naturnahes Ensemble. Auch eine gepflanzte Hecke sorgt für ein zauberhaftes Bild. Mit ihrem dichten Laub schützt die Haselnuss 'Cosford' vor Wind und unerwünschten Blicken und spendet an heißen Tagen wohltuenden Schatten. Die frisch geernteten Früchte enthalten gesunde Vitamine, Kalium und ungesättigte Fettsäuren. Diese Inhaltsstoffe sind wichtige Faktoren einer gesunden Ernährung. Dank ihrer langen Lagerfähigkeit sind sie das ganze Jahr über Bestandteil von unzähligen Rezepten. Sie schmecken herrlich in Kuchen, Gebäck und Brot. Auch als Zutat für Marmelade oder Likör sind sie verwendbar. Haselnüsse enthalten wertvolle Omega-6-Fettsäuren, die den Cholesterinspiegel senken. Die Haselnuss 'Cosford' liebt einen Standort in der Sonne oder im lichten Halbschatten. An den Boden stellt der Haselstrauch keine speziellen Ansprüche und toleriert trockene bis feuchte Untergründe mit schwach saurem bis alkalischen pH-Wert. Ideal ist ein fruchtbarer Boden. Wassergaben sind nur in extremen Trockenperioden notwendig. Nach der Ernte erfolgt im Herbst ein Rückschnitt wilder, alter und zu nah stehender Triebe.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen