Halbstrauchige Stockrose 'Parkrondell'

Alcalthaea suffrutescens 'Parkrondell'


 (4)
<c:out value='Halbstrauchige Stockrose 'Parkrondell' - Alcalthaea suffrutescens 'Parkrondell'' /> Community
Fotos (1)
  • schalenförmige, halbgefüllte Blüten
  • auch als Halbstrauch bekannt
  • nicht so anfällig für Rost
  • imposanter, großer Wuchs

Wuchs

Wuchs Aufrecht wachsend, stabile Stängel
Wuchsbreite 60 - 120 cm
Wuchshöhe 80 - 200 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe leicht bis kräftig rosa, lila,
Blütenform traubenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - Oktober

Frucht

Frucht Spaltfrucht
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt handförmig gelappt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten auffällige schöne Blütenfarbe
Boden Normaler Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 3 - 6 pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Gruppe, Einzelplfanze
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen5,10 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
5,50 €*
ab 3 Stück
5,20 €*
ab 6 Stück
5,10 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Bastard-Stockrose 'Parkrondell' - prächtig aufrecht Wachsendes Highlight im Garten!

Diese winterharte Staude, die den botanischen Namen Alcalthaea suffrutescens 'Parkrondell' trägt, ist eine Kreuzung aus Althaea officinalis, echter Eibisch, und Alcea rosea, Stockrose. Diese Stauden gehören zur Malve. Es sind sehr hochwertige Stauden. Alle drei Sorten, die ursprünglichen und auch die Kreuzung, sind mit sehr gut bewertet.

Die Blüte der Bastard-Stockrose 'Parkrondell' erinnert an Nelkenblüten. Diese Blüte besteht aus mehreren einzelnen Blütenblättern, dessen Rand leicht fedrig wirkt. Obwohl die Blüte halb gefüllt ist, wirkt sie durch den Farbverlauf sehr zart und leicht. Die Blütenfarbe ist innen dunkler, wirkt beinahe lila, und verläuft nach außen hin heller, in ein Zartes, helles Rosa. Das Grün der handförmig gelappten Blätter betont noch die Schönheit der Blüten.

Obwohl die 'Parkrondell' eine Staude ist, die etwas buschig wirkt, muss sie nicht in eine Staudenrabatte gepflanzt werden. Wird diese Staude in einem Bett einzeln nebeneinander gepflanzt und seitlich dem Gartenweg entgegen, kommt ihre ganze Schönheit besonders zur Geltung. In diesen so entstandenen Freiraum kann dann alles, was niedriger wächst, als die 'Parkrondell', gepflanzt werden. So erhält man eine wunderschöne Anordnung in einem Bauerngarten.

Wichtig ist, die Bedürfnisse der Bastard-Stockrose 'Parkrondell' an den Standort zu beachten. Sie benötigt einen trockenen normalen Gartenboden und einen sonnigen Standort. Im Winter ist besonders zu beachten, dass keine Staunässe entsteht. Werden diese Bedürfnisse berücksichtigt, bedankt sich die 'Parkrondell' mit einer langen Blütezeit von Juli bis Oktober und bietet im Herbst noch einen wunderschönen blühenden Blickfang im Garten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Halbstrauchige Stockrose 'Parkallee'
Halbstrauchige Stockrose 'Parkallee'Alcalthaea suffrutescens 'Parkallee'
Halbstrauchige Stockrose 'Poetry'
Halbstrauchige Stockrose 'Poetry'Alcalthaea suffrutescens 'Poetry'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
4 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wann ist der beste Zeitpunkt zum Einpflanzen?
Frühjahr oder Herbst ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 67098 Bad Dürkheim , 30. Oktober 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Sie, wie bereits im Text beschrieben, darauf achten, dass der Boden nicht zu feucht ist (im Winter), können Sie die Pflanze bereits im Herbst anpflanzen. Solange Sie mit dem Spaten in den Boden gelangen, ist es in jedem Fall möglich.
1
Antwort
Toleriert diese Pflanze einen Standort in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer alten Birke? Der Standort ist vollsonnig und trocken.
von einer Kundin oder einem Kunden , 17. Mai 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da die Birke sehr viel Wasser zieht und auch die Nährstoff in der Nähe der Birke nicht mehr sehr viel vorhanden sein dürften, hat eine Stockrose extrem schwer. Von allein würde sie hier nicht wachsen, daher ist Hilfe von Ihnen unbedingt erforderlich. Einerseits muss auf eine ausreichende Bodenfeuchte geachtet werden, andererseits sollte der Boden mit Nährstoffen gut versorgt werden.
1
Antwort
Ist diese Pflanze langlebig?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 23. März 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, bei optimaler Pflege ist es eine dauerhafte Staude.
1
Antwort
Wenn ich die Pflanze Ende April einpflanze, wird sie in diesem Jahr auch blühen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 13. Februar 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In der Regel wird die Stockrose im Sommer blühen, aber es kommt auf den Sommer bzw. die Witterung an. Im ersten Standjahr kann die Blüte auch manchmal ausfallen wenn die Pflanze an sich zu sehr gestresst ist (Trockenheit oder zu nasser Untergrund).
1
Antwort
Sollte ich die Pflanze im Winter/Frühjahr zurückschneiden? Falls ja: wie weit?
von C.T. aus Bayern , 9. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Im Frühjahr wird nur das trockene Holz herausgeschnitten. Daher sollte man auf den Austrieb warten um genau zu sehen wie weit Parkrondell zurück getrocknet ist.
1
Antwort
Wenn ich diese Staude als sommerlichen Sichtschutz zum Nachbarn in ein ca. 50cm breites Beet pflanzen möchte und ca. 2-3 m Sichtschutz dadurch erreichen möchte - wieviel Pflanzen empfehlen Sie mir?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. Juli 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Als Sichtschutz sollten dann 2 Pflanzen pro Meter gesetzt werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!