Shop Ratgeber
» Wir sind für Sie da!
Sie erreichen uns telefonisch

Mo-Fr. von 7:30-17:00 Uhr unter:
fon: 0 48 92 / 89 93 - 400
fax: 0 48 92 / 89 93 - 444
» Informationen

Kundenbewertungen
Großfrüchtige Fliederbeere 'Haschberg'

Großfrüchtige Fliederbeere 'Haschberg'
großfrüchtige Sorte der bekannten Fliederbeere mit den schwarzen Früchten, die ab Mitte September reifen
ab EUR8.80

kaufen
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung
161 Bewertungen
73 Kurzbewertungen
88 Bewertungen mit Bericht

90% Empfehlungen.
Detailbewertung
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Fruchtertrag
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs

Die positivste Bewertung
Holunder

Ich hatte eine sehr preiswerte Pflanze im Angebot gekauf. Sie machte auch einen etwas mickrigen Eindruck. Aber sie hat sich in kürzester Zeit super entwickelt, hat sehr gut getragen. die Beeren sind groß und sehr saftig. Ich konnte schon im ersten Jahr einige Gläser Geele kochen.
aus Hohenwarthe vom 30. September 2017
<>
Die kritischste Bewertung
Fliederbeere Haschberg nicht angewachsen

Pflanze sah schon bei Lieferung mickrig aus und ist auch nicht angewachsen.
aus Berlin vom 8. May 2013

weitere 86 Einzelbewertungen mit Bericht

Ober-Mörlen
Wolfgang Rosenauer

Die beiden Pflanzen sind gut angewachsen. Der Ertrag im ersten Jahr ist natürlich noch nicht so groß. Außerdem wurden beide Pflanzen von Rehen, die die neuen Triebe angefressen haben, etwas beschädigt. Dadurch wurde sicherlich auch der Pflanzenwuchs beeinträchtigt. Zur Pflege kann noch nicht viel gesagt werden, da die Pflanzen noch zu jung sind.
vom 19. October 2017

Schmölln
Fliederbeere "Haschberg"

Bei Erhalt habe ich den Holunder in einen größeren Kübel gepflanzt. Er hatte sogar schon zwei Dolden mit Früchten. Er hat ordentlich an Wachstum zugelegt. In diesem Jahr hat er sehr viele Blütenknospen, was mich angenehm überrascht hat.
vom 19. May 2017

Magdeburg
Wächst nicht

die pflanze dümpelt vor sich hin und zeigt kaum zuwachs. Blätter sind zwar dran, aber eben nicht so das man von guter qualität sprechen könnte
vom 7. May 2017

Vilshofen an der Donau
Haschberg (Fliederbeere)

Ich muß sagen,die Überraschung war groß,
Dass die Fliederbeere schon im ersten Jahr Früchte angesetzt hat.
Sie ist sehr gut über den Winter gekommen
und treibt wunderbar.

vom 11. April 2017

Leipzig
Weißer Hollunder

Der Hollunder ist im sehr guten Zustand angekommen.Das Bäumchen ist sehr Kräftig und gut angewachsen.Ich bin sehr zufrieden.
vom 2. April 2017

München
Holunder

Die Büsche waren insgesamt sehr gut. Kein Problem beim Anwuchs. Natürlich zeigen sich im ersten Jahr keine nennenswerten Erträge, aber ich bin sicher, dass die Büsche gut gedeihen.
vom 29. March 2017

Oberursel i. Ts.
Waechst und gedeiht........

der gelieferte Strauch wuchs rasch an und hatte schoon im ersten Standjahr vielen Bluetendolden, die sehr gut Fruechte ausgebildet haben. Die einzelnen Fruechte sind schoen gross und Dolden reifen gleichmaessig. Ausser sporadischen Laeusen war alles somst Alles ok. Wir freuen uns aufs naechste Jahr und weiterhin gutes Gedeihen mit zunehmenden Ernten.
vom 24. October 2016

Oberursel i. Ts.
Alles prima.......

Der schoen erzogene kleine Berlepsch, den wir erhielten, ist gut angewachsen und wir freuen uns auf erste Fruechte naechstes Jahr an den neugebildeten Fruchttrieben. Wie immer war die Pflanze robust, gesund und von guter Groesse, die Verpackung wie gewohnt sehr gut .
vom 24. October 2016

Sandersdorf-Brehna OT Ramsin
Sambucus nigra 'Haschberg

Ich bin mit den gelieferten Pflanzen bisher sehr zufrieden.Das Anwuchsergebnis war hervorragend,Die Pflanzen sehen bisher sehr gesund aus. Der Neuwuchs war überraschend gut (8-12 neue und mindestens fingerstarke Triebe). Einen Fruchtertrag hatte ich für das erste Standjahr nicht erwartet. Die bisherigen Pflegemaßnahmen beschränkten sich auf einige Schnitte zur Auslichtung.
vom 19. October 2016

Gersheim
Bin begeistert

Dieses ist der erste Sommer, den der Strauch Früchte trägt. Der Wuchs ist enorm seit dem Pflanzen und z.Zt. steht er in voller Blüte.
Genau das bin ich von Baumschule Horstman gewohnt . Jederzeit gerne wieder

vom 10. June 2016

Wuppertal
Fliederbeere

Ich hatte ein sehr kleines Exemplar erstanden, was sofort von Schnecken überrannt und angefressen wurde.
Aber dennoch wächst die kleine Fliederbeere tapfer und hat sofort nach dem Einpflanzen geblüht und (für solch einen Winzling) erstaunlich viele Beeren produziert.

vom 8. June 2016

Efringen-Kirchen
Holunder

Die Pflanze ist unbeschädigt und gesund bei mir angekommen.
Hat im ersten Jahr schon Früchte getragen und hat sich zwischenzeitlich sehr gut entwickelt.

vom 19. May 2016

Saarburg
Fruchtertrag

Dafür ist ein Jahr zu wenig um zu beurteilen.
vom 7. May 2016

Landshut
Eine toller Strauch

Über die Ernte lässt sich im Moment noch nicht viel sagen. Die Beeren sind aber schön groß und saftig!
Ich habe den Strauch gepflanzt, um Saft für Marmelade gewinnen zu können.

vom 18. April 2016

Bayreuth
Klasse Holunder!

Letztes Jahr habe ich zwei "Haschberge" gepflanzt und, kaum angewachsen, gleich an jedem der ca. 10 Äste riesige Blüten und später dementsprechend Beeren gehabt. Wenn sie dieses Jahr so weitermachen, gibt's die volle Punktzahl für Fruchtertrag.
vom 13. April 2016

München
Nur die Schnecken muss man am Anfang fern halten

Sonst fressen sie alle jungen Triebe ab und die Pflanze geht ein. Ich habe deshalb die Dolden nach der Blüte entfernt, damit die Pflanze nicht alle Kraft in die Früchte investiert. Daher kann ich das eigentlich nicht bewerten. Aber der Ansatz war sehr gut.
vom 15. November 2015

Häusern
Holunder

die Pflanze ist sehr schön gewachsen und ist äußerst pflegeleicht. Nächstes Jahr wird die erste Ernte stattfinden...
vom 21. October 2015

Niedernhausen
großfrüchtige Fliederbeere "Haschberg"

Die Pflanze kam in sehr gutem Zustand an und wurde von uns fachmännisch eingepflanzt. Sie hat im Frühsommer auch geblüht, aber noch nicht sehr viel. Durch diesen extrem trockenen Sommer mußte sie sehr viel gegossen werden. Sie hat auch schon einige Früchte gehabt, aber noch nicht sehr viele. Wir hoffen auf nächstes Jahr. Aber alles in allem ist eine gute kräftige Pflanze.
vom 8. October 2015

Mellensee
Fliederbeere

Sehr gute Pflanze.danke
vom 12. July 2015

Rheinstr.
Holunder wächst nur sehr langsam

Dafür dass er wuchern soll ist er sehr behäbig. Habe Blumenerde komplett um das Wurzelwerk gelegt und gieße ihn regelmäßig. Bis jetzt enttäuschend. Es ist kein Hauptstamm da, der besser wachsen würde.
vom 23. June 2015

Haigerloch
Fliederbeere

Die Beeren sind zwar letztes Jahr angewachsen haben aber beide im Frühjahr nicht mehr ausgeschlagen.
Beide tod.

vom 4. June 2015

Oberding
Robuste Staude

Sehr gut angewachsen und schon im ersten Jahr einen Ertrag erwirtschaftet. Zwar wenig aber für Holunder Zwetschge Marmelade war es ausreichend.
vom 1. May 2015

Leupoldsgrün
Holunder Haschberg

Sehr zufrieden, - über den Fruchtertrag
an sich können wir leider noch nichts sagen, weil wir die Fruchtstände entfernen, dass die Pflanze erst einmal ins Holz treibt. Die Fruchtstände waren aber erfolgsversprechend.

vom 24. April 2015

Völklingen
Haschberg

Die Pflanze ist in einem einwandfreien Zustand hier angekommen und hat sich auch nach dem Setzen gut entwickelt.
Im ersten Jahr waren auch schon wenige Früchte dran, damit hatte ich eigentlich nicht gerechnet.Ich hoffe, dass die Pflanze dieses Jahr mehr Ertrag hat.
Ausgetrieben hat sie schon, bin gespannt wie es weiter geht.

vom 12. April 2015

Binzen
Fliederbeere Haschberg

Die Wurzelware ist sehr gut angewachsen und hat im Anwachsjahr bereits erste wenige Früchte getragen (wurde bei einer so jungen Pflanze nicht erwartet). Die Früchte waren vergleichsweise groß, rund und aromatisch. Die diesjährige Ernte wird mit Spannung erwartet.
vom 2. April 2015

Finsterwalde
Fliederbeere Haschberg

Die Fliederbeere entspricht nicht den Erwartungen, die aus der Produktbeschreibung hervor gingen. Sie hat einen sonnigen Standplatz ohne einengende Pflanzennachbarn. Dennoch vergingen die Blätter, die 9 Dolden blüten und verkümmerten dann. Die Äste trockneten ab und die Pflanze wuchs nicht. Jetzt wurde sie zurück geschnitten und zeigt zarte Austriebe. Sollte sie dieses Jahr nicht wachsen, geht sie auf den Kompost.
vom 28. March 2015

Rostock
Fliederbeere Haschberg

Pflanze mickert vor sich hin. Umgebungsbedingungen gut, da hier normaler Holunder auch gut wächst.
vom 18. March 2015

Lauffen a.N.
Fliederbeere Haschberg

Die Fliederbeere ist sehr gut angewachsen und hatte schon in ersten Sommer so viele Blüten, dass man schon welche abschneiden konnte und im Herbst immer noch genügend Beeren ernten konnte. Ist gut über den Winter gekommen und fangen schon langsam an auszutreiben.
vom 1. March 2015

BERLIN
"Haschberg"

top wuchs, tolle ernte und schöne große fruchtstände ca. 20-25cm durchmesser gleich im ersten jahr!
vom 24. November 2014

Taufkirchen
Fliederbeere Haschberg absolut empfehlenswert!

Wir haben letztes Jahr im Herbst zwei Fliederbeeren Haschberg gekauft und erst im Dezember (der sehr mild war) eingepflanzt.
Es sind beide bestens angewachsen und ich konnte bereits dieses Jahr im Frühling ein paar Blüten ernten und auch im September schon erste Früchte.

vom 31. October 2014

Birkenwerder
Ein schöner Holunder für jeden Garten

Im Herbst 2013 habe ich mir gleich 2 Pflanzen gekauft und gleich eingepflanzt. Die Pflanzen kamen gut verpackt und in einem guten Zustand an. Sie sind super angewachsen und haben sogar schon dieses (2014) sehr viele Früchte getragen. Solange man im ersten Jahr genügend gießt gibt es eine Probleme und ich bin am überlegen mir nicht noch mehr zu kaufen :).
vom 22. October 2014

Maxhütte - Haidhof
Leider...

Ich war im großen und ganzer sehr zufrieden, leider ist nur die größer Pflanze bereits bach einer Woche eingegangen. War aber auch bei Ankunft angebrochen!
vom 9. October 2014

Lennestadt
großfrüchtige Fliederbeere Haschberg

Fliederbeere Haschberg 2013 gepflanzt,dieses Jahr 2014 schon eine super Ernte bin sehr zufrieden.
vom 28. August 2014

Bremen
Großfrüchtige Fliederbeere "Haschberg"

Am Anfang machte die Pflanze einen ganz guten Eindruck. Sie wurde sogar mit Früchten geliefert. Da wir sie im Herbst gepflanzt haben, hat sich erst im Laufe des Frühjahres gezeigt, dass sie nicht angewachsen ist.
Nun kann ich aber nicht behaupten "es lag an der Pflanze" - evtl. lag es ja auch an dem Winter, dem Standort...

vom 18. August 2014

Stuttgart
Holunder

wächst gut, trägt viele Blüten u. Früchte
vom 16. June 2014

Clausthal-Zellerfeld
Absolut begeistert!

Der Holunder 'Haschberg' wurde mir im August 2013 in gewünschter Größe, mit etwa 80-90cm geliefert.
Er ist sehr gut angewachsen und steht derzeit in voller Blüte. Erstaunlicherweise hat er sogar mehr Blüten, als mein etwas älterer und um die 3m hoher Holunder, den ich im Garten habe.
Zusammen mit den beiden Holunder 'Sampo', die ich ebenfalls letztes Jahr bei Baumschule Horstmann bestellte, werden mir die Bäume sicher, in diesem Jahr, eine erste Ernte bescheren.
Ich bin sehr zufrieden!

vom 12. June 2014

Berlin
nach einem Jahr...

Die Fliederbeere war ein ehrlich gesagt sehr schwachwüchsiges Sträuchlein von kaum 25 cm Höhe...ungewöhnlich schwach. Ich musste sie im Sommer nochmal umpflanzen und an einem geschützten (v.a. vor Nacktschnecken!) und gut gedüngten Platz setzen. Dort hat sie im Spätsommer etwas aufgeholt und kommt nun so langsam in Fahrt...ist aber trotz zusätzlicher Düngung noch etwas schwachbrüstig...wahrscheinlich braucht sie noch 1-2 Jahre, bevor sie holunderartig unverwüstlich ist. In den ersten Jahren auf jeden Fall gut feucht halten, vor Schnecken schützen und mit Hornspänen und Kompost (Kopfdüngung) verwöhnen.
vom 2. June 2014

Offenbach
Ende Mai

Blüten sind angesetzt, Früchte stehen noch aus...
Im Austrieb ein paar Blattläuse, die sich aber manuell entfernen ließen.

vom 1. June 2014

Gefrees
Gerne wieder

Von der Bestellung der Pflanze bis jetzt bin ich sehr zufrieden.
Alleine an der Verpackung sieht man schon wie man sich hier Muehe gibt.
Nun nach einem Jahr ist das Ergebinis toll .Sehr gutes Wachstum .
Der Fruchtertrag wird, nach den Knospen zu urteilen, auch sehr gut.

vom 18. May 2014

Weisen
Fliederbeere Haschberg

Die Fliederbeere ist vor einem Jahr gepflanzt worden, ist gut angewachsen und hat sich gut entwickelt. Sie blühte noch im gleichen Jahr so konnten wir bereits Holundergelee zum Frühstück und im Winter heißen Holunder mit Zitrone genießen.
vom 15. May 2014

Borgstedt
Holunder

Schon im ersten Jahr zwei große Fruchtdolden, die sich sehr lecker als Marmelade verarbeiten ließen.

Bereits jetzt ist anhand der sich bildenden Blüten erkennbar, dass ich dieses Jahr eine schöne und reichliche Ernte haben werde, sofern das Wetter mitspielt.

vom 30. April 2014

Heidelberg
Holunder

Treibt nur unter der Veredlungsstelle
vom 13. April 2014

München
Fliederbeere Haschberg

Bin ziemlich enttäuscht. Ich habe mir von knapp einem Jahr extra eine größere, teurere Pflanze gekauft. Die Pflanze machte bereits bei der Lieferung einen kraftlosen, trockenen Eindruck und war auch vom Wuchs her nicht besonders formschön. Ich habe sie wie empfohlen eingepflanzt. Die Pflanze ist den gesamten Sommer über keinen Zentimeter gewachsen und hat ganz unten in Stammnähe ein paar wenige grüne Blätter ausgetrieben. Nun beginnt das zweite Frühjahr und erste Blätter treiben aus. Das heißt sie ist noch am Leben. Ich hoffe sie wächst nun auch mal etwas stärker.
vom 5. April 2014

Kemmern
nicht hilfreich
Nicht schlecht

Pflanze hat erst einmal getragen, also noch wenig aussagekräftig. Aber für eine Jungpflanze waren schon viele Früchte dran! :-)
vom 5. April 2014

Esslingen
Sambucus

War mein erstes Mal im Pflanzenversand, hatte massive Vorurteile, bin nun begeistert: Haschberg steht viel besser da als sein teurer Kumpel aus der hiesigen Edel-Baumschule und hat gar schon Blütenansätze: Der Hammer! Unbedingt weiter zu empfehlen.
vom 29. March 2014

Neu Wulmstorf
abwarten

Der Holunder kam im Herbst 2012 auf eine Magerwiese am Waldrand und hatte einen langen Winter vor sich. Die Ameisen haben ihn verschont, die Erdmäuse auch. Beim Wuchs beobachte ich noch. Das braucht nach einem langen Winter und einem langen Sommer noch Geduld. Der Holunder hält sich tapfer auf dem anspruchsvollen Nord-Standort.
vom 12. December 2013

Bergneustadt
OK

Langam gewachsen mit mehreren Trieben,dafür für das 1 Jahr relativ viele Beeren.
vom 23. November 2013

Wettstetten
Fliederbeere Haschberg

3x Wurzelware, Oktober 2012, gut gewässert, großes Loch, 1x nicht angewachsen, Austrieb von ca je 5 Zweigen nur 1x einer, jetzt 1m , verzweigt sich, 1x zwei, jetzt 8o cm, verzweigt sich, blühen hoffentlich beide nächstes Jahr
vom 3. November 2013

Friedeburg
Fliederbeere Haschberg

Leider ist die im Oktober 2012 gepflanzte Fliederbeere nicht angewachsen.
Eigentlich doch eine robuste Pflanze hat sie bei mir leider nicht überlebt.
Muß aber nichts mit der Qualität zu tun haben, ist eben Gärtnerpech!

vom 31. October 2013

Ingplstadt
Fliederbeere Haschberg

leider nicht angewachsen, total Ausfall
vom 31. October 2013

Wolmirstedt
Großfr.Fliederbeere

Hallo,
einen Busch haben wir bei Ihnen persönlich abgeholt der mit drei Fruchtdolden Ertrag hatte. Einen weiten haben wir schicken lassen, der aber sehr klein war und keine Früchte trug. Zwischen beiden Lieferungen (letztere war bei einer Bekannten dabei) lagen nur drei Wochen. Leider hat sich unsere Erntehoffnung nicht erfüllt.

vom 27. October 2013

Gröbenzell
Nicht angewachsen

Fliederbeere ist nach kurzer Zeit, trotz Pflege und Ansetzen nach Anleitung, eingegangen.
vom 27. October 2013

Langenbach
Bin zufrieden

Leider waren die vorhandenen Triebe kreuz und quer gewachsen und waren teilweise abgestorben.

Doch die Pflanze war stark, ist an anderen Stellen neu ausgetrieben und steht jetzt da wie eine 1.

Früchte gibt es wg. Alter der Pflanze natürlich noch nicht.

vom 26. October 2013

Brannenburg
Fliederbeere Haschberg

ca. 10 Dolden. Ich bin für das erste Jahr sehr zufrieden
vom 16. October 2013

Essen
mal so, mal so

Habe 3 Fliederbeere bestellt.
Ein Strauch ist großartig gekommen.
Ein Strauch ist mittelprächtig.
Ein Strauch bleibt abzuwarten.
Die Sträucher stehen im Halbschatten auf schweren Boden 80 cm auseinander.

vom 12. October 2013

Panketal
Fliederbeere Haschbeg

Ich bin sehr zufrieden mit der im letzten Jahr gekauften Holunderbeere. Sie ist in diesem Jahr schon schön gewachsen, hat sich schön verzweigt und ganze 8 Blütendolden hervorgebracht. Davon habe ich Holundersaft (immerhin 2 Gläser) gemacht, der sehr gut war. Es ist eine rundum schöne empfehlenswerte Pflanze, die in keinem Garten fehlen sollte. Sie ist absolut gesund und pflegeleicht.
vom 4. October 2013

STRALSUND
großfrüchtige Fliederbeere 'Haschberg'

der Strauch ist sehr gut angewachsen und hat im selben jahr noch geblüht, jetzt im 2 jahr schon 3mal so groß und hat viele dolden dran .kann ich nur empfehlen
vom 3. July 2013

Wühlmause verderben den Spaß

vor 2 Jahren:
12 Pflanzen
schöne Blüte, große Früchte - Begeisterung - dann 4 Pflanzen durch Wühlmäuse eingegangen - eine Pflanze nach Rückschnitt wieder ausgetrieben.
Trotz intensiver Recherche konnte ich noch kein wirklich hilfreiches Mittel gegen diese Plagegeister finden!
Wer hat entsprechende Erfahrung? Bin für jeden Tipp dankbar.

vom 8. June 2013

Fliederbeere "Haschberg"

Ich bestellte und pflanzte den Strauch im Herbst 2012. Er überstand den langen Winter ohne irgendwelche Beeinträchtigung. Heute habe ich mal die Blütendolden gezählt ;-)) 25 und das schon im ersten Jahr, ich bin restlos begeistert.
Vielen Dank, an Baumschule Horstmann :-))

vom 13. May 2013

Furth im Wald
Die Fliederbeere "Haschberg"

Gesehen, bestellt und schnell geliefert.
Eine gutverpackte schöne und kräftige Pflanze.
Sie ist gut angewachsen und hat den Winter gut überstanden.
Wie sind sehr zufrieden.

vom 28. April 2013

Göttingen
Fliederbeere

Die Fliederbeere war sehr gut angewachsen. Das hatten die Wühlmäuse auch mitbekommen und die Wurzel haben ihnen sehr gut geschmeckt. Vielleicht treibt sie im Topf nochmal aus.
vom 24. March 2013

Oldenburg
Gesunde Pflanze

Eine gesunde Pflanze, die gut angewachsen ist, sofort geblüht hat und im ersten Jahr schon mit ein paar Früchten überrascht hat. Es reichte für ein paar Pfannkuchen. Der Busch wächst langsam, hat aber wieder dicke Knospen angesetzt.
vom 9. March 2013

Saarbrücken
Sambucus nigra 'Haschberg'

Von den 3 gelieferten Pflanzen ist nur eine angewachsen, hat sehr dürftige Triebe von ca. 30cm getrieben. Ob die Pflanze den Winter überstanden hat, ist noch nicht abzusehen.
vom 5. March 2013

Premnitz
phänomenal

Als ich das Bäumchen erhalten habe, trug es schon reichlich Beeren. Die habe ich vor dem Pflanzen entfernt. Im Frühjahr bildete sich eine wahre Blütenmasse. Die Dolden trugen so reichhaltig, dass sie fast auf dem Boden lagen.
vom 17. February 2013

Leipzig
Haschberg-Enttäuschung

Der große Vorzug, mit dem die Sorte beworben wird, die gleichmäßige Reifung der Beeren innerhalb der Dolden, ist nicht eingetreten. Die ersten Beeren waren reif bzw. schon abgefallen, als immer noch ein Drittel der Beeren in der Dolde unreif waren. Außer der geringfügig besseren Beerengröße war kein Unterschied zu meinem 0-8-15-Hollunder zu erkennen.
vom 15. November 2012

Zahrensdorf
Schon im 1. Jahr kleiner Ertrag

Die Pflanzen sind im letzten Herbst gut angewachsen und konnten so gleich im Frühjahr die ersten Blüten bilden, so dass wir schon im 1. Jahr ein paar Dolden ernten konnten.
Gewachsen ist der Holunder allerdings kaum, weshalb wir im nächsten Frühjahr auf jeden Fall eine Düngung vornehmen werden (wir haben nur durchschnittlichen, stark sandhaltigen Boden).
Gießen mussten wir in diesem teilweise sehr trockenen Frühsommer in Mecklenburg auch ziemlich häufig. Aber ich denke, das ist in den ersten Jahren normal.

vom 5. November 2012

Kiel
Marmelade, schon im 1. Jahr

Wir haben es kaum geglaubt, aber schon im ersten Jahr war ein überraschender Ertrag zu ernten.
vom 4. November 2012

Liebschützberg OT Sahlassan
Fliederbeere Haschberg

Die Pflanzen wachsen nicht von der Stelle. Sie sind nicht eingegangen, wachsen aber auch nicht. Ich habe lehmigen Sand, wobei die wild aufgehenden Holunder wie verrückt wachsen. Ein Problem ist Trockenheit, aber ich habe Ihre Pflanzen schon öfters ausgiebig gewässert. Mal sehen, wie es im kommenden Jahr wird.
vom 1. November 2012

Grafenberg
Holunder

Der Holunder hatte kein Problem mit unserem Lehmboden, eher mit dem heißen Sommer. Im ersten Jahr bereits massiv Fruchtdolden, reichte für etwas Sirup.
vom 26. October 2012

Nauen
Hollunderbeere "Haschberg"

Die Pflanze ist robust und gut angewachsen. Mit guten Fruchtansätzen wird im nächsten Jahr gerechnet. Das Produkt ist eine sehr gute Wahl.
vom 6. October 2012

Baiersbronn
Holunder

Bin Sehr zufrieden. Habe letzte Woche meine ersten Holunderbeeren geerntet.In ein paar Jahren werde ich bestimmt so viel Beeren haben, das ich keine mehr zusätzlich suchen muß.Die Sträucher sind gut angewachsen und haben keine Krankheiten bekommen. Alles super- kann ich weiterempfehlen!
vom 29. September 2012

Stralsund
Sehr guter Holunder

Ich habe die Pflanze im letzten Jahr gekauft und rechnete eigentlich in diesem Jahr mit wenig bis gar keinen Dolden. Ganz im Gegenteil, der Strauch ist nicht nur gut angewachsen und hat den späten Wintereinbruch super überstanden, er trägt auch schon 15 Dolden mit schönen großen Holunderbeeren. Ich bin bisher sehr zufrieden!
vom 16. September 2012

Münster-Sarmsheim
Fliederbeere

Der Strauch wuchs ohne Probleme sofort an und trug schon in diesem ersten Jahr reichlich Früchte für seine noch relativ kleine Größe.
vom 14. September 2012

Geisenfeld
Fliederbeere Haschberg

Die Fliederbeere Haschberg erfüllt voll und ganz meinen Erwartungen, sie wuchs gut an und ist sehr pflegeleicht
vom 10. September 2012

Ammerbuch
Sambucus nigra Haschberg

Der Holunder scheint einzugehen. Hat sich zuerst entwickelt, stirbt jetzt ab.
vom 24. August 2012

Ötzingen
Fliederbeere Haschberg

Wir haben unsere Fliederbeere im letzten Jahr gepflanzt. Sie ist ohne Probleme weiter gewachsen und hat auch den letzten Winter mit seinen langandauernden Kahlfrösten prima überstanden. Im Frühling hatte der junge Strauch schon 8 tellergroße Blütendolden.
Wir hoffen auf eine erste schöne Ernte, denn die Beeren sind schon jetzt größer, als bei einem normalen Hollunder.
Wir sind mit unserem "Haschberg" sehr zufrieden und empfehlen ihn gerne weiter!

vom 12. August 2012

Finowfurt
Holunder

Die Pflanze verhält sich wie die meisten umgepflanzten Pflanzen im ersten Jahr relativ zurückhaltend im Wachstum u. Fruchtertrag.
vom 15. July 2012

Konz
besonders hilfreich
tolle pflanze

habe aus den wirklich riesigen blüten schon pfannkuchen und sirup gemacht.
es hängen nun immer noch genug dolden für gelee und saft.
ich habe noch nie eine pflanze gesehen,die nach dem ersten standjahr soviele früchte bringt.

vom 6. July 2012

Dassel
Kräftiger Holunderbusch

Bin mit der gelieferten Pflanzenqualität sehr zufrieden, bereits im ersten Pflanzjahr blühte der Holunder ausgiebig und trug schon die ersten großen Dolden mit Früchten. Leider zu wenig um die Saft- od. Marmeladenproduktion zu starten. Dieses Jahr könnte es aber bereits klappen.
vom 20. April 2012

Neustadt
Fliederbeere "Haschberg"

Bin mit der Pflanze eigentlich zufrieden, obwohl sie nicht so sehr viele Früchte bringt. Diese sind aber sehr gut.
vom 28. September 2011

Leckere Frucht

Habe im Herbst letzten Jahres zwei Pflanzen in Kübel eingepflanzt. Diese haben den Winter und eine kurzfristigen Schädlingsbesiedlung gut überstanden und haben rund 1,5 kg Früchte gebracht. Bei dem Ergebnis bin ich auf das zweite Jahr gespannt.
vom 13. September 2011

Oberschneiding
besonders hilfreich
Holunder Haschberg

Habe den Holunder letztes Jahr gepflanzt. Ist super angewachsen.
Dieses Jahr bereits um das 3fache an Größe zugelegt. Hat dieses Jahr schon reich geblüht und ich habe auch schon eine menge Großer Fruchtdolden am Strauch, sind aber noch nicht reif.
Ein muß für jeden Bauerngarten und wer etwas für die Gesundheit tun möchte.

vom 17. July 2011

Leichlingen
eher kleines Exemplar

Wir sind sehr gespannt, ob die Pflanze im Wuchs zulegt und vielleicht nächstes Jahr blüht!
vom 25. June 2011

Mülheim an der Ruhr
Holunder

Bereits im Pflanzjahr Frucht getragen. Hat diesen Jahr reichlich geblüht und Frucht angesetzt. Ich bin sehr zufrieden.
vom 24. June 2011

Kreuztal
guter Kauf

Der Holunder ist so wie ich ihn mir gewünscht habe. Guter Wuchs und schöne große Früchte
vom 29. May 2011

Glienicke
schöne pflanze

im ersten jahr kein blüte / keine Frucht -
nach anfänglichen anwachsschwierigkeiten, dann kräftiger wuchs

vom 30. March 2011


« zurück zum Produkt