Großblumige Margerite 'Starburst'

Leucanthemum x superbum 'Starburst'


 (3)
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • sehr standfeste Sorte
  • kräftige Blütenstiele
  • große, weiße Blüten
  • dunkel-grünes, gesundes Laub
  • zum Schnitt geeignet

Wuchs

Wuchs aufrecht, horstig
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 70 - 80 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe weiß
Blütenform tellerförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Samen ohne Pappus

Blatt

Blatt lanzettlich, gesägt, zugespitzt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkel-grün

Sonstige

Besonderheiten blüht zur Sommerzeit, mehrjährig, winterhart
Boden normal, durchlässig, lehmig, humos
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 60cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Staudenbeet, Gruppenpflanzung, Kübelpflanzung
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,40 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,80 €*
ab 3 Stück
3,50 €*
ab 6 Stück
3,40 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Großblumige Margerite 'Starburst' gehört zu den sogenannten Sommermargeriten, da sie wie der Name schon vermuten lässt, im Sommer ihre Blütezeit hat. Von Juni bis Juli verzaubert diese Schönheit den Garten mit ihrem wundervollen Glanz. Die Großblumige Margerite 'Starburst' ist eine sehr beliebte Gartenpflanze, da sie mehrjährig ist und ihren Besitzer viele Jahre aufs Neue erfreut. Ebenso gern verwendet als Schnittpflanze, findet die Großblumige Margerite 'Starburst' auch in Vasen oder sommerlichen Sträußen einen ehrenvollen Platz. Die aus der Familie der Asteraceae stammende Staude, ist auch als Edelweißmargerite bekannt und lässt sich an vielen Orten im Garten pflanzen.

Leucanthemum maximum 'Starburst', wie ihr botanischer Name lautet, beweist sich in vielerlei Hinsichten als eine der besten Entscheidungen für den heimischen Garten. Margeriten gelten als gut winterhart und anspruchslos und können auf so gut wie fast jedem Gartenboden wachsen und gedeihen. Ihr Wuchs ist schön aufrecht und zudem horstig, was sie zu einem sehr ansehnlichen und kompakten stehenden Anblick macht. Die Beschaffenheit des Bodens darf für die Großblumige Margerite 'Starburst' gern normal, durchlässig, lehmig oder auch humos sein, denn sie kommt mit so gut wie jedem Gartenboden gut zurecht. Diese Staude liebt die volle Sonne, ist ihr Standort darauf ausgerichtet, sind für die Pflanze die besten Voraussetzungen geschaffen.

In ihrer Blütezeit, die sich über Ende Juni bis Anfang August erstreckt, präsentiert sich die Großblumige Margerite 'Starburst' mit schalenförmigen und gefüllten Blüten. Sie zeigen sich in einem ansprechendem Reinweiß und strahlen so ein sommerliches Flair aus, dass sich durch den ganzen Garten zieht. Lanzettlich geformte Blätter, die am Rand gezähnt sind, gesellen sich zur schönen Blüte der Staude. Das dunkelgrüne Laub ist ein eindrucksvoller Kontrast zu den reinweißen Blüten und bringt diese während der Blühzeit einmal mehr zur Geltung. Fast atemberaubend kann die Großblumige Margerite 'Starburst' wirken, wenn sie in Gruppen von bis zu 10 Exemplaren pro m² gefplanzt wird.

Mit einer Wuchshöhe von bis zu 80 cm, macht sich diese Staudenpflanze ganz ausgezeichnet für das Staudenbeet. Hier lässt sie sich wunderbar mit anderen Gartenpflanzen kombinieren, die mit Blüten in Rot, Blau und anderen Nuancen mit der Großblumigen Margerite 'Starburst' um die Wette strahlen. Kaum ein Gartenbesucher wird so den Blick von solchen eindrucksvollen Arrangements im Garten wenden können und auch der Besitzer selbst, wird mit der pflegeleichten und anspruchslosen Pflanze einen herrlichen Sommer genießen können.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Großblumige Margerite 'Polaris'
Großblumige Margerite 'Polaris'Leucanthemum x superbum 'Polaris'
Großblumige Margerite 'Silberprinzesschen'
Großblumige Margerite 'Silberprinzesschen'Leucanthemum x superbum 'Silberprinzesschen'
Großblumige Margerite 'Broadway Lights' ®
Großblumige Margerite 'Broadway Lights' ®Leucanthemum x superbum 'Broadway Lights' ®
Großblumige Margerite 'Christine Hagemann'
Großblumige Margerite 'Christine Hagemann'Leucanthemum x superbum 'Christine Hagemann'
Großblumige Margerite 'Wirral Supreme'
Großblumige Margerite 'Wirral Supreme'Leucanthemum x superbum 'Wirral Supreme'
Großblumige Margerite 'Brightside'
Großblumige Margerite 'Brightside'Leucanthemum x superbum 'Brightside'
Großblumige Margerite 'Paladin'
Großblumige Margerite 'Paladin'Leucanthemum x superbum 'Paladin'
Großblumige Margerite 'Snehurka'
Großblumige Margerite 'Snehurka'Leucanthemum x superbum 'Snehurka'
Großblumige Margerite 'Victorian Secret'
Großblumige Margerite 'Victorian Secret'Leucanthemum x superbum 'Victorian Secret'
Großblumige Margerite 'Dwarf Snow Lady'
Großblumige Margerite 'Dwarf Snow Lady'Leucanthemum x superbum 'Dwarf Snow Lady'
Großblumige Margerite 'Goldfinch'
Großblumige Margerite 'Goldfinch'Leucanthemum x superbum 'Goldfinch'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

66% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Borgwedel

Viele, viele Blüten

Diese Margerite entwickelt reichlich große Blüten, die leuchtend über dem dunklen Blattwerk stehen. Gleich im ersten Jahr ist sie zu einem gesunden und dominierenden Teil meines Staudenbeetes geworden und auch in der Wildblumenpflanzung hat sie sich stark eingefügt.
vom 22. Juli 2015


schön

wir haben im letzten Jahr eine kräftige Pflanze erhalten. In diesem Sommer haben wir sehr schöne Blüten, die wahrscheinlich im nächsten Jahr noch mehr werden.
vom 25. August 2014

Limeshain

Großblumige Margerite "Starbust"

Die Pflanze ist zwar angewachsen. Der minimale Blütenansatz (4 Stück) ist auf einer Höhe von ca.7 cm stehen gebleiben, die Blütenknospen sind nicht aufgegangen.

Ich bin ziemlich enttäuscht.

vom 21. August 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!