Großblumige Margerite 'Eisstern'

Leucanthemum x superbum 'Eisstern'

Großblumige Margerite 'Eisstern' - Leucanthemum x superbum 'Eisstern' Shop-Fotos (2)
Großblumige Margerite 'Eisstern' - Leucanthemum x superbum 'Eisstern' Community
Fotos (1)
  • stark gefüllte Blüten
  • zum Vasenschnitt geeignet
  • bildet keine Saat aus
  • bei Kahlfrost, Winterschutz ratsam

Wuchs

Wuchs aufrechte Blütenstiele, horstbildend
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchshöhe 50 - 70 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe weiß
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht steril, ohne Frucht- und Samenbildung

Blatt

Blatt lanzettlich, Blattrand gesägt, matt, glatt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkel-grün

Sonstige

Besonderheiten stark gefüllte, neue Sorte
Boden frisch, durchlässig, nährstoffreich
Duftstärke
Jahrgang 1977 Züchter: Koch (D)
Pflanzenbedarf 50 cm Pflanzabstand, 3 bis 5 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland, Schnittpflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
  • Topfware€5.10
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€6.20*
ab 3 Stück
€5.20*
ab 6 Stück
€5.10*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Gartenschönheit mit eigenem Charme und Persönlichkeit! Mit ihren auffallenden gefüllten Strahlenblüten zieht die Großblumige Margerite 'Eisstern' als Beetstaude, Kübelpflanze und in der Vase alle Blicke auf sich. Auffällig ist der gefranste Blütenkopf, der in einem klaren Weiß erstrahlt. Gekonnt streckt sie ihre eleganten, großen, weißen Blütenköpfe in Richtung Himmel, um in Einzelstellung oder zusammen mit anderen Staudengewächsen das Auge des Betrachters zu erfreuen. Mit ihren gefüllten Blüten ist diese traumhafte Staude eine herrliche Bereicherung von Bauerngärten oder im Hausgarten.

Leucanthemum x superbum 'Eisstern' ist eine Züchtung aus dem Jahre 1977 aus dem Hause Koch. Seitdem ziert sie manches Beet im Garten. Auch als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse sowie im bunten Blumenstrauß oder im Gesteck ist sie ein Traum. Diese wunderschöne Margerite setzt mit ihrer Schönheit besondere Akzente. Die Großblumige Margerite 'Eisstern' ist eine horstbildende Pflanze mit aufrechten Stängeln, an denen dunkelgrüne, lanzettlich geformte Blätter sitzen. Am Rand haben sie eine gesägte Form. Die Wuchshöhe der Leucanthemum x superbum beträgt 50 bis 70 Zentimeter. Ihre prächtige Blütenfülle zeigt sie in der Blütezeit von Juli bis August. Dank ihrer Höhe steht die Gartenschönheit bequem einzeln. Allerdings fühlt sie sich in Gesellschaft von Pflanzen wie Rittersporn, Feuerlilie oder dem Roten Mohn gut aufgehoben.

In Bezug auf den Standort bevorzugt die robuste Staude ein sonniges Plätzchen. An den Boden stellt die Großblumige Margerite 'Eisstern' keine großen Ansprüche: Frisch, nicht zu trocken, nährstoffreich und normal durchlässig, bietet er die besten Voraussetzungen. Das Gießverhalten richtet sich nach Temperatur und Wetter. Besonders heiße Tage machen Durst. Auch bei den Pflanzen. In langen trockenen Phasen des Sommers benötigt die Großblumige Margerite häufigere Wassergaben. Die anspruchslose Pflanze reagiert empfindlich auf zu nasse Böden. Stehende Nässe schadet den Wurzeln. Damit sich die Blüten entwickeln und die Beetstaude einen kräftigen Wuchs ausbildet, empfiehlt es sich, im Frühjahr Kompost in den Boden einzuarbeiten. Nach zwei bis vier Jahren teilt der Gärtner die weißen Schönheiten und pflanzt sie erneut ein. Trotz Winterhärte versorgen Hobbygärtner ihre Lieblinge bei Kahlfrösten mit einer Schicht Rindenmulch auf dem Boden. Kübelpflanzen beziehen ab November ihr Winterquartier. Die Großblumige Margerite 'Eisstern' eignet sich für jeden Hobbygärtner. Bei der richtigen Pflege streckt sie im nächsten Jahr erneut ihre herrlichen, weißen Blüten grazil der Sonne entgegen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Großblumige Margerite 'Polaris'
Großblumige Margerite 'Polaris'Leucanthemum x superbum 'Polaris'
Großblumige Margerite 'Christine Hagemann'
Großblumige Margerite 'Christine Hagemann'Leucanthemum x superbum 'Christine Hagemann'
Großblumige Margerite 'Silberprinzesschen'
Großblumige Margerite 'Silberprinzesschen'Leucanthemum x superbum 'Silberprinzesschen'
Großblumige Margerite 'Wirral Supreme'
Großblumige Margerite 'Wirral Supreme'Leucanthemum x superbum 'Wirral Supreme'
Großblumige Margerite 'Brightside'
Großblumige Margerite 'Brightside'Leucanthemum x superbum 'Brightside'
Großblumige Margerite 'Paladin'
Großblumige Margerite 'Paladin'Leucanthemum x superbum 'Paladin'
Großblumige Margerite 'Snehurka'
Großblumige Margerite 'Snehurka'Leucanthemum x superbum 'Snehurka'
Großblumige Margerite 'Broadway Lights' ®
Großblumige Margerite 'Broadway Lights' ®Leucanthemum x superbum 'Broadway Lights' ®
Großblumige Margerite 'Victorian Secret'
Großblumige Margerite 'Victorian Secret'Leucanthemum x superbum 'Victorian Secret'
Großblumige Margerite 'Goldfinch'
Großblumige Margerite 'Goldfinch'Leucanthemum x superbum 'Goldfinch'
Großblumige Margerite 'Gruppenstolz'
Großblumige Margerite 'Gruppenstolz'Leucanthemum x superbum 'Gruppenstolz'

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wann ist die beste Pflanzzeit?
von einer Kundin oder einem Kunden , 14. October 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Entweder pflanzen Sie die Staude noch bis Ende Oktober oder im Frühjahr (April). Beides ist möglich und führt bei optimaler Pflege auch zu einem guten Zuwachs.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!