ClickCease

Großblumige Kokardenblume 'Arizona Apricot'

Gaillardia x grandiflora 'Arizona Apricot'

Sorte
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Großblumige Kokardenblume 'Arizona Apricot' - Gaillardia x grandiflora 'Arizona Apricot' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs horstig, buschig, aufrecht
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 25 - 30 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe apricotgelb
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blatt länglich
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten zweifarbige Blüten, insektenfreundlich, pflegeleicht
Boden durchlässig, normal
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 10-12 Pflanzen pro m²
Standort Sonne
Verwendung Einzelstellung, Rabatte, Beete, Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2023 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
  • Topfware
    €6.40
Topfware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte März 2023
€6.40*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Großblumige Kokardenblume 'Arizona Apricot' holt den Sommer in den Garten. Die im schönsten Apricot gefärbten Blüten sorgen mit den gelben Zipfeln für farbintensive Akzente und erfreuen den Betrachter. Die (bot.) Gaillardia x grandiflora 'Arizona Apricot' gehört zu den Korbblütlern (Asteraceae) und stammt ursprünglich aus Amerika. Die zweifarbigen Blütenblätter umsäumen das orange-gelbe Blütenkörbchen aus feinen Röhrenblüten. Die Großblumige Kokardenblume präsentiert sich sich in der Zeit von Juli bis September in großartiger Blütenfülle. Die Staude ist sommergrün und erreicht eine Wuchshöhe von 30 Zentimeter. 'Arizona Apricot' gehört zu den schönsten Sorten, sie wächst horstartig und aufrecht. Die Wuchsform der ausdauernd krautigen Pflanze ist buschig. Mit ihren leuchtenden Blüten schmückt die Großblumige Kokardenblume Beete, Rabatten und Balkonkästen. Als Schnittblume in der Vase ist sie traumhaft schön. Im Garten zieht die großblütige Pflanze im Sommer Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an, die sich am Nektar laben. Damit erfüllt die Staude einen wichtigen ökologischen Beitrag für die Insektenwelt.

Die länglichen Laubblätter der Gaillardia x grandiflora 'Arizona Apricot' weisen eine raue Oberfläche auf. Die graugrünen Blätter nehmen sich farblich zugunsten der prachtvollen Blüten zurück. Diese stehen endständig an stabilen Stängeln, die sich aus einem grundständigen Blattschopf erheben. 'Arizona Apricot' ist robust und unkompliziert. Sie erweist sich als wenig arbeitsintensiv und stellt an ihren Standort wenig Ansprüche, solange er sonnig ist. Ideal ist ein gut durchlässiger, leicht frischer und normaler Gartenboden. Staunässe verträgt die Großblumige Kokardenblume nicht. Allenfalls halbschattige Plätze akzeptiert schöne Sonnenanbeterin. Sie steht am liebsten an einer windgeschützten Stelle wie in der Nähe einer Hauswand oder Mauer. Schneidet der Staudenliebhaber die Gaillardia x grandiflora 'Arizona Apricot' nach der Hauptblüte zurück, treibt sie erneut aus. Auf diese Weise erfreut sie mit einer zweiten Blühphase bis in den Spätsommer.

Wunderschön sieht die Großblumige Kokardenblume 'Arizona Apricot' in kleinen Gruppen aus und entfaltet ihren romantischen Charme. Perfekt sieht sie in kleinen Tuffs zu drei, fünf oder sieben Stück aus. Möchte der Gärtner die Staude großflächiger setzen, kommen zehn bis zwölf Exemplare auf den Quadratmeter. Da sie sich buschig entwickelt, empfiehlt sich ein Pflanzabstand von 30 Zentimetern. Mit ihren apricot-gelben Strahlenblüten ist die Großblumige Kokardenblume ein fantastisches Farbelement im Staudenbeet. Die Staude lässt sich toll mit anderen Pflanzen kombinieren. Eine hinreißende Pflanzkombination ergibt sich mit Sonnenblumen, Nelken oder Ziergräsern.

Die Großblumige Kokardenblume ist eine Alleskönnerin, die jeden Standort verschönert. Auch im Steingarten oder auf Freiflächen zieht sie alle Blicke auf sich. Im Herbst zieht sich die Staude in ihre Wurzeln zurück. Der Gärtner entfernt die oberirdischen vertrockneten Triebe. Die Pflanze ist gut winterhart und benötigt keinen besonderen Schutz. Gibt es im Winter längere schneelose Frostperioden, ist eine Schicht Reisig oder Mulch über dem Wurzelbereich zu empfehlen. Die Großblumige Kokardenblume 'Arizona Apricot' ist eine tolle Sommerblume, die in jeden Garten passt.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen