Großblütiger Fingerhut 'Carillon'

Digitalis grandiflora 'Carillon'

Sorte

 (3)
Vergleichen
Großblütiger Fingerhut 'Carillon' - Digitalis grandiflora 'Carillon' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • kleine Sorte
  • schöne Blütentrauben
  • tolle Gruppenpflanze
  • winterhart, insektenfreundlich

Wuchs

Wuchs rosettenartig, aufrechte Blütenstiele, horstig
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 40 - 50 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe cremegelb
Blütenform traubenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt lanzettlich, zugespitzt, Blattrand fein gezähnt
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten winterhart, insektenfreundlich
Boden frisch, durchlässig, pH-Wert von 4,6 bis 7,5
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 30 bis 40 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Freiland, Beet, Bauerngärten
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.90
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€4.30*
ab 3 Stück
€4.00*
ab 6 Stück
€3.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Großblütige Fingerhut 'Carillon' macht seinem Namen alle Ehre. Er schmückt sich mit großen beeindruckenden Einzelblüten. Jede einzelne wirkt wie zahlreiche kleine Fingerhüte. Diese schöne Beetstaude ist nicht stark verbreitet und bisher nicht häufig in unseren Gärten zu sehen. Ganz zu unrecht, denn diese bemerkenswerte, mehrjährige Staude ist widerstandsfähig und verfügt über einen ansehnlichen Blütenreichtum. Als zweijährige, teils mehrjährige Pflanze, bildet (bot.) Digitalis grandiflora 'Carillon' im ersten Jahr einen Spross und eine Blattrosette. Erst im zweiten Jahr entstehen die Blüten. Anschließend stirbt der Großblütige Fingerhut 'Carillon' ab. Unter Umständen gedeiht die kurzlebige Pflanze länger als zwei Jahre. In Gruppen kommt die schöne Staude aufgrund ihrer Blühfreude gut zur Geltung. Von Juni bis August verzaubert die eindrucksvolle Staude mit ihren cremegelb gefärbten Trichterblüten. Diese fügen sich prachtvoll zu einer Traube zusammen.

Die Einzelblüten sitzen nebeneinander an den starken, aufrecht wachsenden Stielen. Entfernt der Gärtner während der Blühphase regelmäßig die verblühten Blüten, sammelt die Staude genügend Kraft für neue Knospen. Der Großblütige Fingerhut 'Carillon' zeigt sich herrlich blühwillig und vermehrt sich von alleine. Dafür brauchen nach der Blütezeit lediglich ein paar Samenstände stehen bleiben. Die Pflanze bevorzugt einen frischen, nicht austrocknenden Boden. Ein entscheidender Wachstumsfaktor für den Großblütigen Fingerhut 'Carillon' ist ein fruchtbarer und humoser Untergrund. Das Einarbeiten von Kompost und organischem Dünger ist auf jeden Fall empfehlenswert.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen 3 Kurzbewertungen
66% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen