Graublättrige Hyazinthen-Funkie 'Hyacinthina'

Hosta x fortunei 'Hyacinthina'

Sorte
Vergleichen
Graublättrige Hyazinthen-Funkie 'Hyacinthina' - Hosta x fortunei 'Hyacinthina' Shop-Fotos (8)
Foto hochladen
  • schöne Gruppensorte
  • Blätter von unten bläulich bereift
  • für den Beetvordergrund geeignet
  • 1995 mit 'Gut' bewertet

Wuchs

Wuchs bogig, ausladend, aufrechte Blütenstiele, horstig
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 40 - 70 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe tief-violett
Blütenform traubenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht steril, ohne Frucht- und Samenbildung

Blatt

Blatt herzförmig, zugespitzt, ganzrandig
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten zum Schnitt geeignet, robust
Boden frisch, durchlässig, Humus- und Nährstoffreich
Duftstärke
Jahrgang 1954 Züchter: Hylander (S)
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 55cm Pflanzabstand, 3 bis 5 Stück pro m²
Standort Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Beet, Gehölz, Freiland
Warum sollte ich hier kaufen?

Lieferinformation

Der Versand unserer Pflanzen findet aktuell statt.

Bitte beachte, dass es aufgrund der momentanen Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann.

  • Topfware€7.00
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 20 Werktage
€7.40*
ab 3 Stück
€7.10*
ab 6 Stück
€7.00*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das Herzblattliliengewächs erfreut jederzeit aufs Neue. Die graugrünen, herzförmigen, zugespitzten und leicht runzligen Blätter gedeihen mit üppigem Wuchs bei dieser Pflanze. So ist die Graublättrige Hyazinthen-Funkie 'Hyacinthina' eine Pflanze, die in jedem Staudenbeet zu Hause ist. Relativ anspruchslos genießt sie ihr Dasein zwischen anderen Pflanzen und blüht in den Monaten Juni bis August mit tief-violetten Blütenrispen. Die Blütenform ist als trichterförmig zu bezeichnen. Mit einer Wuchshöhe von 40 bis 70 Zentimetern und einer ähnlichen Wuchsbreite, ist sie aus dem heimischen Garten nicht mehr wegzudenken.

Die Pflanze mit dem botanischen Namen Hosta x fortunei 'Hyacinthina' kommt aus der Familie der Hostaceae. Einer ihrer deutschen Namen ist 'Herzblattlilie'. Sie gehört zur Pflanzgruppe der Stauden und fühlt sich in Staudenbeeten oder am Gehölzrand am wohlsten. Hier gedeiht sie am besten in halbschattigen bis schattigen Gebieten auf frischem, durchlässigem Boden. Im Herbst bis Winter wirft sie ihr sommergrünes Laub ab, um im kommenden Frühjahr das Auge des Betrachters erneut mit ihren graugrünen Blättern zu erfreuen. In den Sommermonaten begeistert sie zusätzlich mit ihren tief-violetten Blüten. Sie ist extrem frosthart und übersteht die Wintermonate im Garten wunderbar. Die Graublättrige Hyazinthen-Funkie 'Hyacinthina' benötigt an optimalen, humosen Standorten wenig Pflege. Lediglich ein Rückschnitt der abgeblühten Blütenstiele bis zum grundständigen Blattschopf ist nötig. Mit diesem Schnitt sichert der Gärtner der Pflanze ein langlebiges Wachstum. Der endgültige Standort ist für die Herzblattlilie für viele Jahre zu wählen. Sie verträgt nach der Eingewöhnung am Standort keine Umpflanzungen. Hobbygärtner pflanzen die Graublättrige Hyazinthen-Funkie 'Hyacinthina', die sich als wunderschöne Schnittblume eignet, weniger wegen ihrer tief-violetten Blüten. Ein guter Grund für ihre große Beliebtheit ist ihr bogiger, ausladender und horstbildender Wuchs. Zudem stellt sie mit den speziell geformten, graugrünen Blättern einen einzigartigen Blickfang dar.

Mit den meisten anderen Gartenpflanzen bildet sie schöne Nachbarschaften. Sie ist eine schöne Variante zum Befüllen freier Beetstücke. Da sie sich schnell vermehrt, pflanzt der Gärtner drei bis vier Pflanzen auf einen Quadratmeter. Eine andere schöne Anpflanzung bietet sich einzeln oder in kleinen Tuffs. Besonders reizvoll wirkt 'Hyacinthina' neben Farnen oder anderen kontrastfarbigen Hosta-Sorten. Deshalb ist sie für Haus- und Vorgärten, Bepflanzungen von Trögen und Kübeln, Grabbepflanzungen, Bauern- und asiatischen Gärten oder in öffentlichen Anlagen eine gern gesehene Pflanze. Sie zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer aus. Auch ist ihre Unempfindlichkeit gegen Schnecken erwähnenswert. Nur wenige Pflanzen sind ähnlich umfassend in der Floristik verwertbar. Ihr wunderschönes graugrünes Laub zeigt die Hosta x fortunei 'Hyacinthina' durchgehend vom beginnenden Frühjahr bis in den Herbst hinein.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen