Goldrute 'Laurin'

Solidago x cultorum 'Laurin'

Foto hochladen
  • niedriger, kompakter Wuchs
  • mit dichten Blütenrispen
  • pflegeleicht & robust
  • Bienenfreundlich
  • optimale Beetstaude für den Mittleren Bereich

Wuchs

Wuchs aufrechte, beblätterte Stängel, horstbildend
Wuchsbreite 35 - 40 cm
Wuchshöhe 30 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelb
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit August - September

Frucht

Frucht Samen mit Pappus

Blatt

Blatt lanzettlich, gesägt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tief-grün

Sonstige

Besonderheiten niedrige und winterharte Goldrute
Boden lehmig sandig, humos, sandig humos
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freifläche
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,90 €*
ab 3 Stück
2,60 €*
ab 6 Stück
2,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Goldrute 'Laurin' trägt ihren Namen (auch niedrige Goldrute genannt) aufgrund ihrer wunderschönen Farbenpracht und der geringen Wuchshöhe. In der Blütezeit von August bis September erscheint diese Staude in einem leuchtenden Gelb und wird somit zu einem einzigartigen Blickfang im Garten. Die Wuchshöhe beträgt lediglich zwischen 20 und 40 cm und gehört der Gruppe der Zwerggoldruten an. Wunderbar lässt sich die bot. Solidago x cultorum 'Laurin' im Staudenbeet mit Astern kombinieren und setzt sich mit ihrem speziellem Wuchsverhalten gekonnt in Szene. Sie verleiht Freiflächen, Steinanlagen, Bienenweiden usw. eine ganz besondere Note. Durch ihre Eleganz sowie ihrer außergewöhnlichen Erscheinung finden Gärtner mit dieser Pflanze eine wunderbare Gelegenheit vor, ihren Garten zu verschönern. Die aufrechte und horstbildende Wuchsform schafft eine angenehme Atmosphäre, an der sich jeder Gartenbesitzer erfreuen kann.

Bei der Goldrute 'Laurin' handelt es sich um eine sehr pflegeleichte Pflanze, bei der wenig Aufwand nötig ist, um das perfekte Ergebnis im eigenen Garten zu erzielen. Eine winterharte Staude, die auch mit hohen Minustemperaturen gut zurechtkommt. Durch die leichte Handhabung ermöglicht Sie es auch unerfahrenen Gärtnern, von ihrer Schönheit zu profitieren. Der Rückschnitt sollte im Herbst bzw. Spätherbst erfolgen, damit keine Selbstaussaat der bot. Solidago x cultorum 'Laurin' erfolgt. Diese kann somit bequem auf die eignen Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden. Sie erzeugt einzeln als auch in Gruppen ein atemberaubendes Landschaftsbild, dem Gärtner nicht widerstehen können. Sie geizt nicht mit ihren Reizen und versprüht bereits beim ersten Anblick ein herzerwärmendes Gefühl.

Für die Bepflanzung sollte ein frischer, normaler und durchlässiger Boden gewählt werden. Der Pflanzenbedarf bei der Goldrute 'Laurin' beträgt zwischen 5 und 9 Stück pro m2. Dies ist völlig ausreichend, um in den Sommermonaten ein spezielles Ambiente zu verspüren. Der ideale Pflanzenabstand sollte in etwa bei 40 oder 50 cm festgelegt werden. Mit der Farbenpracht, die die bot. Solidago x cultorum 'Laurin' zu bieten hat lässt Sie keine Zweifel aufkommen, dass Sie in der Lage ist, auf den bestehenden Garten erfrischend einzuwirken. Speziell in sonniger Lage fühlt Sie sich wohl. Doch auch einige schattige Stunden können ihrer zauberhaften Optik nicht entgegenwirken. Eine Pflanze, die in jeder Situation ihren Charme auf Menschen überträgt und dies mehrjährig immer wieder unter Beweis stellen wird.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Goldrute 'Strahlenkrone'
Goldrute 'Strahlenkrone'Solidago x cultorum 'Strahlenkrone'
Goldrute 'Loysder Crown'
Goldrute 'Loysder Crown'Solidago x cultorum 'Loysder Crown'
Goldrute 'Fireworks'
Goldrute 'Fireworks'Solidago rugosa 'Fireworks'
Goldrute 'Citronella'Solidago x cultorum 'Citronella'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!