Goldrand Segge 'Aureovariegata'

Carex morrowii 'Aureovariegata'


 (1)
<c:out value='Goldrand Segge 'Aureovariegata' - Carex morrowii 'Aureovariegata''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • mit breiten gelblich-weißen Blattrand
  • bogig geneigter Blattschopf
  • ganzjährig Wirkungsvoll
  • schönes Blattschmuck Gras

Wuchs

Wuchs horstig; bogig
Wuchshöhe 30 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe bräunlich-gelb
Blütenform ährenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit März - Mai

Blatt

Blatt lineal, grasartig, zugespitzt
Laub wintergrün
Laubfarbe dunkelgrün, gold gerändert

Sonstige

Besonderheiten anspruchslose Segge; dekorative, überhängende Blätter
Boden frisch, durchlässig, möglichst kalkarm
Duftstärke
Pflanzenbedarf 9 Pflanzen pro m²
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Kübelpflanzung, Gruppen, Einzelstellung, Staudenbeet
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,80 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,20 €*
ab 3 Stück
2,90 €*
ab 6 Stück
2,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die immergrüne Goldrand Segge 'Aureovariegata' wird auch Goldrand-Japan-Segge genannt ist eine auffällige Staude, die durch ihr auffallendes Laub tolle Akzente setzt. Sie ist die verbesserte Form der beliebten und bekannten weißbunten Japan-Segge und unterscheidet sich von dieser durch die hervorstechende Farbwirkung ihres Laubs.

Vor allem in schattigen Staudenbeeten und um Gräsermotive abzurunden eignet sich diese Segge perfekt. Auf halbschattigen Standorten, die einen frischen, durchlässigen und möglichst kalkarmen Boden bieten, fühlt sich die Goldrand Segge am wohlsten. Am Gehölzrand kann man mit ihr Pfade farblich schön absetzen. Auch in der Floristik erfreut sich diese schöne Gräserart aus der Familie der Sauergrasgewächse großer Beliebtheit, denn das immergrüne, goldgelb geränderte Blattwerk, das auch im Winter sehr dekorativ wirkt, wird gerne als Blattschmuck für Blumensträuße und Gestecke verwendet.

Von März bis Mai zeigt die Goldrand Segge 'Aureovariegata' ihre kleinen, bräunlich-gelben Ähren, von denen man aber leicht abgelenkt wird, da das Blattwerk viel auffälliger ist. Das ganze Jahr über bezaubern die schlanken, dunkelgrünen Blätter mit dem goldenen Rand ihren Betrachter. Sie erreichen eine Höhe von bis zu 40 cm und hängen wunderschön bogig über. Wird sie an optimalen Standorten, so ist das Sauergrasgewächs sehr pflegeleicht und daher auch für Anfänger geeignet.

Da die Goldrand Segge 'Aureovariegata' frosthart bis - 20 °C ist, wird in kalten Regionen ein Winterschutz empfohlen. Pflanzen kann man sie im Abstand von 30 bis 50 cm in kleineren Gruppen bis zu 10 Pflanzen. So erreicht man schnell wunderschönen Arrangements im Garten, die Zusammen prachtvoll und beeindruckend wirken, so dass sie jeden Gartenbesucher in ihren Bann ziehen. Dabei muss es nicht das einfache Staudenbeet sein. Die Goldrand Segge 'Aureovariegata' fühlt sich auch auf Freiflächen und am Gehölzrand sehr wohl.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Segge 'Silver Sceptre'
Segge 'Silver Sceptre'Carex morrowii 'Silver Sceptre'
Weißbunte Japan Segge 'Variegata'
Weißbunte Japan Segge 'Variegata'Carex morrowii 'Variegata'
Japanische SeggeCarex morrowii
Riesen Wald Segge
Riesen Wald SeggeCarex pendula
Immergrüne Breitblatt Segge
Immergrüne Breitblatt SeggeCarex plantaginea
Berg Segge
Berg SeggeCarex montana
Wald Segge
Wald SeggeCarex sylvatica
Sumpf Segge
Sumpf SeggeCarex acutiformis
Cyperngras-Segge
Cyperngras-SeggeCarex pseudocyperus
Strandsegge
StrandseggeCarex arenaria
Palmwedel Segge
Palmwedel SeggeCarex muskingumensis

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Kurzbewertung

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist die Goldrand Segge für eine Vorgartenbepflanzung auf der Nordseite (Morgensonne, später Nachmittag/Abend volle Sonne) geeignet? Wir benötigen etwas wintergrünes, das auch zu Bambus (Simba), Gräser (nicht wintergrün), Herbstanemone und Purpurglöckchen passt. Oder haben Sie eine Pflanzidee für wintergrüne Gräser?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Baden-Württemberg , 16. März 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dieses Gras ist ja besonders gut für den Standort im Halbschatten oder Schatten geeignet. Somit sollte es bei Ihnen gut gedeihen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!