Goldene Atlaszeder 'Aurea'

Cedrus atlantica 'Aurea'

Sorte
Vergleichen
Goldene Atlaszeder 'Aurea' - Cedrus atlantica 'Aurea' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • goldgelb im Austrieb
  • langsam wachsend
  • vor Mittagssonne schützen
  • anspruchslos & winterhart

Wuchs

Wuchs anfangs kegelförmig, später ausladend
Wuchsbreite 400 - 600 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 25 cm/Jahr
Wuchshöhe 700 - 1000 cm

Blatt

Laub immergrün
Nadelfarbe gelb

Sonstige

Besonderheiten anziehende Solitärpflanze, winterhart, auffällige Färbung und Wuchsform
Boden mäßig trocken bis feucht, nähstoffreich, durchlässig, kalkhaltige Gartenböden
Salzverträglich nein
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Windverträglich
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Anfang März 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Aus der Ferne leuchten die Nadeln goldgelb. Die extravagante Wuchsform zieht alle Blicke auf sich. Die Goldene Atlaszeder 'Aurea' ist der Blickfang in jedem Garten.

(Bot.) Cedrus atlantica 'Aurea' ist ein Schmuckstück für alle Baumliebhaber. Diese langsam wachsende Zeder benötigt im Alter ausreichend Platz zur Entfaltung ihrer grazilen Schönheit. Wer einen kleineren Garten hat, kann diesen seltenen Nadelbaum ohne Schwierigkeiten in die gewünschte Höhe zurückschneiden und sich an ihr erfreuen. Die schöne Atlaszeder liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Die auffällig goldgelbe Farbe ihrer zwei Zentimeter langen Nadeln, zeigt sie hauptsächlich an ihren jungen Trieben. Ihre Ansprüche an den Boden sind gering. In gut durchlässiger und nährstoffreicher Erde fühlt sie sich am wohlsten. Sind diese Bedingungen erfüllt, ist sie pflegeleicht. Die anpassungsfähige Zeder gedeiht sowohl auf leicht sauren als auch auf alkalischen Böden. Mäßige Trockenheit und leichte Feuchte schaden ihr nicht. Die Goldene Atlaszeder 'Aurea' kann mehrere hundert Jahre alt werden.

In den ersten Jahren wächst die Goldene Atlaszeder 'Aurea' schneller, bis zu zwanzig Zentimeter, später bis zu zehn Zentimeter pro Jahr. Ihre Wuchsform ist anfangs kegelförmig, sie verzweigt sich ansprechend und entwickelt eine schöne Dichte. Im Alter öffnet sie sich, wird ausladend und unregelmäßig. Die Form dieser goldenen Zeder ist von Baum zu Baum individuell. Jeder Baum besitzt eine einzigartige Silhouette. Der Betrachter verliert sich in der Schönheit ihrer Gestalt. Das Grün der älteren Nadeln beruhigt das Gemüt, das Goldgelb der jungen Nadeln hebt die Stimmung. Der Duft, den der warme Wind im Sommer von den Ästen herabweht, beruhigt die Nerven. Die Äste von Cedrus atlantica 'Aurea' wachsen leicht ansteigend nach oben, der Jahresaustrieb hängt leicht herab. Im Wind wiegen sich die frisch ausgetriebenen Äste und verleihen diesem goldglänzenden Baum das Aussehen uralter Baumwesen. Die glatte Rinde junger Bäume ist grau und schwach behaart. Ältere Bäume haben eine rissige, dunkel- bis schwarzgraue Borke, die im gekonnten Kontrast zu den leuchtenden Nadeln steht.

Der Nadelaustrieb im Frühjahr ist goldgelb und wetteifert in seiner Leuchtkraft mit der Frühlingssonne. Im zweiten Jahr verblassen die Nadeln zu grün. Der neue Austrieb liegt als goldene Färbung wie Zauberstaub auf den Ästen von Cedrus atlantica 'Aurea'. Ab einem Alter von zehn bis zwanzig Jahren trägt die Goldene Atlaszeder 'Aurea' ihren auffälligen Zapfenschmuck. Die männlichen Blüten schimmern zart mintgrün, später leuchten sie gelb. Im zweiten Jahr werden sie goldbraun. Die weiblichen violetten Blüten verstecken sich in der Krone des Baumes. Die Zapfen stehen aufrecht auf den Zweigen. Sie zieren den Nadelbaum mit einer Länge von bis zu acht Zentimetern und einer Breite von rund vier Zentimetern. Die Zapfen zerfallen am Baum, die verholzte Spindel bleibt stehen. Der Baumliebhaber freut sich über diesen pflegeleichten, sehenswerten und schönen Baum.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen