Glöckchentraube 'Moneymaker'

Liriope muscari 'Moneymaker'


 (4)
<c:out value='Glöckchentraube 'Moneymaker' - Liriope muscari 'Moneymaker''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • dekorative, dunkel-violette Blütentrauben
  • grasartiger, wintergrüner Blatthorst
  • sehr robust & winterhart
  • sehr wüchsige Sorte
  • bevorzugt sehr humusreiche Böden

Wuchs

Wuchs polsterartig; horstig; lange, über dem Laub stehende Blütentrauben, bodendeckend
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 30 - 45 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violett
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit August - Oktober

Frucht

Frucht Steinfrucht, giftig

Blatt

Blatt schmallineal, grasartig, ganzrandig, zugespitzt
Blattschmuck
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten voll frosthart, mehrjährig, überreiche Blütenfülle ist äußerst dekorativ
Boden frisch, gut durchlässig, neutral, vorzugsweise drainiert
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 30cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten
Verwendung Kübelpflanzung, Gruppen, Steinanlagen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen7,30 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte März
7,70 €*
ab 3 Stück
7,40 €*
ab 6 Stück
7,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die reich blühende Glöckchentraube 'Money Maker' ist eine gut wüchsige Staude, die aus Ostasien stammt und ausgezeichnet mit asiatischen Waldstauden harmoniert. Obwohl diese Lilientraube grasartiges Laub trägt, gehört sie zu den Maiglöckchengewächsen. Die überreiche Blütenfülle in traubenartigen Blütenständen zeigt sich in den Monaten August bis Oktober. Zu dieser Zeit kann man die glockenförmigen, einfachen Einzelblüten in ihrer dunkelvioletten Färbung bewundern.

An einem passenden Standort hat 'Money Maker' eine hohe Lebensdauer und ist sehr robust. Schmallineal sind die grünen Blätter dieser Lilientraube geformt und erfreuen ihren Besitzer auch in den kalten Monaten, denn sie sind immergrün. Mit ihrem horstigen, polsterartigen Wuchs eignet sich die Glöckchentraube 'Money Maker' ideal als Bodendecker. Man kann die dekorative Zierstaude aber auch gut verwenden, um aufsehenerregende Säume unter Sträuchern und kleineren Bäumen zu bilden. Auch in Steinanlagen sieht 'Money Maker' mit ihrer vollen Blüte gut aus und an Gehölzrändern kann man mit der dunkelvioletten Färbung tolle farbliche Akzente setzen.

Die bis zu 45 cm hoch wachsende Pflanze mit den über dem Laub stehenden Blütentrauben fühlt sich im lichten Schatten am wohlsten, verträgt aber auch Schatten. Am besten wählt man einen Standort mit ungefähr zwei Stunden Sonneneinstrahlung am Tag. Der Boden sollte gut durchlässig, neutral und frisch sein. Da die Glöckchentraube 'Money Maker' Staunässe nicht verträgt, ist ein gut drainierter Boden am besten geeignet. Dennoch sollte Trockenheit ebenfalls vermieden werden. Gegossen werden sollte 'Money Maker' in den Morgen- oder Abendstunden und niemals bei voller Sonne. Auf einen Rückschnitt kann man bei dieser voll frostharten Lilientraube verzichten. Im April bis Anfang Mai werden die alten Blätter vom neu austreibenden Laub überwachsen. Wenn das alte Laub vergeht, erhält man wertvollen Humus.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Berlin

Zuverlässig

Die Pflanzen sind gut gekommen und blühen dieses erste Jahr sehr schön!
vom 13. September 2016

Horstmar

Klasse

Bezaubernd..
vom 8. Oktober 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wieviel Pflanzen setzt man pro m2?
von einer Kundin oder einem Kunden , 16. Februar 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Meist sind 9 Pflanzen völlig ausreichend, wer es aber gerne schnell dicht haben möchte, sollte 15 Pflanzen pro qm setzen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!