Glattblatt-Aster 'Porzellan'

Aster novi-belgii 'Porzellan'

Foto hochladen
  • noch sehr seltene Sorte
  • übersät mit zart-blauen fast weißen Blüten
  • goldgelbe Blütenmitte
  • im Jahr 2003 mit ''Gut'' bewertet

Wuchs

Wuchs rhizombildend, aufrechte beblätterte Blütenstiele
Wuchsbreite 70 - 80 cm
Wuchshöhe 70 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe zart-blau
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit September - Oktober

Frucht

Frucht Samen mit Pappus

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, zugespitzt, glatt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten gezüchtet von Herrn Karl Förster aus Deutschland
Boden durchlässig, Humus- und Nährstoffreich, frisch bis feucht
Duftstärke
Pflanzenbedarf 75 cm Pflanzabstand, 1 bis 3 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiland, Beet, Bienenweide, zum Schnitt
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,00 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,40 €*
ab 3 Stück
3,10 €*
ab 6 Stück
3,00 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eleganter, anspruchsloser Blickfang im Garten. Sie erreicht eine Wuchshöhe von 70 bis 100 Zentimetern, was der Gärtner vorher in der Standortwahl bedenken muss. Die Glattblatt-Aster 'Porzellan' sorgt in kleinen Tuffs von bis zu fünf Pflanzen für Aufmerksamkeit. Im Beet, in Rabatten sowie im Pflanzkübel findet sie beste Voraussetzungen. Von Anfang September bis Ende Oktober hinein, erfreut sie mit ihrer reichhaltigen Blütenpracht. Die Staude stellt keine großen Ansprüche, schätzt aber eine Düngung vor der Blütezeit. Der Boden ist idealerweise lehmig-sandig, durchlässig sowie frisch bis feucht. Wichtig ist, dass die Aster novi-belgii 'Porzellan', so der botanische Name, keine nassen Füße bekommt. Die Wurzeln sind feucht zu halten und vor Staunässe zu schützen. Ein Standort am Fuß einer Senke empfiehlt sich für diese Staude nicht.

Neben dem Einsatz als Beetpflanze eignet sich die Glattblatt-Aster 'Porzellan' als Kübelpflanze. Sie macht eine gute Figur auf der Terrasse oder am Wegrand im Vorgarten. Die Blüten der Staude sind zierlich sowie einzeln und erblühen in einem großen Volumen aus einer Kombination zahlreicher Einzelblüten. Reizvoll fügen sich die Blüten in einem herbstlichen Strauß ein und begeistern im Haus mit langer Blühdauer. Im Garten bietet sich die Vergesellschaftung mit mittelgroßen Chrysanthemen an oder mit anderen kleinblütigen Stauden, die dekorative Details setzen. Gärtner mit der Vorliebe für ausdrucksstarke Pflanzen, entwickeln eine starke Begeisterung für die Aster novi-belgii 'Porzellan. Ihre zarte Farbe, der aufrecht verzweigte Wuchs und die wolkenartige Anordnung der Blüten setzen repräsentative Akzente. Ohne großen Aufwand in der Pflege wird die mehrjährige Staude zum Mittelpunkt im Garten und verströmt einen zarten Duft, der zahlreiche Insekten anzieht. Die Bienenweide spendet schmackhafte Nahrung und sorgt für reges Treiben, das schön anzusehen ist.

Die Aster novi-belgii 'Porzellan' fällt neben ihren zarten Blüten durch das grün glänzende Laub auf. Ihre Blätter sind lanzettlich, ganzrandig und glänzen im Sonnenschein. Anspruchslos und ohne großen Aufwand in der Pflege, ist diese Staude ein Highlight im Garten. Sie ist nicht nur auf dem großen Grundstück, sondern ebenso im kleinen Garten zu pflanzen. Die Ansprüche an ihre Überwinterung sind gering, wächst sie im Beet oder einer Rabatte, überwintert die Glattblatt-Aster 'Porzellan' im Freien. Keinesfalls darf der Gärtner die Staude im Herbst zurückschneiden. Besser ist der Rückschnitt vor dem Austrieb im Frühjahr. An den Zugangswegen zum Haus oder als blühende Einfriedung der Terrasse fasziniert die Staude besonders. Da sie zart duftet, ist die Pflanzung in der Nähe der Sitzecke oder entlang der Wege im Garten optimal. Die Aster novi-belgii 'Porzellan' bezaubert mit filigranen Blüten. Ebenso ihr geringer Wasserbedarf sorgt für den minderen Pflegeaufwand und ist ein Vorteil für den Gärtner. Als Blumenstrauß in der Vase zeigt sich die Pflanze von ihrer schönsten Seite. Die im Herbst blühende Staude bietet dem Gärtner zahlreiche Möglichkeiten zur kreativen Gestaltung.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Glattblatt-Aster 'Fuldatal'
Glattblatt-Aster 'Fuldatal'Aster novi-belgii 'Fuldatal'
Glattblatt-Aster 'Karminkuppel'
Glattblatt-Aster 'Karminkuppel'Aster novi-belgii 'Karminkuppel'
Glattblatt-Aster 'Dauerblau'
Glattblatt-Aster 'Dauerblau'Aster novi-belgii 'Dauerblau'
Glattblatt-Aster 'Blütenmeer'
Glattblatt-Aster 'Blütenmeer'Aster novi-belgii 'Blütenmeer'
Glattblatt-Aster 'Rosenquarz'
Glattblatt-Aster 'Rosenquarz'Aster novi-belgii 'Rosenquarz'
Glattblatt-Aster 'Schneekuppe'
Glattblatt-Aster 'Schneekuppe'Aster novi-belgii 'Schneekuppe'
Glattblatt-Aster 'Royal Ruby'
Glattblatt-Aster 'Royal Ruby'Aster novi-belgii 'Royal Ruby'
Glattblatt-Aster 'White Ladies'
Glattblatt-Aster 'White Ladies'Aster novi-belgii 'White Ladies'
Glattblatt-Aster 'Schöne von Dietlikon'
Glattblatt-Aster 'Schöne von Dietlikon'Aster novi-belgii 'Schöne von Dietlikon'
Glattblatt-Aster 'Harrison's Blue'
Glattblatt-Aster 'Harrison's Blue'Aster novi-belgii 'Harrison's Blue'
Glattblatt-Aster 'Crimson Brocade'
Glattblatt-Aster 'Crimson Brocade'Aster novi-belgii 'Crimson Brocade'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!